Karsten Heuke

  • Autor

Der Thüringer Karsten Heuke hat seine ersten Aktien mit den heimatlichen Börsengängen des Baustoffhändlers Mühl Product & Service und des Technologiekonzerns Jenoptik erworben. An Smartphones mit Trading-Apps war noch nicht zu denken, so bestellte er die Papiere 1995 und 1998 noch persönlich bei der Bankberaterin. Die Faszination für die Börse war geweckt. Business-Kurse in den USA und ein Volkswirtschaftsstudium in Nürnberg folgten.

Als Journalist verbindet er persönliche Begeisterung und Fachwissen, wenn er sich Börsenthemen, Geldanlage, Unternehmen und Technologie widmet. Seit mehr als 20 Jahren berichtet Karsten Heuke für Onlineportale, Zeitungen, Radio- und Fernsehsender. Für die eigene Geldanlage setzt er gern auf Dividendenpapiere und internationale Indizes von DAX bis NASDAQ und NIKKEI. Die solide Basis sind ETF, Hebelzertifikate der Nervenkitzel zwischendurch

Alle Artikel

Datum
Artikel
Leser

14. Jun
Kryptowährungen sind aus dem Anlage- und Spekulationsuniversum nicht mehr wegzudenken. Die bekannteste Kryptowährung ist wohl der Bitcoin. Sein Kurs hat sich spektakulär entwickelt und für Kursgewinne gesorgt. Doch sollten Kryptos direkt gekauft werden? Anleger scheuen sich meist vor dem Schritt direkt Kryptogeld zu erwerben. Die Gründe finden Sie in meinem Wissensbeitrag „Bitcoin Future – Seriöse […] Weiterlesen
158
07. Jun
Kryptowährungen wie der Bitcoin sind aus dem Anlage- und Spekulationsuniversum nicht mehr wegzudenken. Zu spektakulär hat sich der Bitcoin-Kurs entwickelt und für Kursgewinne gesorgt. Neobroker wie Trade Republic, Justtrade oder die Kryptoplattform Bison der Börse Stuttgart lassen ihre Kunden neben Aktien, Zertifikaten und ETF wie selbstverständlich in Bitcoin investieren. Auch Litecoin, Ethereum und Ripple werden […] Weiterlesen
436
02. Jun
Fintechs sind an den Börsen der Welt derzeit in aller Munde, denn sie haben gegenüber traditionellen Geldinstituten viele Vorteile: Während letztgenannte ihre Kundschaft mit neuen Gebühren verärgern, schaffen Finanz-Start-ups gewöhnliche Entgelte einfach ab. Dabei digitalisieren, automatisieren und beschleunigen die jungen Unternehmen Zahlungen, den Wertpapierhandel, Kreditvergabe, Bonitäts-Ratings und vieles mehr. Fintech-Investment ohne hohe Risiken Beim Investment […] Weiterlesen
304
28. Mai
Die Videoplattform TikTok vom chinesischen Tech-Unternehmen ByteDance ist eine weltweite Erfolgsstory. Die Kurz-Clips werden von einer geschätzten Milliarde Menschen erstellt, geteilt und angesehen. Der geplante Börsengang von TikTok im April musste jedoch aus diversen Gründen verschoben werden. Angesichts der großen Erfolgs des Unternehmens erwarten Investoren mit Spannung den neuen Termin für eine IPO des Social-Media-Phänomens. […] Weiterlesen
462
27. Mai
Mit TikTok hat ByteDance aus China das Genre der Ultrakurz-Videoclips geschaffen. Tanzen, Singen, Playback, Challenges und Prank-Clips mit schnellen Schnitten und Videoeffekten werden tausendfach geteilt. Berichten zufolge erreicht die Social Media-Plattform mehr als eine Milliarde Nutzer in mehr als 150 Ländern. In Deutschland sollen es mehr als vier Millionen sein. Angesichts dieses Erfolgs wird ein […] Weiterlesen
1214
27. Mai
Der Gegensatz könnte kaum größer sein: Traditionelle Banken sehen Profite und Marktmacht schwinden. Gleichzeitig sammeln Start-ups mit Geschäftsideen im Finanzsektor Millionensummen von Investoren ein. Technologie überrennt etablierte Strukturen. Die einen verärgern Kunden mit Gebühren für Überweisungen, höheren Kontoführungsgebühren und Negativzinsen. Die anderen schaffen Orderentgelte und Bearbeitungstage ab, bieten gebührenfreie Ratenzahlung und ersetzen mit dem Handy […] Weiterlesen
300
25. Mai
Plug Power und andere Brennstoffzellen-Spezialisten haben einen großen Vorteil gegenüber Tesla und Co: Das Betanken von Wasserstoffgas geht viel schneller als das Laden von E-Auto-Akkus. Eine Tatsache, die Einzelhandels-Giganten wie Amazon und Walmart schätzen und daher vorwiegend H2-Module von Plug Power in ihren Lieferfahrzeugen und Gabelstaplern verbauen. Ein paar Übernahmen, Joint-Ventures und positive Analysten-Meinungen später […] Weiterlesen
810
21. Mai
Das norwegische Unternehmen Nel ASA besteht bereits seit fast 100 Jahren und hat sein Wasserstoff-Know-how in den vergangenen Jahren durch Zukäufe immer weiter ausgebaut. Die ca. 400 Mitarbeiter sind überwiegend in der Tankstellen-Sparte und beim Bau von Elektrolyseuren tätig. Mit der Technologie kann Strom aus erneuerbaren Energien klimaneutral gespeichert und später flexibel eingesetzt werden. Obwohl Gewinne […] Weiterlesen
1002
20. Mai
Keine Abgase, kein Lärm: Brennstoffzellen haben ihren Charme, gerade mit Blick auf Umwelt und Klima. Und das Betanken mit Wasserstoffgas geht viel schneller, als das Laden von Akkus in Elektrofahrzeugen. So vermarktet das amerikanische Unternehmen Plug Power seine handlichen H2-Brennstoffzellen als sauberen Akkuersatz. Dabei setzt Plug Power zunehmend auf „grünen“ Wasserstoff, der mithilfe erneuerbarer Energiequellen […] Weiterlesen
356
12. Mai
Das norwegische Unternehmen Nel ASA ist auf Wasserstoff-Technologien spezialisiert. Lösungen für die Erzeugung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff-Gas sowie die Betankung von Brennstoffzellen-Fahrzeugen bestimmen das Geschäftsportfolio. NEL ASA besteht seit fast 100 Jahren. Knowhow und Stellung in der Wasserstoff-Branche hat das Unternehmen durch Zukäufe ausgebaut. Nel ASA 2018 2019 2020 Umsatz: 489 Mio. NOK 569,7 […] Weiterlesen
368
07. Mai
ITM Power hat sich erst in jüngster Zeit vom Pennystock zum Liebling spekulativer Anleger gewandelt. Das britische Unternehmen setzt auf klimaneutrale Energieerzeugung und Energiespeicherung mit Wasserstoff. Es fertigt dafür sogenannte Elektrolyseure. Die Anlagen können Leitungswasser mit Strom aufspalten und so Wasserstoffgas erzeugen. Außerdem baut und betreibt ITM H2-Tankstellen. ITM-Aktien-Investments zielen auf die fernere Zukunft. Der […] Weiterlesen
218
27. Apr
Trotz der langen Unternehmenstradition ist die aktuelle Börsengeschichte des Batterieherstellers aus Baden-Württemberg kurz. Die heutige Varta-Aktie wird seit Oktober 2017 im Prime Standard gehandelt. Somit muss die Aktie viermal Jährlich ihre Geschäftszahlen vorlegen. Inzwischen gehören die Papiere der Varta AG zu den Börsenindizes MDAX und TecDAX der Deutschen Börse. Außerdem sind sie seit September 2020 […] Weiterlesen
456
26. Apr
Der Corona-Impfstoff hat BioNTech ins Rampenlicht katapultiert. Es war das erste Präparat des Biotechnologie-Unternehmens. Dabei forschen die Mainzer bereits seit 2008, damit Krebspatienten individueller behandelt werden können. Auch sehr seltenen Infektionskrankheiten haben die Forscher den Kampf angesagt. Das Team um Ugur Sahin setzt auf die neue mRNA-Technologie. Kooperationen mit Pfizer und Fosun Auf dieser wissenschaftlichen […] Weiterlesen
338
22. Apr
Das chinesische Unternehmen ist einer der führenden Hersteller von Smartphones, Fernsehern und Smart-Home-Geräten. Nach dem Siegeszug im Heimatmarkt China sowie in Indien erobert die Xiaomi Corp. erfolgreich die westliche Welt. Xiaomi im Jahr 2020: Handy-Marken Mi, Redmi, Poco 146,4 Mio. Smartphones verkauft mehr als 22.000 Mitarbeiter Verkauf in mehr als 100 Ländern Kursanstieg nach schwachem […] Weiterlesen
336
16. Apr
Ein Unternehmen kann die spannendste Story haben und ein super-innovatives Geschäftsmodell. Irgendwann in der Entwicklungsphase müssen jedoch auch die fundamentalen Daten stimmen, damit man sein Geld nachhaltig dort anlegen kann. In diesem Zusammenhang macht es Sinn, sich als Anleger genauer mit Quartalszahlen zu befassen. Warum? Zunächst: Börsennotierte Unternehmen sind in der Regel nur dazu verpflichtet […] Weiterlesen
376