x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Ballard Power-Aktie: Das ist ein Zeichen

Ballard Power stellt sich derzeit nicht besonders gut auf. Der Wasserstoff-Konzern hat zu wenige Impulse.

Auf einen Blick:
  • Ballard Power: Das sah vergeblich aus!
  • Ballard Power mit leichten Verlusten
  • Der Abwärtstrend hält an

Ballard Power ist am Mittwoch mit einem kleinen Abschlag bestraft worden. Die Kanadier sind vergleichsweise milde davongekommen. Ohne neue Impulse ging es um -0,7 % abwärts. Dies ist zum einen ein gutes Zeichen, zum anderen zeigt sich hier eine besondere Schwäche.

Ballard Power: Woher soll es kommen?

Die entscheidende Frage nach einigen stärkeren Tagen richtet sich auf die fehlenden Impulse. Der Aktie fehlt derzeit ein Ausbruch nach oben, der auch wirtschaftlich nachvollziehbar wäre.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

Die jüngsten Quartalszahlen waren jeweils nicht besonders gut. Vor allem die letzte Runde war mit Enttäuschungen verbunden. Damit wurde der schwache Trend der vergangenen Monate an den Märkten nur betätigt.

Sichtbar ist, dass es kaum neue Nachrichten gibt, die eine Befreiung aus dem derzeitigen flauen Geschäftsbild ermöglichen würden. Im Vergleich zu Nel Asa jedoch aus Norwegen ist kein neuer Auftrag mehr an den Markt berichtet worden. Dementsprechend schwach sieht auch das aktuelle Chartbild für den kanadischen Titel aus.

Ballard Power Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max