Ballard Power Aktie: Gute Nachrichten, Schlechte Nachrichten

Wie äußern sich Anleger in sozialen Medien?

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Ballard Power auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Ballard Power in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Hold“. Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen acht konkret berechnete Signale zur Verfügung (8 „Buy“, 0 „Sell“), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine „Buy“ Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Ballard Power hinsichtlich der Stimmung als „Buy“ eingestuft werden muss.

Ballard Power: Aktuelle Kursrendite ein Schwachpunkt

Ballard Power erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -71,23 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Elektrische Ausrüstung“-Branche sind im Durchschnitt um 24,53 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -95,76 Prozent im Branchenvergleich für Ballard Power bedeutet. Der „Industrie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 26,59 Prozent im letzten Jahr. Ballard Power lag 97,82 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

Wie viel Kurspotenzial steckt in der Aktie?

Von Analysten wird die Ballard Power-Aktie aktuell mit „Hold“ bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 1 „Buy“-, 5 „Hold“- und 1 „Sell“-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Kürzerfristig ergibt sich dieses BildInnerhalb eines Monats liegen 1 Buy, 3 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem „Hold“ zu bewerten. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (14,61 CAD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 20,58 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 12,12 CAD), was einer „Buy“-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Ballard Power eine „Hold“-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ballard Power-Analyse vom 18.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ballard Power jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ballard Power-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ballard Power-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Ballard Power. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Ballard Power Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Ballard Power
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Ballard Power-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...
Ballard Power
CA0585861085
6,67 EUR
0,47 %

Mehr zum Thema

Ballard Power-Aktie: „An der Spitze!“
Achim Graf | 07:25

Ballard Power-Aktie: „An der Spitze!“

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa Ballard Power-Aktie: Das enttäuscht! Lisa Feldmann 266
Liebe Leser, in der letzten Woche haben sich unsere Autoren den Stand der Dinge bei der Ballard Power-Aktie einmal genauer angeschaut. Hier ihr Fazit: Der Stand! Nach den Zahlen zum ersten Quartal 2022 ging es stark bergab bei der Ballard Power-Aktie. Kann hier eine Erholung einsetzen? Die Entwicklung! Mit einem Umsatz von 21 Millionen Dollar gab es zwar eine Steigerung…
Sa Ballard Power-Aktie: Ein schwacher Trost! Andreas Göttling-Daxenbichler 194
Im Zuge der gestrigen Erholung an den Börsen konnte auch die Ballard Power-Aktie wieder ordentlich zulegen. Aufschläge von 7,5 Prozent sehen im ersten Moment traumhaft aus. Bei einem Blick auf den Chart relativieren sie sich aber recht schnell wieder. Allein auf Wochensicht bleibt es bei einem Minus von über zehn Prozent. Zustande kommt das unter anderem durch die zu Wochenbeginn…
Anzeige Ballard Power: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3032
Wie wird sich Ballard Power in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ballard Power-Analyse...
09.05. Ballard Power-Aktie: Das hat gerade noch gefehlt! Alexander Hirschler 633
Die Aktie des kanadischen Brennstoffzellenherstellers Ballard Power hat zum Ende der vergangenen Woche deutlich nachgegeben. Am Donnerstag büßte der an der Nasdaq gelistete Wasserstofftitel in einem bärischen Marktumfeld fast 9 Prozent ein und ließ am Freitag weitere Abgaben von rund 6 Prozent folgen. Es war bereits die sechste Woche in Folge, an dem die Aktie Verluste verzeichnete. Ballard Power-Aktie markiert…
08.05. Ballard Power-Aktie: Quartalsergebnisse kommen! Freya Wester-Ebbinghaus 348
Seit Anfang April befinden sich die Aktien von Ballard Power in einer Abwärtsspirale und finden auf ihrem Weg nach unten kaum Unterstützung. Knapp 25 Prozent ging es für das Papier des Herstellers von Brennstoffzellen in den Keller. Quartalsergebnisse werden erwartet In diesen Tagen veröffentlichen viele Unternehmen ihre Quartalsergebnisse, so auch Ballard Power am 9. Mai 2022. Wie sich der Kurs…

Ballard Power Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ballard Power-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Ballard Power Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz