Simon Ruić

  • Autor

Der Kölner Simon Ruić ist studierter Volkswirt (B.Sc.) und Wirtschaftsjournalist (M.A.). Seine umfassenden volkswirtschaftliche Kenntnisse und journalistischen Talente hat er zuvor im Wirtschaftsressort der Rheinischen Post und am Politik-Desk des Handelsblatts unter Beweis gestellt. Seit Juni 2020 unterstützt er das Finanztrends-Team als Autor und Online-Redakteur. Für Fragen und Feedback ist er für Sie erreichbar unter simon.ruic@finanztrends.info

.

Alle Artikel

Datum
Artikel
Leser

Gestern
Die Teilnehmer der Varta-Hauptversammlung am heutigen Freitag wissen, wie sich eine Fahrt in einer Achterbahn anfühlt. Hoch und runter ging es in diesem Jahr für die Aktie des Batterieproduzenten aus dem baden-württembergischen Ellwangen: Konnten sich die Anleger im Januar noch über einen Zugewinn von über 50 Prozent freuen, war der Titel im März plötzlich wieder […] Weiterlesen
1338
17. Jun
2024 soll es endlich so weit sein. In drei Jahren will Plug Power die Marke von einer Milliarde Euro jährlichem Umsatz durchbrechen und erstmals in der über 20-jährigen Unternehmensgeschichte profitabel sein. Wie das gelingen soll? Der Brennstoffzellen-Spezialist plant, mit seinem Geschäft in neue Märkte vorzustoßen. Bislang hat sich Plug Power überwiegend auf Gabelstapler konzentriert, die […] Weiterlesen
2602
16. Jun
Nach den jüngsten Rekordquartalszahlen könnte Halo Collective bald der nächste große Umsatzsprung gelingen. Das Cannabis-Unternehmen aus dem US-Staat Oregon arbeitet derzeit an der Arzneimittel-Zertifizierung Good Agricultural And Collection Practice (GACP), um mit der Tochtergesellschaft Bophelo Bioscience & Wellness Ltd. den europäischen Markt beliefern zu können. Bophelo betreibt ein 200 Hektar großes Cannabis-Anbaufeld in Lesotho, Afrika […] Weiterlesen
5666
15. Jun
Wer hätte das nach dem Absturz der Nel-ASA-Aktie gedacht? Offenbar wittern Leerverkäufer trotz der scharfen Korrektur beim norwegischen Elektrolyseur noch ein gutes Geschäft. Laut Daten der Wirtschaftsagentur Bloomberg haben Investmentgesellschaften wie Helikon, Odey, Arrowstreet Cap, Capital Fund und JP Morgan bei Nel ihre Short-Positionen aufgestockt und insgesamt über 100 Millionen Aktien leergekauft – das entspricht […] Weiterlesen
4782
14. Jun
Es ist der nächste Hoffnungsschimmer am Horizont der krisengeplagten Norwegian Air Shuttle. Nachdem die norwegische Regierung die Grenze für Ausländer bis auf weiteres geschlossen hatte, stellen die politischen Entscheider nun endlich eine Lockerung in Aussicht: Für Reisende aus Schengen-Ländern mit niedriger Inzidenz wie derzeit auch Deutschland ist seit Montag die Pflicht zur Hotelquarantäne aufgehoben. So […] Weiterlesen
2526
12. Jun
Nach der GameStop-Party haben Zocker aus den Reddit-Forum WallstreetBets (WSB) ein neues Vehikel für ihre Spekulationen gefunden: Die Cannabis-Aktie Tilray. Im Februar verdreifachte das Papier binnen weniger Tage durch eine koordinierte Kauf-Aktion der Privatanlegern – nur um innerhalb von 24 Stunden wieder beim Ausgangsniveau zu landen. Es stellt sich die Frage: Halluzinieren die WSB-Trader oder […] Weiterlesen
1728
11. Jun
Die Zocker aus dem Reddit-Forum WallstreetBets (WSB) lassen nicht locker bei BlackBerry. Am 26. Mai begann ihr zweiter koordinierter Versuch, den Aktienkurs des Unternehmens in die Höhe zu treiben. Seitdem hat sich der Preis des Titels, der Anfang des Monats ein lokales Hoch bei knapp 18 Euro erklomm, auf 11,50 Euro fast verdoppelt. Bereits in […] Weiterlesen
1017
10. Jun
Vor gut einem Jahr haben sie Donald Trump einfach abblitzen lassen. Damals, als sich der ehemalige US-Präsident den CureVac-Wirkstoff allein für die USA sichern wollte, kannten BioNTech nur Insider und die Tübinger Firma war noch voll im Rennen um den Corona-Impfstoff. Ins Ziel sind jedoch andere gekommen. Die Bundesregierung hatte 300 Millionen Euro in des […] Weiterlesen
5234
09. Jun
And the Winner is: BioNTech – for now. Im Kampf um Marktanteile unter den Herstellern von Corona-Impfstoffen hat sich das Mainzer Unternehmen zusammen mit seinem US-Partner Pfizer in den letzten Wochen deutlich von der Konkurrenz abgesetzt. Das liegt vor allem an den Problemen der anderen Pharma-Unternehmen: Anfang Februar sah es noch so aus, als würden […] Weiterlesen
4054
08. Jun
Sie sollte so schnell laden, wie wir derzeit Sprit tanken. Sie sollte temperaturbeständiger sein und eine deutlich längere Lebensdauer aufweisen. Sie sollte auch deutlich leichter und kleiner sein. Und, na klar: Sie sollte günstiger zu produzieren sein. So klingt das, wenn Auto-Ingenieure die Batterie der Zukunft beschreiben. Die neu entwickelten Feststoff-Akkus vom US-Start-up QuantumScape (QS) […] Weiterlesen
6284
07. Jun
Über zu wenige Unternehmensneuigkeiten können sich die Clean Power Capital-Anleger wahrlich nicht beklagen. Das zeigt eine kurze Chronologie der jüngsten Ereignisse: Anfang Februar meldete das Unternehmen, dass seine 90-prozentige Tochter PowerTap für den Bau von Wasserstoff-Tankstellen in Kalifornien einen Millionen-Auftrag mit der Andretti Group geschlossen hat. Der Deal hat für Aufsehen gesorgt, denn Andretti-Group-Gründer und Rennsport-Legende […] Weiterlesen
7998
02. Jun
Nicht mal die optimistischen Analysten hatten mit diesem Ergebnis gerechnet: Die Erstquartalzahlen, die das chinesische Technologie-Unternehmen Xiaomi vergangene Woche veröffentlichte, haben die Anleger mit einem rasanten Erlöswachstum und mehr als verdreifachten Gewinnen begeistert. Den Umsatz steigerte Xiaomi im Vorjahresvergleich um 55 Prozent auf knapp 77 Milliarden Yuan (9,8 Milliarden Euro). Dabei erhöhte der Konzern den […] Weiterlesen
11846
01. Jun
Wallstreetbets (WSB) hat wieder zugeschlagen nach dem Motto „To the Moon“. Die organisierten Hobbyzocker aus dem Reddit-Forum brachten den Aktienkurs des weltgrößten Kinobetreibers AMC Entertainment vergangene Woche erneut zum Abheben. Der Titel war am Donnerstag die meistgehandelte Aktie an der New Yorker Börse und hat vergangene Woche trotz kleiner Schwäche am Freitag mehr als verdoppelt. […] Weiterlesen
7334
28. Mai
Wenn die Geldpolitik eine Autobahn wäre, dann würden die Zentralbanken derzeit mit Tempo 200 auf eine Baustelle zufahren und dennoch glauben, alles unter Kontrolle zu haben. Die amerikanische Federal Reserve Bank (Fed) würde dabei vorneweg rasen. Denn obwohl die US-Inflationsraten im April auf deutlich über vier Prozent stiegen, werfen die Dollar-Hüter dennoch mit ihren Wertpapierkäufen […] Weiterlesen
1620
21. Mai
Die jüngsten Finanzskandale haben etwas gemeinsam: Alle hatten ihren Ursprung bei sogenannten Schattenbanken – wie den Hedgefonds Archegos und Greenhill. Sie investieren deutlich breiter als traditionelle Anlagefonds: vorwiegend in riskante Anlageklassen oder Firmenkredite, die größtenteils an hochverschuldete Akteure vergeben werden. Dennoch werden sie nicht in dem Ausmaß wie gewöhnliche Geldinstitute beaufsichtigt und reguliert. Zu Beginn […] Weiterlesen
988