Bank of America-Aktie: Da hat jemand Interesse!

Warum dieser Investor Aktien der Bank of America kaufte

Die Finanzwerte sind angesichts der bevorstehenden Zinserhöhungen und der zunehmenden geopolitischen Spannungen erheblich unter Druck geraten. Nachdem die Aktien der Bank of America Corp (NYSE:BAC) im letzten Monat um mehr als 15 % gefallen waren, beschloss Jason Snipe von Odyssey Capital, sich einzukaufen.

„Wir haben lange über den Straffungszyklus gesprochen, jetzt sind wir endlich da“, sagte Snipe am Freitag in der CNBC-Sendung Fast Money Halftime Report“.

Sobald der Straffungszyklus offiziell begonnen hat, was für die kommende Fed-Sitzung erwartet wird, erwartet er, dass die Volatilität etwas nachlassen wird. Snipe ist auch der Meinung, dass die ermutigenden Anzeichen auf dem Arbeitsmarkt die Probleme in der Lieferkette ausgleichen sollten. Diese Kombination dürfte zu einer moderaten Inflation beitragen, erklärte er.

Warum Bank of America?

„Wir konzentrieren uns auf Qualität“, sagte Snipe. Er hob das Ertrags- und Nettozinswachstum aus dem jüngsten Ergebnisbericht des Unternehmens hervor, aber der Hauptgrund für den Kauf der Aktie ist das Kreditwachstum. Das Wachstum bei den gewerblichen Krediten hat bei der Bank of America richtig Fahrt aufgenommen, fügte er hinzu.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Bank of America?

Snipe erklärte gegenüber CNBC, dass der jüngste Kursrückgang ein wenig übertrieben“ sei, was die Gelegenheit eröffne, etwas Kapital in die Aktie zu investieren.

BAC Kursentwicklung: Die Bank Of America wurde in den letzten 52 Wochen zwischen 35,81 $ und 50,11 $ gehandelt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag die Aktie um 3,92 % niedriger bei 40,82 $.

Foto: Shane Global von Flickr.

Bank of America kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Bank of America jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bank of America-Analyse.

Trending Themen

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Forza X1: Jetzt kaufen?

Obwohl die persönliche Mobilität einer der grundlegenden Katalysatoren für die moderne ...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Bank of America
US0605051046
36,03 EUR
1,01 %

Mehr zum Thema

So wetten die Wale auf die Bank of America
Benzinga | Do

So wetten die Wale auf die Bank of America

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
10.08. Die vorbörsliche Bewegung der Bank of America: Worauf Sie achten sollten, wenn die Aktie in diesem Muster geh... Benzinga 15
Die Bank of America Corp. (NYSE:BAC) wurde am Mittwoch vorbörslich leicht höher gehandelt, nachdem ein leicht steigender Tag am Dienstag die Aktie um 1,28% höher schließen ließ. Die Aktie wurde in letzter Zeit in einem aufsteigenden Kanalmuster auf dem Tages-Chart gehandelt, das niedrigere Tiefs und niedrigere Hochs zwischen zwei parallelen Trendlinien aufweist. Das Muster ist kurzfristig bullisch, kann aber auf…
10.08. Bank of America Aktie: Ist die Aktie derzeit ein Schnäppchen? Aktien-Broker 64
Bank of America in der Fundamentalbewertung Die Aktie von Bank Of America gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 8,8 insgesamt 55 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Handelsbanken", der 19,75 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Wirft die Aktie genügend Rendite ab? Die…
Anzeige Bank of America: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1764
Wie wird sich Bank of America in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Bank of America-Analyse...
28.07. Bank of America Aktie: Jetzt geht’s rund! Aktien-Broker 52
KGV von Bank of America bietet Chancen Bank Of America ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Handelsbanken) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 8,8 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 55 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 19,75 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung. Stimmungslage bei Bank of America intakt? Starke…
01.07. Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien investieren Jakob Ems 101
Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktienmarkt versuchte, einen Teil seiner Juni-Verluste wieder wettzumachen, aber es sieht so aus, als würde der S&P 500 einen weiteren Verlustmonat erleiden. Sogar viele der Lieblingsaktien von Warren Buffett leiden. Apple Inc. (AAPL) liegt derzeit um etwa 7,5 % im Minus, und die Bank of America Corp (BAC) ist um fast…