x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Jens Gravenkötter

  • Autor

Jens Gravenkötter ließ sich schon früh von seiner großen Liebe, der Börse und all ihren Facetten, verführen. Schon in der Zeit, als er noch die Schulbank drückte, begeisterte er sich für die komplexe und strukturierte Zahlenwelt.

So ist es nicht verwunderlich, dass ihm schon mit gerade einmal 14 Jahren klar war, was sein späterer Beruf wird, und dass er seine Leidenschaft zum Beruf machen würde. Er spezialisierte sich durch ein Studium der Volkswirtschaftslehre mit den Schwerpunktthemen „Finanzierung“ und „Angewandte Mikroökonomik“. Und macht sich auf den Weg zu einem von Deutschlands Top-Analysten zu werden …

Alle Artikel

DatumLeser
04.03.2019 Bristol-Myers Squibb - Finanzinvestoren torpedieren Celgene-Übernahme 386
Auf dem US-Pharmamarkt droht einer der größten Übernahme-Deals aller Zeiten zu platzen: Die zu Jahresbeginn mit großem Brimborium angekündigte Übernahme des Biopharma-Spezialisten Celgene durch den Pharmakonzern Bristol-Myers Squibb (BMS) wird von mehreren Großaktionären des BMS-Konzerns abgelehnt. Sie kritisieren den Mega-Deal als zu riskant, undurchdacht und zu teuer. BMS unterbreitet ein lukratives Angebot Rückblick: In der ersten Januarwoche verkündete der US-Pharmariese…
14.01.2019 Zeal Network-Aktie: Lottoland will Lotto24-Übernahme torpedieren 720
Es sollte nicht weniger werden als die Vereinigung der größten deutschen Lottobetreiber werden. Doch momentan sinken die Chancen, dass es wirklich soweit kommt. Denn gegen die Übernahme von Lotto24 durch den britischen Glücksspielanbieter Zeal Networks regt sich nicht nur Widerstand bei dem Zeal-Gründer und Aktionär Marc Peters. Auch der Konkurrenten Lottoland meldet sich jetzt zu Wort und legt ein überraschendes…
11.01.2019 Sika-Aktie: Schweizer Bauchemikalienhersteller streckt Fühler nach französischem Mörtelhersteller Parex aus 356
Der Jahresbeginn hat es wirklich in sich. Denn es werden gerade Milliardendeals am laufenden Band gemeldet. Nach zwei Megadeals im Pharmasektor (Celgene, Loxo Oncology) wildert jetzt der Schweizer Bauchemikalienkonzern Sika im Revier seine französischen Großaktionärs Saint Gobain. Für 2,5 Milliarden Schweizer Franken will sich Sika den Mörtelhersteller Parex einverleiben. Das wäre der größte Zukauf des Konzerns in seiner über 100-jährigen…
04.10.2018 Biopharma-Aktie Amarin schießt 500% hoch: Fischöl macht Anleger reich 5017
Sie erhalten heute eine weitere Ausgabe des Biotech-Informers, Deutschlands Spezialdienst für Aktien aus der Biotechbranche. Kurzer Rückblick: In der vergangenen Woche hatte ich Ihnen von den sehr guten Perspektiven von GW Pharmaceuticals berichtet und das positiver Newsflow in der zweiten Jahreshälfte dem Aktienkurs auf die Beine helfen könnte. Passend zu meinem Beitrag äußerte sich nur wenige Tage später die US-Strafverfolgungsbehörde…
02.10.2018 Doppelbesteuerung Schweizer Dividenden: Wie Sie sich Ihr Geld zurückholen können 3612
Wie die meisten von Ihnen wissen, war ich in der vergangenen Woche in der Schweiz und habe dort eine Analystenveranstaltung besucht und mich mit dem Management verschiedener börsennotierter Unternehmen aus der Schweiz ausgetauscht. Anlässlich meiner Reise in unser Nachbarland habe ich Ihnen in der vergangenen Woche einige Schweizer Unternehmen aus der 2. Börsenreihe vorgestellt, die meines Erachtens einen Blick wert…
05.09.2018 Scor: Covea-Offerte abgelehnt – Die Übernahme-Chance bleibt groß 299
Der französische Rückversicherer Scor ist in das Visier des größeren Branchenkollegen Covea geraten. Dieser legte kürzlich ein 8,2 Mrd. Euro schweres Übernahme-Angebot auf den Tisch. Doch die Antwort des Übernahme-Kandidaten auf die Covea-Avancen kam prompt: Die Offerte spiegele nicht den fairen Wert des Unternehmens angemessen wider. Covea wiederum scheint sich davon nicht beeindrucken zu lassen. Das Übernahme-Angebot wurde zwar zurückgezogen,…
31.08.2018 Diebold Nixdorf: Großaktionär erhält Liquiditätsspritze - Pleite abgewendet 1727
Aktien mit Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag sind für Investoren äußerst lukrativ. Hohe Dividendenrenditen und stabile Kurse selbst in stürmischen Zeiten sorgen nicht selten dafür, dass die Papiere zu Kursen deutlich über dem im Vertrag ausgemachten Abfindungspreis den Besitzer wechseln. Investitionen in Aktien mit Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag sind jedoch trotz ihres starken Sicherheitsnetzes nicht vollkommen risikolos. Denn wenn der Großaktionär in finanziellen…
01.08.2018 Wie hoch fällt eine durchschnittliche Übernahme-Prämie aus? 1233
Das Übernahme-Geschäft bietet Privatanlegern große Gewinnchancen. Sie haben in der gestrigen Ausgabe erfahren, dass im Bieterkampf um die britische Bezahlsender-Gruppe Sky das jüngste Comcast-Übernahme-Angebot mehr als 90% über dem Börsenkurs vor der ersten Übernahme-Offerte liegt. Unter Umständen wird die Prämie noch höher ausfallen. Ein Analyst erwartet, dass das siegreiche Angebot sogar fast 130% über dem ursprünglichen Aktienkurs liegen könnte. In…
24.07.2018 Atos: Milliarden-Übernahme - Schwache Zahlen überlagern guten Deal 1123
Ende 2017 wollte der französische IT-Dienstleister Atos sich den niederländischen Chip-Spezialisten Gemalto einverleiben. Doch das 4,3 Mrd. Euro schwere Übernahme-Angebot stoß beim Gemalto-Management auf wenig Gegenliebe. Denn das hatte zugleich eine höhere Offerte von Thales auf dem Tisch liegen, sodass Atos leer ausging. Atos kündigte daraufhin an, sich nach Alternativen umzuschauen. Im April wurde das Management dann konkreter: Eine Übernahme…
27.03.2018 Waste Management: Geld mit Müllentsorgung und Wasser! 362
Liebe Leser, Waste Management ist das größte auf Abfallwirtschaft spezialisierte Unternehmen in den USA. Der Konzern betreibt eigene Recycling- und Müllverbrennungsanlagen sowie Deponien für den ganz normalen Hausmüll. Und solange keine neue Möglichkeit erfunden wird um den Müll zu entsorgen, wird Waste Management weiterhin gutes Geld verdienen. Auch in den ersten 9 Monaten 2017 lagen Umsatz und Gewinn über den…
28.02.2018 Procter & Gamble: Welt-Konzern im Umbruch! 1299
Lieber Dividenden-Anleger, Güter des täglichen Bedarfs sind ein gutes Investment: Die Umsätze sind meist stabil und die Margen groß. Doch auch die Konkurrenz ist stark ausgeprägt. Sowohl bei Zahnpasta, Putzmittel oder Rasierklingen gibt es mindestens zwei große Marken. Wüssten Sie, welche der bekannten Marken wirklich besser ist? Genau das ist der Fallstrick bei Investments in Konsumgüter. Selbst starke Marken sind…
20.02.2018 Norilsk Nickel: Top-Rohstoffkonzern mit satter Dividende 4826
Liebe Leser, eine Dividendenrendite von annähernd 7% lässt niemanden kalt. Sie etwa? Wenn diese Ausschüttung dann noch von einem Unternehmen erwirtschaftet wird, das eine gute Perspektive und einen soliden Namen hat – was will man mehr? Doch einen kleinen Haken hat die Aktie: sie könnte stark schwanken. Doch der Reihe nach. Warum die Aktie von Norilsk Nickel einer unserer Favoriten…
04.12.2017 Henry Schein dominiert die Branche! 2534
Lieber Leser, seit dem Börsengang 1995 ist der Umsatz durchschnittlich um rund 18% jährlich gestiegen. Der Umsatz sprang in diesem Zeitraum von 362,9 Mio. $ auf 11,6 Mrd. $. Henry Schein ist nicht nur auf operativer Ebene äußerst stabil, sondern wird auch seit Jahrzehnten von einem erfahrenen Management geleitet. Das Unternehmen ist führender Anbieter in wachsenden Märkten und profitiert von…
13.11.2017 AutoZone: Verdienen Sie an den guten Geschäften einfach mit! 326
Liebe Leser, mit seinem Geschäftsmodell verdient AutoZone in guten wie in schlechten Zeiten. In guten Zeiten geben die Autoliebhaber mehr Geld für teures Zubehör aus. Das ist in den USA genauso wie hierzulande. Werden die wirtschaftlichen Bedingungen schwieriger, fahren die Amerikaner ihre Autos länger, statt ein neues zu kaufen. Auch das ist bei uns nicht anders. Und bei einem längeren…
20.10.2017 Gazprom: Mega-Konzern mit 6,9% Dividende! 1771
Liebe Leser, Russische Unternehmen haben hierzulande nicht den besten Ruf. Da hilft auch das Sponsoring bei einem der größten deutschen Fußballclubs nur recht wenig. Doch die Wahrheit liegt nicht in Meinungen und Stimmungen begründet, sondern in der Bilanz. Wir nehmen Unternehmen und ihr Zahlenwerk seit Jahren erfolgreich für unsere Leser auseinander. Der dabei gewonnene Erfahrungsschatz ist für viele Kunden Gold…