x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Goldesel Trading & Investing

  • Autor

Goldesel Team:

Bei @Goldesel Trading & Investing wird nicht nur geredet, sondern gehandelt. Getreu dem Motto: real money, real trades!

Unser 15-köpfiges Team besteht aus erfahrenen Vollzeittradern und Börsianern, die ihren Erfahrungsschatz weitergeben, aber auch aus hochmotivierten Nachwuchstradern, die frische Impulse einbringen – eine bunte Mischung, in der man sich gegenseitig unterstützt und die im deutschsprachigen Raum einzigartig ist.

In der Goldesel-Community legen wir viel Wert auf ein positives Miteinander, es gibt kein “von oben herab”. Jeder hilft hier jedem. Und so schaffen wir es, das Beste aus jedem einzelnen herauszuholen – sei es im Bereich Daytrading, Swingtrading oder im Stockpicking.

Alle Artikel

DatumLeser
10:35 Solaraktien ziehen durch 40
Die Aktienindizes geben nach der jüngsten Meldung zu den Inflationsdaten weiter ab. Die Rezessionssorgen nehmen angesichts der Zinsanhebung von 100 Basispunkten weiter zu. Zudem erhöhen sich auch die Energiepreise durch die aktuelle geopolitische Lage. Davon können Solaraktien weiter profitieren. Mit relativer Stärke fallen in den USA besonders die Solaraktien wie Enphase, First Solar und SunRun auf. Sie entziehen sich dem…
Di Deutsche Börse: Allzeithoch in Sicht 10
Die Deutsche Börse gehört aktuell zu den stärksten Standardwerten im volatilen Marktumfeld und ist nur noch wenige Prozent vom Allzeithoch entfernt. Der Finanzkonzern profitiert auch durch Lizenzgebühren - z.B. von ETF-Emittenten. Allein die Nettoerlöse aus der Vermarktung von Indizes der Dax- und Stoxx-Familie stiegen im ersten Halbjahr trotz des schwachen Marktumfeldes um 13 % auf knapp 100 Millionen EUR. Durch…
12.09. Wacker Chemie profitiert vom Solarausbau 37
Der Spezialchemiekonzern profitiert aktuell von steigenden Polysilizium-Absätzen durch den Solarausbau. Im Zusammenhang mit dem in den USA geplanten Ausbau der Ökostromkapazitäten kann man Wacker Chemie für einen Long-Einstieg auf die Watchlist setzen. Als führender Hersteller für Polysilizium kann der Konzern von steigenden Absätzen profitieren. Viele Solar-Hersteller fahren ihre Kapazitäten weiter hoch. First Solar hatte vor kurzem erst angekündigt, dass man…
05.09. Pernod-Ricard mit 50% Aufwärtspotenzial 7
Der Spirituosenhersteller Pernod-Ricard überzeugte am Freitag mit besser als erwarteten Quartalszahlen. Als weltweit führender Anbieter profitiert Pernod aktuell von steigenden Absätzen im Zuge des Reopenings in der Systemgastronomie und im Duty-Free Geschäft. Im Kernmarken-Segment konnte man vor allem durch Preiserhöhungen stark zulegen. Somit konnte im abgelaufenen Fiskaljahr ein Umsatzplus von 17 % auf 10,70 Mrd. EUR verzeichnet werden. Bei den…
26.08. Snowflake pulverisiert die Erwartungen 22
Der Cloud-Software-Spezialist Snowflake (SNOW) konnte mit den Q2-Zahlen die Erwartungen weit übertreffen und stellte für das Q3 einen deutlichen Umsatzanstieg in Aussicht. Der Spezialist für Speicherung, Aufbereitung und Analyse von Daten gab am Mittwoch bekannt, dass sich die Umsatzerlöse im Vergleich zum Vorjahr um 82 % auf 497 Mio. USD verbesserten. Analysten gingen hier von 467,15 Mio. USD aus. Der…
12.08. Disney holt Netflix ein 21
Die Unterbewertung von Disney sollte jetzt abgebaut werden. Noch vor drei Wochen lag Disney unter der 100-EUR-Marke. Jetzt sollte der Turnaround gelingen. Bei den Abonnentenzahlen holt der Unterhaltungsriese sogar Netflix ein. Im Streaming-Segment konnte Disney im vergangenen 3. Quartal mit Disney+, Hulu und ESPN+ deutlich zulegen. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Abonnenten bei Disney+ um 31%, bei…
18.07. Bumble ist „anders“ und eine der führenden Aktien 97
Die Dating-Plattform Bumble überraschte im Q2 mit einem Nutzerwachstum von über 1,9 Millionen Usern. Die Märkte befinden sich zwar im Korrektur-Modus, doch einige Aktien zeigen ein markantes Eigenleben auf. Eine der führenden Werte mit relativer Stärke ist Bumble (BMBL) Im Zuge des Reopenings werden Dating-Apps intensiver genutzt. Viele Singles wollen flirten und neue Partner kennenlernen. Bumble profitiert zugleich vom Absatz…
04.07. Verbio profitiert von höheren Gaspreisen 67
Ein Profiteur von höheren Gaspreisen ist Verbio. Die Gasmengen aus Russland werden weiter schrittweise reduziert. Aktuell fließen bereits 60 % weniger Gas durch Nord Stream 1. Verbio kann davon profitieren, da sich neue Lieferverträge abschließen lassen, um Gas aus Nordamerika zu beziehen. Ab 2025 will man im sechsstelligen Bereich viele Tonnen Bio-LNG in den USA produzieren und nach Europa transportieren.…