Becton Dickinson Aktie: BD gliedert Diabetes Care Geschäft aus!

Im Rahmen der Bekanntgabe der Finanzergebnisse für das zweite Fiskalquartal, in dem der Umsatz um mehr als 15 % auf 4,9 Mrd. USD wuchs, legte Becton Dickinson and Co (NYSE:BDX) auch seine Pläne zur Abspaltung seines auf Diabetes fokussierten Segments dar.

Highlights der Abspaltung

Die Abspaltung wird voraussichtlich in der ersten Hälfte des Jahres 2022 abgeschlossen sein, danach wird das Segment ein komplett eigenständiges, börsennotiertes Unternehmen mit dem vorläufigen Namen „NewCo“.

Das unabhängige Unternehmen wird seinen Sitz in New Jersey und Massachusetts haben, mit Produktionsstandorten in den USA, Irland und China.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Becton?

Das neue Unternehmen wird von CEO Devdatt Kurdikar geleitet, der im Februar als Präsident von BD Diabetes Care zu BD kam, sowie von Chief Financial Officer Jacob Elguicze, der in diesem Monat zu BD kam und früher Schatzmeister und Leiter der Investor Relations bei Teleflex war.

Das neue Unternehmen wird darauf abzielen, auf BDs etablierter Präsenz im Diabetes-Care-Markt aufzubauen, wo das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von fast 1,1 Milliarden US-Dollar meldete.

Zahlen

BD produziert derzeit rund 8 Milliarden Injektionsgeräte pro Jahr für 30 Millionen Patienten, was viel Raum für NewCo lässt, um das Geschäft zu erweitern und rund 463 Millionen Menschen mit Diabetes weltweit zu erreichen.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Becton sichern: Hier kostenlos herunterladen

BD sagte, dass die Abspaltung des Diabetes-Geschäfts dem Unternehmen den nötigen Freiraum verschafft, um die notwendigen Ressourcen und die Führungsrolle zu erlangen, die notwendig sind, um die steigende globale Nachfrage nach Geräten zur Insulinverabreichung zu erfüllen.

„Die Ausgliederung wird BD erlauben, sein Wachstumsprofil zu stärken, einen größeren Investitionsfokus auf unsere anderen Kerngeschäfte und wachstumsstarken Möglichkeiten zu ermöglichen und eine größere Wirkung für unsere Kunden und Patienten zu erzielen“, sagte BD CEO Tom Polen.

„Als eigenständiges börsennotiertes Unternehmen glauben wir, dass NewCo besser positioniert sein wird, um seine führende Position in der Insulinverabreichung zu nutzen, um wichtige, innovative Lösungen für die große und wachsende Zahl von Menschen, die weltweit mit Diabetes leben, voranzutreiben“, fügte Polen hinzu.

Becton kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Becton jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Becton-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Port...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Becton
US0758871091
262,35 EUR
0,38 %

Mehr zum Thema

Becton Dickinson-Aktie: Ja, es ist wahr!
Die Aktien-Analyse | 15.05.2022

Becton Dickinson-Aktie: Ja, es ist wahr!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.04. Becton Dickinson: Solider Medizintechniker mit Nachholpotenzial GeVestor Verlag 4
In turbulenten Börsenphasen wie diesen bieten Ihnen Medizintechnik-Aktien eine überdurchschnittliche Sicherheit. Die Geschäfte vieler Medizintechnik-Unternehmen sind wenig konjunkturanfällig und der demografische Wandel sorgt für langfristig stetig steigende Nachfrage nach ihren Produkten.Heute stelle ich Ihnen einen Medizintechnik-Wert vor, den viele von Ihnen noch nicht kennen dürften, den US-Konzern Becton Dickinson.UnternehmensportraitDer 1897 gegründete US-Konzern zählt zu den weltweit führenden Anbietern medizinischer Einmalartikel…
08.04. Becton Dickinson: Solider Medizintechniker mit Nachholpotenzial ? GeVestor Verlag 4
In turbulenten Börsenphasen wie diesen bieten Ihnen Medizintechnik-Aktien eine überdurchschnittliche Sicherheit. Die Geschäfte vieler Medizintechnik-Unternehmen sind wenig konjunkturanfällig und der demografische Wandel sorgt für langfristig stetig steigende Nachfrage nach ihren Produkten.Heute stelle ich Ihnen einen Medizintechnik-Wert vor, den viele von Ihnen noch nicht kennen dürften, den US-Konzern Becton Dickinson.UnternehmensportraitDer 1897 gegründete US-Konzern zählt zu den weltweit führenden Anbietern medizinischer Einmalartikel…
Anzeige Becton: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3248
Wie wird sich Becton in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Becton-Analyse...
31.01. Becton, Dickinson Aktie: Niedriges KGV! Benzinga 23
In der aktuellen Sitzung notieren die Aktien von Becton, Dickinson Inc. (NYSE:BDX) bei $255,78, nach einem Anstieg von 0,02%. Darüber hinaus stieg die Aktie im letzten Monat um 0,89%, fiel aber im letzten Jahr um 1,63%. Die Aktionäre könnten daran interessiert sein, zu erfahren, ob die Aktie unterbewertet ist, auch wenn das Unternehmen in der aktuellen Sitzung eine gute Performance…
09.12.2021 Becton, Dickinson-Aktie: Wie sieht die Verschuldung aus? Benzinga 44
Die Aktien von Becton, Dickinson (NYSE:BDX) sind in den letzten drei Monaten um 6,03% gesunken. Bevor wir einen Blick auf die Bedeutung der Verschuldung werfen, wollen wir uns ansehen, wie hoch die Verschuldung von Becton, Dickinson ist. Die Verschuldung von Becton, Dickinson Laut dem jüngsten Finanzbericht von Becton, Dickinson vom 24. November 2021 beträgt die Gesamtverschuldung 17,61 Mrd. $, wobei…