x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Barron’s Top-Wochenend-Aktienpicks: BYD, Coinbase, DoorDash und warum Musk ein Held sein würde!

Hier sind die Artikel, die Investoren lesen müssen.

Auf einen Blick:
  • BYD kann die Führung bei den EV-Lieferungen übernehmen
  • Tesla wird Toyota in einem wichtigeren Rennen überholen
  • Musk soll Twitter-Account verbieten

In “A Big Chill Is Here for the Housing Market. Next Year Could Bring More Trouble,” umreißt Shaina Mishkin die wirtschaftliche Dynamik, einschließlich hoher Hypothekenzinsen und Erschwinglichkeitsprobleme, die im Jahr 2023 zu einem ins Stocken geratenen Immobilienmarkt führen könnten.

Tesla wird Toyota überholen

“BYD kann die Führung bei den EV-Lieferungen übernehmen. Tesla wird Toyota in einem wichtigeren Rennen überholen,” von Al Root, untersucht, warum China’s BYD Company ADR (OTC:BYDDY) sich positionieren könnte, um Tesla Inc (NASDAQ:TSLA) zu überholen und der größte EV-Hersteller der Welt zu werden.

“The Twitter Ban That Would Make Musk a Hero,” von Richard Goldberg und Bryan E. Leib, argumentiert, dass, wenn Twitter-CEO Elon Musk ein wahrer Held sein will, er den Account von Ayatollah Ali Khamenei, dem obersten Führer des Iran, verbieten sollte.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Apple?

In “Coinbase, Like Elon Musk, Takes Issue With Apple’s App Store Fees,” erklärt Jack Denton, warum Coinbase Global Inc (NASDAQ:COIN) seine Besorgnis über Apple Inc’s (NASDAQ:AAPL) App Store-Gebühren zum Ausdruck bringt und wie sich diese auf NFT-Überweisungen auf iPhones auswirken.

“DoorDash’s Competitive Gap with Uber Is ‘Narrowing,’ Analyst Says. The Stock Gets a Downgrade,” von Angela Palumbo, erläutert, warum ein Analyst der Meinung ist, dass DoorDash Inc (NYSE:DASH) seinen Wettbewerbsvorteil gegenüber Uber Technologies Inc (NYSE:UBER) verliert.

In “Boeing Stock Is Surging. A Big United Airlines Order May Be Coming,” schreibt Al Root, dass die Aktien von Boeing Co (NYSE:BA) in dieser Woche aufgrund der Nachricht, dass der Flugzeughersteller einen großen Auftrag von United Airlines Holdings Inc (NASDAQ:UAL) erhalten könnte, höher kletterten.

Apple kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Apple jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Apple-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Apple-Analyse vom 30.01.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Apple. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Apple Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Apple
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Apple-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Apple
US0378331005
134,32 EUR
1,71 %

Mehr zum Thema

Jörg Mahnert | Sa

Apple-Aktie: Warten auf die Q4-Zahlen

Weitere Artikel

Sa Ethereum: Kryptowährungen geben frühe Gewinne auf!Benzinga 24
Die wichtigsten Münzen wurden am Donnerstag im Minus gehandelt, die globale Marktkapitalisierung sank um 1,75 % und erreichte um 20:30 Uhr EST 1,04 Billionen Dollar. Kryptowährung Gewinne (+/-) Preis Bitcoin -2,34% 22.681$ Ethereum -3,46% $1.567 Dogecoin -1,69% $0.085   Die größte Kryptowährung nach Marktwert, Bitcoin (CRYPTO: BTC), fiel um über 2 % auf unter 23.000 $. Ethereum (CRYPTO: ETH)  wechselte…
Fr Apple-Aktie: Airpods Video geht viral!Benzinga 152
Ein virales TikTok-Video über Apple Inc.'s (NASDAQ:AAPL) AirPods hat die Aufmerksamkeit der Netizens geweckt — aber steckt mehr hinter dem Video als man denkt? AirPods-Hack Das Video, das von einem TikTok-Nutzer geteilt wurde, der auf der Plattform den Namen Lokey Howell trägt, scheint einen AirPods-Hack zu zeigen, mit dem das Gerät als Lautsprecher verwendet werden kann. In dem Video ist…
Anzeige Apple: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3385
Wie wird sich Apple in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Apple-Analyse...
Mi Apple-Aktie: Apple vermeidet Entlassungen!Benzinga 11
Da die Berichtssaison für das vierte Quartal in dieser Woche ernsthaft beginnt, konzentrierten sich die Gespräche am Wochenende auf die Auswirkungen auf die zaghafte Erholung am Markt. Die Diskussionen drehten sich auch um die Wahrscheinlichkeit einer Rezession und die wahrscheinliche geldpolitische Haltung der Notenbank, wenn sie sich Ende des Monats trifft. Hier ist eine Zusammenfassung einiger wichtiger Schlagzeilen, die am…
Di Apple-Aktie: Wochenauftakt nach Maß - die Bullen feiern ein Etappenziel!Alexander Hirschler 159
Nach einem für viele Anleger sehr verlustreichen und hochvolatilen Jahr 2022 hat das neue Jahr mit positiven Vorzeichen begonnen. Viele Aktien, die zuletzt noch stark unter Druck standen, haben sich in den ersten Handelswochen sehr gut entwickelt. Das gilt auch für die Aktie des iPhone-Konzerns Apple, die eine Year-To-Date-Bilanz von 8,31 Prozent aufweist. Das ist zwar nicht ganz so gut…

Apple Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Apple-Analyse vom 30.01.2023 liefert die Antwort