Banco Santander-Aktie: War das schon alles?

Nach einem bewährten Schema haben wir Banco Santander auf dem aktuellen Niveau bewertet.

Der Kurs der Aktie Banco Santander steht am 14.04.2022, 08:05 Uhr bei 3.1235 EUR. Der Titel wird der Branche „Diversifizierte Banken“ zugerechnet.

Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 5 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung „Buy“, „Hold“ oder „Sell“ versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Banco Santander?

1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Banco Santander heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 60,85 Punkten, zeigt also an, dass Banco Santander weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine „Hold“-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Banco Santander auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 41,13). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Hold“ eingestuft. Zusammen erhält das Banco Santander-Wertpapier damit ein „Hold“-Rating in diesem Abschnitt.

2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An zwei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an 12 Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Banco Santander. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Sell“. Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 5 „Sell“-Signale (bei 2 „Buy“-Signale) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer „Sell“ Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Sell“-Einschätzung.

3. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Banco Santander von 3.1235 EUR ist mit +0,76 Prozent Entfernung vom GD200 (3,1 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Hold“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 3,12 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Hold“-Signal vorliegt, da der Abstand +0,11 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Banco Santander-Aktie als „Hold“ bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Banco Santander sichern: Hier kostenlos herunterladen

4. Sentiment und Buzz: Bei Banco Santander konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Banco Santander in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Hold“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer „Sell“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Banco Santander für diese Stufe daher ein „Sell“.

5. Analysteneinschätzung: Für Banco Santander liegen aus den letzten zwölf Monaten 0 Buy, 1 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem „Hold“-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Banco Santander vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 3,05 EUR. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (3.1235 EUR) könnte die Aktie damit um -2,35 Prozent fallen, dies entspricht einer „Hold“-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Banco Santander-Aktie somit insgesamt eine „Hold“-Empfehlung.

Damit erhält die Banco Santander-Aktie (insgesamt über alle 5 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Banco Santander-Analyse vom 24.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Banco Santander jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Banco Santander-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Banco Santander
ES0113900J37
2,85 EUR
2,17 %

Mehr zum Thema

Banco Santander-Aktie: Wohin geht die Reise?
Ethan Kauder | 07.05.2022

Banco Santander-Aktie: Wohin geht die Reise?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
02.02. Santander Aktie: Unternehmen verzeichnet Gewinn! DPA 146
Der spanische Finanzkonzern Banco Santander S.A. (BNC.L, BSBR, SAN) meldete für das Geschäftsjahr 2021 einen der Muttergesellschaft zurechenbaren Gewinn von 8,12 Milliarden Euro oder 0,436 Euro je Aktie, verglichen mit einem Verlust von 8,77 Milliarden Euro oder 0,538 Euro je Aktie im Vorjahr. Die Ergebnisse im Jahr 2021 wurden durch den Wiederanstieg der Einnahmen und geringere Rückstellungen begünstigt. Das ist…
09.01. Banco Santander Aktie - Augen auf! Volker Gelfarth 296
Nach dem ersten Verlust in der 160-jährigen Unternehmensgeschichte ist die Banco Santander in den ersten 9 Monaten in die Gewinnzone zurückgekehrt. Das ursprüngliche Ziel einer Eigenkapitalrendite von 10% soll 2021 signifikant übertroffen werden. Die Banco Santander steigerte die Bruttoeinnahmen um 3% auf 34,6 Mrd €. Der Gewinn stieg um 74,4% auf 6,4 Mrd €. Die Rückstellungen für Kreditausfälle konnten deutlich…
Anzeige Banco Santander: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6225
Wie wird sich Banco Santander in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Banco Santander-Analyse...
27.11.2021 EURO STOXX 50 fällt am Freitag stark ab: Jetzt muss der Index wichtige Punkt einbüßen Robo-Analyst 436
Am heutigen Freitag haben die Aktien des Euro Stoxx 50 auf breiter Front an Wert verloren: Gegen 17:35 Uhr MEZ wurde der EURO STOXX 50 (EU0009658145) bei 4.085,75 Punkten registriert, knapp -4,83 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Donnerstag (4.293,24 Punkte). Der DAX notiert heute mit einer Kursveränderung von -4,27 Prozent (gemessen am Vortagesschlusskurs) besser als der…
13.11.2021 EURO STOXX 50 schmeißt das Katapult an: Tolle 0,32 konnte der Index gewinnen! Robo-Analyst 80
Am heutigen Freitag haben die Aktien des europäischen Blue Chip-Index leicht an Wert gewonnen: Gegen 17:34 Uhr MEZ wurde der EURO STOXX 50 (EU0009658145) bei 4.371,75 Punkten registriert, knapp +0,32 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Donnerstag (4.358 Punkte). Mit einem Aufschlag von knapp +0,32 Prozent (gemessen am Vortagesschlusskurs) hat sich der EURO STOXX 50 heute besser als der DAX…