Bechtle: Welche Dividendenrendite bietet Ihnen die Aktie?

Wie schlägt sich Bechtle bei der Dividende?

Bechtle schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche IT-Dienstleistungen auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 0,84 % und somit 0,79 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 1,63 % aus. Der Ertrag ist somit nur leicht niedriger und führt zur Einstufung „Hold“.

Bechtle mit Kaufsignal im RSI

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Bechtle ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Bechtle-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 6,51, was eine „Buy“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 57,19, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Buy“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Bechtle?

Aktie fundamental derzeit unterbewertet

Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 31,26 ist die Aktie von Bechtle auf Basis der heutigen Notierungen 52 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche „IT-Dienstleistungen“ (64,88) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Wie lautet das Kursziel der Analysten?

Die Aktie der Bechtle wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen4 Buy, 4 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein „Buy“ ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Bechtle vor. Das Kursziel für die Aktie der Bechtle liegt im Mittel wiederum bei 179,71 EUR. Da der letzte Schlusskurs bei 59,68 EUR verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 201,13 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung „Buy“. Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Bechtle insgesamt die Einschätzung „Buy“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Bechtle-Analyse vom 20.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Bechtle jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bechtle-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Port...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Bechtle
DE0005158703
44,68 EUR
1,24 %

Mehr zum Thema

DPA | 11.08.2022

Bechtle bleibt auf Erfolgskurs

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
15.05. Bechtle-Aktie: Und jetzt?Die Aktien-Analyse 22
Das Umsatzwachstum um 5,1% auf 5,3 Mrd € war von den weltweiten Lieferproblemen beeinflusst. Hintergrund für den Unterschied zum Wachstum des Geschäftsvolumens (+7,3%) ist der positive Geschäftsverlauf von Bechtle Clouds mit einem überproportionalen Wachstum. Das Geschäftsvolumen ist eine neue Leistungskennzahl und beschreibt die abgerechneten Umsätze nach bisheriger Bilanzierung ohne die bilanztechnische Umstellung von Softwarelizenzen. Die Entwicklung in den Regionen und…
13.05. Bechtle-Aktie: Sensationell!DPA 18
Der deutsche IT-Dienstleister Bechtle AG hat am Donnerstag mitgeteilt, dass das Ergebnis nach Steuern im ersten Quartal um 21,4 Prozent auf 52,94 Millionen Euro gestiegen ist (Vorjahr: 43,62 Millionen Euro). Beeindruckende Ergebnisse Der Gewinn je Aktie lag bei 0,42 Euro, nach 0,35 Euro im Vorjahr. Das Ergebnis vor Steuern stieg um 21,4 Prozent auf 74,0 Millionen Euro. Die EBT-Marge verbesserte…
Anzeige Bechtle: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5408
Wie wird sich Bechtle in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Bechtle-Analyse...
26.04. Bechtle Aktie: Das ist die Höhe!Aktien-Broker 5
Was verrät die Fundamentalbewertung? Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 23,99 ist die Aktie von Bechtle auf Basis der heutigen Notierungen 62 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "IT-Dienstleistungen" (63,95) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Bechtle kann nicht mit dem Markt mithalten Die…
19.04. Rheinmetall Aktie, Commerzbank Aktie und Bechtle Aktie: Der heutige Fokus liegt auf diesen Titeln aus dem MDAXSentiment Investor 60
Der MDAX notiert aktuell (Stand 09:05 Uhr) mit 30626 Punkten unverändert. Der Umfang der Anleger-Diskussionen im MDAX liegt derzeit bei 74 Prozent (wenig los), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über Rheinmetall, Commerzbank und Bechtle, wie eine automatisierte Auswertung…