Ballard Power: Wie lange geht das noch?

696

Der Hype ist ungebrochen! Ballard Power konnte im Zuge des Einstiegs des südkoreanischen Mischkonzerns SG Group bei Plug Power von einem allgemeinem Stimmungsaufschwung für die Wasserstoff-Aktien profitieren. Ging es doch für Plug Power in nur zwei Handelstagen um über 50 Prozent aufwärts!

Auch die Titel von Ballard Power konnten dabei zulegen. Charttechnisch allerdings sah es fast danach aus, als ob das Ende der Aufwärtsbewegung erreicht werden könnte. Denn die Ballard Power-Aktie stieg bis knapp an die obere Begrenzung eines langfristigen Aufwärtstrendkanals an.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

Grenze übertroffen

In der Regel pausieren an solchen Marken aus der Chartanalyse die Kurse. Auch ein temporäres Ende einer Aufwärtsbewegung ist dabei oftmals zu beobachten. Doch weit gefehlt. Der Markt hat immer Recht. Die Ballard Power-Aktie nochmals mit einem Kurssprung nach oben.

Die charttechnische “Grenze” der Aufwärtsbewegung wurde dabei mit einer Kurslücke geknackt. Dieses “Break-away-Gap” oder Ausbruchslücke ist nun ganz eindeutig trendbestätigend. Die Euphorie kennt scheinbar keine Grenzen mehr.

Nachricht von Ballard Power

Für den jüngsten Kurssprung nach oben sorgte jedoch nicht nur die exzellente Stimmung bei den Wasserstoff-Aktien. Denn Ballard Power gab bekannt, dass das Unternehmen einen Zug mit Brennstoffzellen ausrüsten darf.

Gratis PDF-Report zu Ballard Power sichern: Hier kostenlos herunterladen

Dieser Personen-Zug soll im November 2021 anlässlich der Weltklimakonferenz in Glasgow präsentiert werden. Das Volumen des Auftrags von der britischen Firma Arcola Energy ist zwar nicht bekannt. Doch allein diese Meldung reicht aus, um die Euphorie der Anleger weiter anzustacheln.

Chartsituation: Gap als Unterstützung

Mit den jüngsten Tops ist der Weg nach oben frei von Widerständen. Die rund 40 US-Dollar wären hier als Ziel zu nennen. Hier verläuft zudem die obere Begrenzung eines neues, steileren Aufwärtstrendkanals.

Eine Verschnaufpause im Bereich der nächsten runden Marke wäre zumindest einzuplanen. Rücksetzer hingegen treffen auf Unterstützung. Erst ein Rückfall unter das jüngste Ausbruchs-Gap wäre ein negatives Signal.

Ballard Power kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Ballard Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.



Ballard Power Forum

0 Beiträge
wie sich der Kurs weiterhin hält Tag für den nach dem starken Anstieg. ist doch vollkommen ok dass e
0 Beiträge
Wir haben im Jahr 2020 große Fortschritte gemacht, obwohl das Jahr durch die Coronavirus-Pandemie ge
0 Beiträge
WKN 0815  so Gestern
https://robinhood.com/collections/100-most-popular
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)