Ballard Power: Das kann sich sehen lassen!

1434

Liebe Leser,

in der letzten Woche haben sich unsere Autoren den Stand der Dinge bei Ballard Power einmal genauer angeschaut. Hier ihr Fazit:

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

  • Der Stand! Bei Ballard Power sieht es derzeit durchaus gut aus, denn es ging stark aufwärts mit der Aktie.
  • Die Entwicklung! Bei Ballard Power ging es am Dienstag um 13 % auf das nächste Viel-Jahres-Hoch hinauf und der Wert hat damit alle Erwartungen übertroffen. In fünf Tagen ging es so um mehr als 29 % nach oben und der Gewinn in einem Monat liegt damit bei über 50 %. Im Aufwärtstrend gibt es nun nach oben hin keine Hindernisse mehr. Auch weil in den USA Joe Biden nun den Klimaschutz stärken will und auch in Kanada der Fokus hierhin verschoben wird, werden auch die Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Werte wie Ballard Power vermutlich Aufträge erhalten.
  • Die Stimmung! Das langfristige Stimmungsbild im Internet sieht gut aus und Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigten eine unterdurchschnittliche Aktivität.
  • Der Ausblick! Nun könnten aufgrund der hohen Gewinne Gewinnmitnahmen anstehen. Das nächste Kursziel liegt derweil bei mittlerweile 30 Euro.

Was werden die nächsten Wochen an Neuigkeiten bringen? Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Ballard Power kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Ballard Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.



Ballard Power Forum

0 Beiträge
Renditeschupo  in Gestern
2 Wochen fast halbiert das ist mal ne Ansage
0 Beiträge
Ich glaube die Wasserstoffparty ist erstmal vorbei und muss sich etwas abkühlen. Die Anstiege in den
0 Beiträge
Kritsch  @Kaktus Gestern
Was den PKW Markt angeht bin ich überzeugt, dass dieser zu 60% an BEV geht, je 20% H2 und Verbrenner
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)