Bank of China-Anleger dürfen nicht länger zögern!

Bank of China: Übersicht über die RSI-Signale

Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Bank Of China-RSI ist mit einer Ausprägung von 45,45 Grundlage für die Bewertung als „Hold“. Der RSI25 beläuft sich auf 22,45, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Buy“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Buy“.

Bank of China im Vergleich unterbewertet

Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Bank Of China liegt mit einem Wert von 3,43 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 68 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Handelsbanken“ von 10,67. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als „günstig“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Bank of China?

Chartanalysten überzeugt von der Aktie

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Bank Of China-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 2,83 HKD mit dem aktuellen Kurs (3 HKD), ergibt sich eine Abweichung von +6,01 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Buy“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für diesen Wert (2,81 HKD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+6,76 Prozent), somit erhält die Bank Of China-Aktie auch für diesen ein „Buy“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Buy“-Rating.

Wie ist die aktuelle Stimmungslage unter Anlegern?

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Bank Of China. Es gab insgesamt drei positive und neun negative Tage. An zwei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Bank Of China daher eine „Sell“-Einschätzung. Insgesamt erhält Bank Of China von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Sell“-Rating.

Bank of China kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Bank of China jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bank of China-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Bank of China
CNE1000001Z5
0,36 EUR
-3,05 %

Mehr zum Thema

Bank of China Aktie: Diese Meldung kommt genau zum richtigen Zeitpunkt!
Aktien-Broker | 25.04.2022

Bank of China Aktie: Diese Meldung kommt genau zum richtigen Zeitpunkt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.04. Super, Bank of China! Aktien-Broker 68
Die Stimmungslage im Überblick Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Bank Of China für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Bank Of…
12.04. Bank of China Aktie: Das kann sich sehen lassen! Aktien-Broker 80
Bank of China: Stimmung unter Anlegern ist top Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Bank Of China. Es gab insgesamt zehn positive und zwei negative Tage. An zwei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über…
Anzeige Bank of China: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1947
Wie wird sich Bank of China in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Bank of China-Analyse...
02.04. Bank of China Aktie: Besser könnte es gar nicht laufen! Aktien-Broker 212
Bank of China in der charttechnischen Bewertung Der aktuelle Kurs der Bank Of China von 3,15 HKD ist mit +11,31 Prozent Entfernung vom GD200 (2,83 HKD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Buy"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 3,04 HKD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt,…
28.03. Bank of China Aktie: Es fehlt nicht mehr viel! Aktien-Broker 86
Wie äußern sich Anleger in sozialen Medien? Bank Of China wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen…