Barclays: Gut oder schlecht?

An der Heimatbörse London notiert Barclays per 18.01.2019, 04:19 Uhr bei 160,39 GBP. Barclays zählt zum Segment "Diversifizierte Banken".

Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Barclays-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 182,23 GBP. Der letzte Schlusskurs (161,4 GBP) weicht somit -11,43 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 160,58 GBP, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+0,51 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Barclays ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Barclays-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Barclays?

2. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Barclays haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Negativen auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".

3. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Barclays aktuell mit dem Wert 23,45 überverkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Buy". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 41,88. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Buy".

Sollten Barclays Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Barclays jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Barclays-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Barclays
GB0031348658
2,01 EUR
1,01 %

Mehr zum Thema

Barclays-Aktie: Ist jetzt alles möglich?
Die Aktien-Analyse | 26.06.2022

Barclays-Aktie: Ist jetzt alles möglich?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.04. Barclays Aktie: Q1 Vorsteuergewinn sinkt, Konzernergebnis steigt um 10%!DPA 6
Eine Übersicht LONDON (dpa-AFX) - Barclays Plc (BARC.L, BCS) meldete für das erste Quartal einen Gewinnrückgang vor Steuern auf 2,23 Milliarden Pfund nach 2,40 Milliarden Pfund im Vorjahr. Der unverwässerte Gewinn je Stammaktie betrug 8,4 Pence gegenüber 9,9 Pence. Die Gesamteinnahmen stiegen auf 6,50 Milliarden Pfund von 5,90 Milliarden Pfund. Die Erträge von Barclays UK stiegen in diesem Quartal um…
22.04. Hsbc Aktie, Barclays Aktie und British American Tobacco Aktie: Bei diesen Aktien aus dem FTSE 100-Index sind s...Sentiment Investor 50
Der Wert des FTSE 100-Index wird aktuell mit 7534.77 Punkten angegeben (Stand 09:04 Uhr) und ist damit im Minus (-0.9 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im FTSE 100 liegt derzeit bei 80 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht negativ. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Derzeit diskutiert die Börsen-Community in England…
Anzeige Barclays: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6539
Wie wird sich Barclays in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Barclays-Analyse...
21.04. Barclays Aktie, Relx Aktie und Shell Aktie: Für diese Aktien wurden für den FTSE 100-Index Trendsignale ermi...Sentiment Investor 49
Der Wert des FTSE 100-Index wird aktuell mit 7607.5 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr) und ist damit fast gleich (+0.2 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im FTSE 100 liegt derzeit bei 118 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Was sind die meistdiskutierten Aktien und wie ist die Anleger-Stimmung bei diesen Titeln?An der Börse wird aktuell vor allem über drei Aktien…
14.04. Barclays Aktie, Glaxosmithkline Aktie und Next Aktie: Diese Titel aus dem FTSE 100-Index stehen aktuell im Fok...Sentiment Investor 2
Der FTSE 100-Index notiert aktuell (Stand 09:05 Uhr) mit 7543 Punkten beinahe unverändert (-0.19 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im FTSE 100 liegt derzeit bei 109 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Drei Titel werden aktuell sehr stark diskutiert: Barclays, Glaxosmithkline und Next. Das hat eine…