x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Bayer Aktie: Das wars mit den guten Zeiten!

Dividende von Bayer im Vergleich

Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 4,25 Prozent und liegt damit 2,64 Prozent über dem Branchendurchschnitt (BrancheArzneimittel, 1,6). Die Bayer-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine “Buy”-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

Bayer: Stimmung verdüstert sich

Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Bayer in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine “Hold”-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Bayer haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Bayer bekommt dafür eine “Sell”-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem “Sell” bewertet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Bayer?

Wie ist die Stimmung in den sozialen Medien?

Die Diskussionen rund um Bayer auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als “Sell” einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch sechs Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 0 Buy- und 6 Sell-Signale. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als “Sell” Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Bayer sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit “Sell” angemessen bewertet.

Das sagt die Fundamentalanalyse

Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Bayer liegt bei einem Wert von 204,96. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche “Arzneimittel” (KGV von 37,73) über dem Durschschnitt (ca. 443 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Bayer damit überbewertet und erhält folglich eine “Sell”-Bewertung auf dieser Stufe.

Bayer kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Bayer jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bayer-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Bayer-Analyse vom 03.02.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Bayer. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Bayer Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Bayer
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Bayer-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Bayer
DE000BAY0017
56,60 EUR
-0,49 %

Mehr zum Thema

Bayer-Aktie: Externe Lösung für Baumann-Nachfolge gefordert!
Alexander Hirschler | 06:38

Bayer-Aktie: Externe Lösung für Baumann-Nachfolge gefordert!

Weitere Artikel

Do Bayer-Aktie: Top – hier gibt es große Pläne!Marco Schnepf 29
Bayer gab vor wenigen Tagen seine neuen Pläne rund um den Standort Bergkamen bekannt: Demnach soll vor Ort ein neues Lager für die Produktion pharmazeutischer Wirkstoffe gebaut werden – in einer Größe von etwa drei Fußballfeldern. Der Baubeginn ist für das Ende des zweiten Quartals 2023 angedacht. Die Inbetriebnahme soll im dritten Quartal 2024 erfolgen. Das Lager soll neben dem…
Mi Bayer-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?Andreas Opitz 17989
Zuletzt kommt der aktuelle Vorstandschef Werner Baumann zunehmend unter Druck. Investoren fordern nämlich eine zügige Ablösung. "Bei der CEO Nachfolge gilt: Je früher desto besser", sagte Fondsmanager Markus Manns von Union Investment am Dienstag zu Reuters. Aufsichtsratschef Norbert Winkeljohann könnte Ende April einen Nachfolger vorstellen. In diesem Artikel soll geklärt werden, ob es sich lohnt, die Bayer-Aktie jetzt zu kaufen.…
Anzeige Bayer: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5433
Wie wird sich Bayer in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Bayer-Analyse...
27.01. Bayer-Aktie: Die Bullen versprühen neue Angriffslust!Alexander Hirschler 52
Der deutsche Leitindex ist mit sehr viel Zuversicht ins neue Jahr gestartet. Seit Jahresbeginn notiert das wichtigste Börsenbarometer in Deutschland mit 7,39 Prozent im Plus. Mit dem Sprung über die 15.000-Punkte-Marke wurde Mitte des Monats ein weiteres Kaufsignal erzeugt. Im Sog des Gesamtmarktes haben auch viele Einzeltitel deutliche Zugewinne erreicht. Zu den besten Performern im DAX zählen die Papiere des…
26.01. Bayer-Aktie: Monsanto muss weg!Jörg Mahnert 740
Liebe Leserin, lieber Leser, Bayer hat „ungebetenen“ Besuch unter den Aktionären. Hedgefonds kaufen sich nach und nach ein und sie stellen Forderungen. Monsanto soll wieder ausgegliedert werden. Die Forderung macht Sinn, aber es gibt eine „Hürde“. Monsanto: Ein Klotz am Bein! Die Übernahme von Monsanto im Jahr 2018 als „Glücksgriff“ für Bayer zu titulieren, würde nicht wirklich der Wahrheit entsprechen.…

Bayer Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Bayer-Analyse vom 03.02.2023 liefert die Antwort