Axsome Therapeutics Aktie: Jetzt sollte man sich Sorgen machen!

Axsome Therapeutics: Sentiment trübt sich ein

Bei Axsome Therapeutics konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Axsome Therapeutics in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Hold“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer „Sell“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Axsome Therapeutics für diese Stufe daher ein „Sell“.

Kursrendite der Aktie nicht marktgerecht

Axsome Therapeutics erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -43,82 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Arzneimittel“-Branche sind im Durchschnitt um 24,35 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -68,18 Prozent im Branchenvergleich für Axsome Therapeutics bedeutet. Der „Gesundheitspflege“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 24,35 Prozent im letzten Jahr. Axsome Therapeutics lag 68,18 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Axsome Therapeutics?

Was raten Analysten den Anlegern?

In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 10 Analystenbewertungen für die Axsome Therapeutics-Aktie abgegeben. Davon waren 10 Bewertungen „Buy“, 0 „Hold“ und 0 „Sell“. Zusammengefasst ergibt sich daraus ein „Buy“-Rating für die Axsome Therapeutics-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Axsome Therapeutics vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 128,71 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 225,45 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (39,55 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine „Buy“-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Axsome Therapeutics somit ein „Buy“-Rating für diesen Punkt der Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Axsome Therapeutics-Analyse vom 20.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Axsome Therapeutics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Axsome Therapeutics-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Port...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Axsome Therapeutics
US05464T1043
59,26 EUR
41,50 %

Mehr zum Thema

Axsome Therapeutics News: Aktie jetzt kaufen?
Aktien-Broker | 02:04

Axsome Therapeutics News: Aktie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Fr Wie steht der Markt zu Axsome Therapeutics?Benzinga 67
Die Leerverkaufsquote von Axsome Therapeutics (NASDAQ:AXSM) ist seit dem letzten Bericht um 3,86% gesunken. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 5,75 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 18,7% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 4,2 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interest wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse…
03.05. Axsome Therapeutics-Aktie: Rückschlag für das Unternehmen!Benzinga 31
Die FDA hat einen Complete Response Letter (CRL) zu AXS-07 von Axsome Therapeutics Inc. (NASDAQ:AXSM) für die akute Behandlung von Migräne ausgestellt. Das CRL hat keine Bedenken hinsichtlich der klinischen Wirksamkeit oder der Sicherheitsdaten im Zulassungsantrag geäußert, und die FDA hat keine neuen klinischen Studien zur Unterstützung der Zulassung von AXS-07 angefordert. Zusätzliche Daten erforderlich Die in der CRL genannten…
Anzeige Axsome Therapeutics: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4385
Wie wird sich Axsome Therapeutics in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Axsome Therapeutics-Analyse...
30.04. Axsome Therapeutics-Aktie: Über diese Ergebnisse sollten die Aktionäre informiert sein!Benzinga 22
Das Wichtigste zuerst! Axsome Therapeutics (NASDAQ:AXSM) wird am Montag, den 02.05.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Axsome Therapeutics einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $-1,00 ausweisen wird. Die Bullen von Axsome Therapeutics werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose…
26.04. Axsome Therapeutics-Aktie: Ein wichtiges Datum für Anleger!Benzinga 5
Teilnahme an der Telefonkonferenz von Axsome Therapeutics (AXSM) Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, wählen Sie (844) 200-6205 (US) oder (929) 526-1599 (International) Was ist eine Gewinn-Telefonkonferenz? Bei einer Bilanz-Telefonkonferenz können Unternehmen öffentlich über ihre jüngsten Geschäftsergebnisse sprechen, so dass jeder Interessierte mehr Informationen darüber erhält, was passiert ist und warum es passiert ist. Während einer Telefonkonferenz erörtert ein Unternehmen die…