Karsten Heuke

  • Autor

Der Thüringer Karsten Heuke hat seine ersten Aktien mit den heimatlichen Börsengängen des Baustoffhändlers Mühl Product & Service und des Technologiekonzerns Jenoptik erworben. An Smartphones mit Trading-Apps war noch nicht zu denken, so bestellte er die Papiere 1995 und 1998 noch persönlich bei der Bankberaterin. Die Faszination für die Börse war geweckt. Business-Kurse in den USA und ein Volkswirtschaftsstudium in Nürnberg folgten.

Als Journalist verbindet er persönliche Begeisterung und Fachwissen, wenn er sich Börsenthemen, Geldanlage, Unternehmen und Technologie widmet. Seit mehr als 20 Jahren berichtet Karsten Heuke für Onlineportale, Zeitungen, Radio- und Fernsehsender. Für die eigene Geldanlage setzt er gern auf Dividendenpapiere und internationale Indizes von DAX bis NASDAQ und NIKKEI. Die solide Basis sind ETF, Hebelzertifikate der Nervenkitzel zwischendurch

Alle Artikel

Datum
Artikel
Leser

22. Sep
Der einstige Börsenmakler-Fachbegriff Short Squeeze hat es längst in die populären Anlegerschlagzeilen geschafft. Die Aktienkurse kannten tagelang kein Halten und schossen in unerwartete Höhen. Anleger, die frühzeitig investiert hatten, konnten teils enorme Kursgewinne mitnehmen. Andere haben bei den „Achterbahnfahrten“ viel Geld verloren. Was passiert bei einem Short Squeeze? Voraussetzung für einen sogenannten Short Squeeze ist, […] Weiterlesen
981
06. Aug
Im Tief kaufen, auf dem Hoch verkaufen. So einfach könnte es sein, mit Wertpapieren Kursgewinne einzufahren. Doch in der Anlagepraxis ist es komplizierter, denn Angst und Gier trüben die rationale Einschätzung der Chancen und Risiken. Außerdem ist es für einen einzelnen Privatanleger schlicht unmöglich, rund um die Uhr die Börsen zu überwachen. Insofern ist es […] Weiterlesen
392
25. Jun
App-Broker und Onlinebroker bieten rund um die Uhr Zugang zum Depot und zum Wertpapierhandel. Längst haben sich Privatanleger an die 24/7-Verfügbarkeit gewöhnt. Doch das bedeutet nicht, dass sie immer Aktien und andere Wertpapiere kaufen und verkaufen können. Wer Gewinn mitnehmen, Verlust begrenzen oder Aktien kaufen will, der sollte das mit den Börsenfeiertagen abstimmen. Die Börsen […] Weiterlesen
963
07. Jun
Kryptowährungen wie der Bitcoin sind aus dem Anlage- und Spekulationsuniversum nicht mehr wegzudenken. Zu spektakulär hat sich der Bitcoin-Kurs entwickelt und für Kursgewinne gesorgt. Neobroker wie Trade Republic, Justtrade oder die Kryptoplattform Bison der Börse Stuttgart lassen ihre Kunden neben Aktien, Zertifikaten und ETF wie selbstverständlich in Bitcoin investieren. Auch Litecoin, Ethereum und Ripple werden […] Weiterlesen
531
27. Mai
Mit TikTok hat ByteDance aus China das Genre der Ultrakurz-Videoclips geschaffen. Tanzen, Singen, Playback, Challenges und Prank-Clips mit schnellen Schnitten und Videoeffekten werden tausendfach geteilt. Berichten zufolge erreicht die Social Media-Plattform mehr als eine Milliarde Nutzer in mehr als 150 Ländern. In Deutschland sollen es mehr als vier Millionen sein. Angesichts dieses Erfolgs wird ein […] Weiterlesen
13742
27. Mai
Der Gegensatz könnte kaum größer sein: Traditionelle Banken sehen Profite und Marktmacht schwinden. Gleichzeitig sammeln Start-ups mit Geschäftsideen im Finanzsektor Millionensummen von Investoren ein. Technologie überrennt etablierte Strukturen. Die einen verärgern Kunden mit Gebühren für Überweisungen, höheren Kontoführungsgebühren und Negativzinsen. Die anderen schaffen Orderentgelte und Bearbeitungstage ab, bieten gebührenfreie Ratenzahlung und ersetzen mit dem Handy […] Weiterlesen
777
20. Mai
Keine Abgase, kein Lärm: Brennstoffzellen haben ihren Charme, gerade mit Blick auf Umwelt und Klima. Und das Betanken mit Wasserstoffgas geht viel schneller, als das Laden von Akkus in Elektrofahrzeugen. So vermarktet das amerikanische Unternehmen Plug Power seine handlichen H2-Brennstoffzellen als sauberen Akkuersatz. Dabei setzt Plug Power zunehmend auf „grünen“ Wasserstoff, der mithilfe erneuerbarer Energiequellen […] Weiterlesen
452
12. Mai
Das norwegische Unternehmen Nel ASA ist auf Wasserstoff-Technologien spezialisiert. Lösungen für die Erzeugung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff-Gas sowie die Betankung von Brennstoffzellen-Fahrzeugen bestimmen das Geschäftsportfolio. NEL ASA besteht seit fast 100 Jahren. Knowhow und Stellung in der Wasserstoff-Branche hat das Unternehmen durch Zukäufe ausgebaut. Nel ASA 2018 2019 2020 Umsatz: 489 Mio. NOK 569,7 […] Weiterlesen
486
07. Mai
ITM Power hat sich erst in jüngster Zeit vom Pennystock zum Liebling spekulativer Anleger gewandelt. Das britische Unternehmen setzt auf klimaneutrale Energieerzeugung und Energiespeicherung mit Wasserstoff. Es fertigt dafür sogenannte Elektrolyseure. Die Anlagen können Leitungswasser mit Strom aufspalten und so Wasserstoffgas erzeugen. Außerdem baut und betreibt ITM H2-Tankstellen. ITM-Aktien-Investments zielen auf die fernere Zukunft. Der […] Weiterlesen
364
27. Apr
Trotz der langen Unternehmenstradition ist die aktuelle Börsengeschichte des Batterieherstellers aus Baden-Württemberg kurz. Die heutige Varta-Aktie wird seit Oktober 2017 im Prime Standard gehandelt. Somit muss die Aktie viermal Jährlich ihre Geschäftszahlen vorlegen. Inzwischen gehören die Papiere der Varta AG zu den Börsenindizes MDAX und TecDAX der Deutschen Börse. Außerdem sind sie seit September 2020 […] Weiterlesen
624
26. Apr
Der Corona-Impfstoff hat BioNTech ins Rampenlicht katapultiert. Es war das erste Präparat des Biotechnologie-Unternehmens. Dabei forschen die Mainzer bereits seit 2008, damit Krebspatienten individueller behandelt werden können. Auch sehr seltenen Infektionskrankheiten haben die Forscher den Kampf angesagt. Das Team um Ugur Sahin setzt auf die neue mRNA-Technologie. Kooperationen mit Pfizer und Fosun Auf dieser wissenschaftlichen […] Weiterlesen
380
22. Apr
Das chinesische Unternehmen ist einer der führenden Hersteller von Smartphones, Fernsehern und Smart-Home-Geräten. Nach dem Siegeszug im Heimatmarkt China sowie in Indien erobert die Xiaomi Corp. erfolgreich die westliche Welt. Xiaomi im Jahr 2020: Handy-Marken Mi, Redmi, Poco 146,4 Mio. Smartphones verkauft mehr als 22.000 Mitarbeiter Verkauf in mehr als 100 Ländern Kursanstieg nach schwachem […] Weiterlesen
459
15. Apr
Egal wie innovativ und einzigartig ein Geschäftsmodell ist, letztlich geben nur die fundamentalen Zahlen über den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens Auskunft. Deutsche Börsenunternehmen sind deshalb zur Transparenz verpflichtet und müssen einen Halbjahresbericht und einen Jahresabschluss veröffentlichen. Die erste Börsenliga, der so genannte Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse, verpflichtet die Unternehmen sogar alle drei Monate ihre […] Weiterlesen
396