BB Biotech: Wird die Korrektur zum Glücksfall?

Liebe Leser,

die auf den Biotechnologie-Sektor spezialisierte Fondsgesellschaft BB Biotech hat ein paar harte Wochen hinter sich. Die Aktie stürzte von ihrem Allzeithoch bei rund 74 Franken auf unter 64 Franken. Was natürlich in der Hauptsache mit den aktuellen Marktturbulenzen zu tun hat. Denn auch Biotech-Werte können sich aktuell, obwohl sie weniger zyklisch sind, nicht der Korrektur verschließen.

BB Biotech profitierte von Branchenkonsolidierung!

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BB Biotech?

Zumal dieser Sektor in den vergangenen Quartalen zu denen gehörte, wo es sehr starke Bewertungsaufschläge gegeben hatte. Diese insbesondere wegen eines sehr intensiven Übernahme-Trends. Mit dabei auch immer wieder Beteiligungen von BB Biotech, was sowohl den Aktienkurs als auch den Nettovermögenswert (NAV) deutlich erhöhte. Die nun vollzogene Korrektur liefert dennoch einen interessanten Ansatzpunkt.

Lohnt die Dividendenjagd?

Denn gerade Dividendenjäger könnten hier auf Schnäppchenjagd gehen. Im Aktienkurs ist die inzwischen ausgeschüttete Dividende für das vergangene Jahr enthalten. Diese betrug 3,30 Franken je Aktie. Hier könnte sich die Spekulation lohnen, dass BB Biotech bei der nächsten Dividende nicht wesentlich unter diesen Wert gehen wird. Selbst bei einer Rücknahme der Dividende auf das Niveau des Vorjahres stünde aktuell immer noch eine mögliche Rendite von über 4 % auf dem Papier.

Sollten BB Biotech Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich BB Biotech jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BB Biotech-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BB Biotech-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu BB Biotech. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

BB Biotech Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu BB Biotech
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose BB Biotech-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
BB Biotech
CH0038389992
59,50 EUR
-0,17 %

Mehr zum Thema

BB Biotech-Aktie: Investitionsgrad ausgeglichen!
DPA | 22.04.2022

BB Biotech-Aktie: Investitionsgrad ausgeglichen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.04. BB Biotech-Aktie: Aktienrückkaufprogramm abgeschlossen - Neues Rückkaufprogramm lanciert! DPA 128
Neues Rückkaufprogramm Die BB Biotech AG hat gestern, am 11. April 2022, das am 12. April 2019 gestartete Aktienrückkaufprogramm abgeschlossen. In diesem Zeitraum wurden keine Namenaktien über eine zweite Handelslinie zurückgekauft. Der Verwaltungsrat hat beschlossen, unmittelbar nach Abschluss dieses Rückkaufprogramms ein neues Aktienrückkaufprogramm zu starten. Im Rahmen des neuen Aktienrückkaufprogramms wird die BB Biotech AG ermächtigt, über einen Zeitraum von…
20.03. BB Biotech-Aktie: Was könnte passieren? Volker Gelfarth 266
Dieses wurde hauptsächlich durch die Omikron-Variante bestimmt. Booster- Impfungen und antivirale Medikamente waren die Hauptthemen. Zusätzlich verlief der Markt sehr volatil. Der Portfoliowert verringerte sich um 14,2%. Das Portfolio wurde vorsichtig angepasst. Es wurden keine neuen Akquisitionen durchgeführt und nur bestehende Positionen angepasst. Besondere Aufmerksamkeit bekamen Onkologie-Werte wie Relay Therapeutics, Macrogenics und Fate Therapeutics sowie Genetik- Werte wie Wave Life…
Anzeige BB Biotech: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6511
Wie wird sich BB Biotech in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BB Biotech-Analyse...
18.03. BB Biotech-Aktie: Nichts zu meckern! Andreas Göttling-Daxenbichler 164
Bei der kürzlich stattgefundenen Hauptversammlung der BB Biotech AG kam es zu keinerlei Überraschungen. Tatsächlich wurden sämtliche Anträge abgenickt, wozu auch die Dividende in Höhe von 3,85 CHF zählt. Die soll bereits in der kommenden Woche ausgezahlt werden, ab Montag läuft die BB Biotech-Aktie bereits Ex-Dividende. Für ein weiteres Jahr im Amt bleiben die bisherigen Verwaltungsräte und für die im…
03.03. BB Biotech-Aktie: Wohin geht die Reise? Aktien-Barometer 296
2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der BB Biotech-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Swiss Exchange um 16,4 Prozent. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens jedoch aufwärts: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 6,15 Prozent. Um 16:32 Uhr MEZ notierte das BB Biotech-Papier bei 64,55…

BB Biotech Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BB Biotech-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

BB Biotech Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz