Ballard Power: Aktie in gefährlicher Zone!

1020

Ballard Power ist ein kanadischer Hersteller von Brennstoffzellen. Diese Technik ist altbewährt und wurde bereits bei den Raumflügen der 60er und 70er eingesetzt. Eine Brennstoffzelle erzeugt Strom ohne offene Verbrennung. Besonders interessant ist diese Technologie bei der verwendung von Wasserstoff aus regenerativen Energiequellen.

In diesem Fall entsteht als Abfallprodukt nur chemisch reines Wasser. Der ganze Vorgang ist dabei CO2-neutral.

Kein Wunder, dass auch Ballard Power neben anderen Werten dieser Branche massiv im Fokus der Investoren steht. Ich hatte an dieser Stelle schon mehrfach auf Chancen bei Ballard Power hingewiesen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

Heute muss ich Ihnen aber leider sagen, dass weitere Käufe erst wieder nach einem Rücksetzer in Frage kommen. Denn die Aktie von Ballard Power befindet sich mittlerweile im stark überkauften Bereich.

Wer die Aktie bereits hat, sollte einfach seinen Stopp zur Gewinnsicherung nachziehen. Ich halte den Wert auf meiner Watchlist und melde mich an dieser Stelle wieder, sobald sich neue Einstiege für Sie ergeben!

Ballard Power kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Ballard Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.



Ballard Power Forum

0 Beiträge
Hallo Zusammen, gibt es denn mittlerweile eine Übersicht über die Leistungsdichten der Stack Her
0 Beiträge
....bleibe bei meiner positiven Grundeinstellung! Habe ja schon erläutert weshalb.
0 Beiträge
Ja, du hast vollkommen Recht. Es kommt noch mehr Geld auf den Markt. Aber wohin wird es gehen. Da is
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)