Till Kleinlein

  • Autor

Till Kleinlein wurde bereits in frühen Jahren vom Börsenvirus infiziert. Entsprechend setzte er während seines Wirtschaftswissenschaftsstudiums seinen Schwerpunkt auf Bank- & Börsenwesen. Nach dem Studium arbeitete er unter anderem als Wertpapierspezialist und Leiter eines Trading-Desks für verschiedene renommierte Banken. Im Jahr 2008 entschloss er sich, sich als professioneller Day- und Swingtrader selbständig zu machen. Er handelt bevorzugt Indizes, Devisen, aber auch Rohstoffe/Edelmetalle und Aktien. Seit einigen Jahren teilt er auch gerne sein Trading-Wissen (Webinare, Seminare, Coaching) mit Anfängern und Fortgeschrittenen.

Seinen Newsletter “Das Trading-Statement zum Wochenbeginn” können Sie sich über diesen Link kostenlos ins E-Mail-Postfach holen. Hier gibt Kleinlein jeden Montag seine ersten Einschätzungen zur kommenden Handelswoche preis, um Ihnen beim Handel unter die Arme zu greifen.

Alle Artikel

Datum
Artikel
Leser

01. Mär
Liebe Leser, heute ist nicht nur der meteorologische Frühlingsanfang, sondern ein besonderer Handelstag für alle Statistiker unter uns Tradern. Der Monatsstart ist häufig ein Tag, der den bullisch eingestellten Marktteilnehmern in die Hände spielt. Ein Grund hierfür ist unter anderem, dass der Mittelfzufluss der Fonds durch Privatanleger angelegt werden muss. Zumindest zur Halbzeit liegen die […] Weiterlesen
531
22. Feb
Liebe Leser, die Bären wetzen die Krallen. Den Wochenauftakt beherrschten im Vergleich zu den Vorwochen diesmal die Tatzentiere. Damit kommt es später als erwartet doch noch zu einem ernstzunehmenden Kursrückgang. Aber auch schon in den beiden Wochen zuvor konnte das Unterschreiten der 14.000er-Marke kleine Gewinne einbringen – die Leser der Trading Statement-Newsletter kennen meine Vorgehensweise […] Weiterlesen
690
15. Feb
Liebe Leser, des Deutschen liebstes Anlagevehikel, zumindest der aktiven Anleger, der DAX, startet erneut stark in die neue Handelswoche. Doch anstatt die wenigen Punkte zum Allzeithoch zuzufahren, steigen die Bullen nach der offiziellen Börseneröffnung etwas auf die Bremse. Typisch DAX! In den USA wird heute der Washington´s Birthday gefeiert und ohne die Mithilfe der US-Börsen […] Weiterlesen
600
08. Feb
Liebe Leser, der DAX startet mit einem neuen Allzeithoch in die neue Handelswoche. Die Vorgaben von der Wall Street und aus Asien waren derart freundlich, dass auch die Bullen hierzulande keine andere Wahl hatten als die Sektkorken knallen zu lassen. Die neue Messlatte liegt nun etwa 35 Punkte über der vorherigen Rekordmarke, doch unmittelbar nach […] Weiterlesen
804
01. Feb
Liebe Leser, ich freue mich, Ihnen künftig jeden Montag zur Mittagspausenzeit meine Einschätzung zum Wochenstart aus Sicht eines aktiven Traders präsentieren zu dürfen. Bevor ich aber auf die noch junge Handelswoche eingehe, kurz ein paar Worte zur vergangenen, für die viele Trader sicher das Prädikat „besonders lehrreich“ verleihen würden. Die Marktteilnehmer sind nicht mehr in […] Weiterlesen
1374