Ballard Power: Der Stand der Dinge!

2128

Liebe Leser,

letzte Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um Ballard Power bestellt ist. Hier ihr Fazit:

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

  • Der Stand! Als Hersteller von Brennstoffzellen liegt Ballard Power voll im Trend und dies könnte sich durchaus positiv auf die Kurse auswirken.
  • Die Entwicklung! Im Wachstumsmarkt Brennstoffzellen wird Wasserstoff ohne klassische Verbrennung in Energie umgewandelt, was schon im Raumfahrtprogramm der USA so funktionierte und wovon nun Ballard Power profitiert.
  • Die Charttechnik ist bei Ballard Power klar bullish und am 10. Oktober wurde bei 4,70 Euro ein Point&Figure-Kaufsignal generiert.
  • Die Branche! Verglichen mit der durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Industrie“) liegt Ballard Power mit einer Rendite von 20 Prozent mehr als 13 Prozent darüber. Die „Elektrische Ausrüstung“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den letzten 12 Monaten von 7,75 Prozent und Ballard Power liegt mit 12,25 Prozent deutlich darüber.

Was wird es bei Ballard Power weiter Neues geben? Wir bleiben für Sie dran.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ballard Power-Analyse vom 06.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ballard Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.



Ballard Power Forum

0 Beiträge
als Ballard mal um die 1,70Euro noch stand,da hatte man eine Allianz mit Audi getroffen. WAS ist d
0 Beiträge
Als die Aktie vor gut 20 Jahren von 143€ auf 0,45€ herunter ging, brauchte es viele Jahre. Der Markt
0 Beiträge
Ruhig bleiben! Weis ja nicht zu welchen Kursen du gekaut hast. Bin mir sicher das die Aktie auch w
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)