Ballard Power-Aktie: Jetzt ins Depot holen?

2576

Liebe Leser,

in der letzten Woche haben sich unsere Autoren den Stand der Dinge bei Ballard Power einmal genauer angeschaut. Hier ihr Fazit:

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

    • Der Stand! Bei Ballard Power wurde unter anderem der GD200 weit distanziert, was die Chancen auf einen weitergehenden Durchbruch erhöht.
    • Die Entwicklung! Es gab bei Ballard Power ein neues Rekordhoch, wohl auch bedingt durch den aktuellen Wasserstoff-Hype. Weil aber charttechnisch das Potenzial nun ausgereizt scheint, könnte es eventuell zu einer längeren Korrekturbewegung kommen. Der RSI liegt aktuell bei 76 Punkten, also deutlich im überkauften Sektor. Der GD200 liegt aktuell bei 21,62 CAD und der letzte Schlusskurs (36,64 CAD) weicht +69,47 Prozent ab. Für den GD50 bei 26,14 CAD liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+40,17 Prozent).
    • Die Rendite! Ballard Power liegt mit einer Rendite von 209,46 Prozent mehr als 202 Prozent über der durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor (“Industrie”). Die “Elektrische Ausrüstung”-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den letzten 12 Monaten von 7,65 Prozent und Ballard Power liegt mit 201,81 Prozent deutlich darüber.
    • Der Ausblick! Nun muss sich zeigen, wie sich der Kurs weiter entwickelt.

Was werden die nächsten Wochen an Neuigkeiten bringen? Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ballard Power-Analyse vom 05.03. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ballard Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.



Ballard Power Forum

0 Beiträge
Renditeschupo  in Gestern
2 Wochen fast halbiert das ist mal ne Ansage
0 Beiträge
Ich glaube die Wasserstoffparty ist erstmal vorbei und muss sich etwas abkühlen. Die Anstiege in den
0 Beiträge
Kritsch  @Kaktus Gestern
Was den PKW Markt angeht bin ich überzeugt, dass dieser zu 60% an BEV geht, je 20% H2 und Verbrenner
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail