Auxly Cannabis Aktie: Umsatz wächst um 20 Prozent!

Auxly Cannabis Aktie: Die Zahlen des aktuellen Quartals wurden veröffentlicht. Wie hat sich der Gewinn im letzten Jahr entwickelt? Wir werfen einen Blick darauf!

Auxly Cannabis Group Inc. (TSX – XLY) (OTCQX:CBWTF) veröffentlichte am Donnerstag seine Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2021 mit einem Netto-Cannabis-Umsatz von 29,3 Mio. CA$ (23,4 Mio. $), ein Anstieg von 20 % gegenüber dem Vorquartal.

Q4 Finanzielle Highlights

  • Der Nettoverlust belief sich auf 18,38 Mio. CA$, verglichen mit einem Nettoverlust von 26,01 Mio. CA$ im gleichen Zeitraum des Vorjahres.
  • Das bereinigte EBITDA lag bei minus 6,04 Millionen CA$, verglichen mit einem bereinigten EBITDA-Verlust von 4,63 Millionen CA$ im gleichen Quartal 2020.

2021 Highlights

  • Der Nettoumsatz betrug 83,8 Mio. CA$ iim Jahr 2021, ein Anstieg um 79 % gegenüber 2020.
  • Der Nettoverlust für 2021 belief sich auf 33,74 Millionen CA$, verglichen mit einem Nettoverlust von 85,43 Millionen CA$ im Vorjahr.
  • Der bereinigte EBITDA-Verlust betrug 21,67 Millionen CA$, gegenüber einem bereinigten EBITDA-Verlust von 28,52 Millionen CA$.

Am Ende des Berichtszeitraums beliefen sich die liquiden Mittel des Unternehmens auf 14,75 Mio. CA$. Am Jahresende erreichte die Verschuldung von Auxly 168,81 Mio. CA$, verglichen mit 114,83 Mio. CA$ im gleichen Zeitraum des Vorjahres. “2021 war ein unglaubliches Wachstumsjahr für Auxly,“ Hugo Alves, CEO von Auxly, erklärte: „Durch den unermüdlichen Einsatz unserer leidenschaftlichen und talentierten Mitarbeiter konnten wir noch nie dagewesene Herausforderungen meistern, Rekordumsätze und Marktanteilszuwächse erzielen und uns als kanadischer Marktführer etablieren. Auxly verließ das Jahr 2021 als fünftgrößte LP in Kanada, gemessen am Marktanteil.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Auxly Cannabis?

Im Laufe des Jahres 2021 waren wir in der Lage, unsere Marken erfolgreich auf Cannabis 1.0-Formate auszuweiten, unsere Anbaukapazitäten erheblich zu verbessern und unsere Position unter den Top 10 der lizenzierten Produzenten sowohl beim Verkauf von Trockenblumen als auch von Pre-Rolls zu festigen; all dies bei gleichzeitiger Beibehaltung unserer Gesamtposition als Nummer 1 im Produktsegment Cannabis 2.0 und einem dominanten Marktanteil von 23 % bei Vapes. Im Namen aller Mitarbeiter von Auxly möchte ich mich bei unseren Konsumenten bedanken.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Auxly Cannabis-Analyse vom 06.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Auxly Cannabis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Auxly Cannabis-Analyse.

Trending Themen

Die Aktie des Tages: Delivery Hero – langfristig eine Überlegu...

Die Aktie von Delivery Hero musste seit Anfang des Jahres reichlich Fe...

Nel ASA-Aktie: Im Norden nichts Neues!

Eigentlich gilt Wasserstoff als eine der aussichtsreichsten Zukunftste...

Gazprom-Aktie: Nichts mehr zu machen?

Über Jahre war die Gazprom-Aktie einer der Lieblinge von Anlegern und...

Das sind die 10 gefährlichsten Dinge, die die Menschen laut Pete...

In einer komödiantischen Grundsatzrede im Jahr 1997 beschrieb der leg...

Plug Power-Aktie: Mehrheitlich Kaufempfehlungen!

Die Plug Power-Aktie ist zuletzt vermehrt im Blickpunkt verschiedener ...

Bitcoin, Dogecoin & Ethereum: Erst hohe Verluste, dann wieder der...

Erfahren Sie hier, wie sich die drei beliebtesten Kryptowährungen in ...

Apple-Aktie: Die Bullen beweisen Stärke!

Die Angst vor einer globalen Rezession hat an den Öl- und auch an den...

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...
Auxly Cannabis
CA05335P1099
0,06 EUR
-2,96 %

Mehr zum Thema

Auxly Cannabis Aktie: Besser könnte das Sentiment bei dieser Aktie nicht sein!
Aktien-Broker | 12.05.2022

Auxly Cannabis Aktie: Besser könnte das Sentiment bei dieser Aktie nicht sein!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.03. Auxly Cannabis Aktie: Lieber beobachten als handeln Aktien-Broker 11
Was besagt die Technische Analyse? Der gleitende Durchschnittskurs der Auxly Cannabis beläuft sich mittlerweile auf 0,23 CAD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 0,15 CAD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -34,78 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 0,16 CAD. Somit ist die Aktie mit…
12.02. Auxly Cannabis Aktie: Das kann keiner glauben Aktien-Broker 38
Wie stark steht die Aktie in der Diskussion? Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Auxly Cannabis auf…
Anzeige Auxly Cannabis: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1950
Wie wird sich Auxly Cannabis in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Auxly Cannabis-Analyse...
15.01. Auxly Cannabis Aktie: Das steckt hinter den tollen Zahlen Aktien-Broker 45
Technische Analysten pessimistisch Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Auxly Cannabis-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 0,27 CAD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (0,18 CAD) deutlich darunter (Unterschied -33,33 Prozent).…
01.01. Vorsicht walten lassen bei Auxly Cannabis … Aktien-Broker 56
Genügt die Kursrendite den Marktanforderungen? Auxly Cannabis erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -33,93 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Arzneimittel"-Branche sind im Durchschnitt um 107,03 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -140,95 Prozent im Branchenvergleich für Auxly Cannabis bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 88,31 Prozent im letzten Jahr. Auxly Cannabis lag 122,24 Prozent unter…