Frederic Esters

Frederic Esters

  • Autor

Frédéric Esters ist bereits seit seinem 19. Lebensjahr Aktionär und stieg gleich mit Berkshire Hathaway in das Börsengeschehen ein. Fast jährlich begibt er sich nach Omaha zum Berkshire Hathaway Annual Meeting. Der Journalist und Marketing-Experte schreibt bereits seit seinem 18. Lebensjahr für diverse Finanzverlage mit dem Ziel die deutsche Aktienkultur zu stärken und auch jüngeren Menschen an die Börse zu verhelfen.

Alle Artikel

DatumLeser
21.03.2021 Der Top-Star unter den Dividendenaktien 1162
Liebe Leser, die Dividendensaison steht wieder bevor. Sie müssen sich allerdings nicht an Deutschland orientieren, sondern können sich an den Börsen (einfacher als im normalen Leben) auch im Ausland bewegen. Dabei sticht derzeit ein Unternehmen hervor, dass endlich wieder steigende Kurse für sich verbuchen kann, nachdem bis dato lediglich die unglaubliche Dividendenrendite eine Rolle spielte. Mehr als 8 % Wenn…
10.03.2021 So finden Sie die beste Burggraben-Aktie 1358
Liebe Leser, in den vergangenen Tagen sind die Börsen ausgesprochen stark gewesen. Vor allem in Deutschland ging es massiv aufwärts. So konnte der Dax einen Allzeitrekord nach dem nächsten für sich einnehmen. Dabei ist das deutsche Leitbarometer zeitweise sogar auf über 14.500 Punkte geklettert. Ist dies ein Grund für Sie, in den Dax zu investieren? Nicht unbedingt. Aktien mit einem…
03.03.2021 Sicher in den nächsten Burggraben investieren 1044
Liebe Leser, in diesen Tagen sind die Börsen teils etwas verunsichert. Es geht in bestimmten Segmenten teils heftig hin und her. Als Burggraben-Investor sollte Sie dies nicht stören. Im Gegenteil: Tage mit schwachen Aktienkursen könnten Sie sogar animieren, erst recht zu kaufen. Dies gilt auch für die nächste Chance als Burggraben-Investor: Johnson & Johnson. Impfstoff-Zulassung erfolgt Aktuell machte das Unternehmen…
24.02.2021 Nächste Burggraben-Chance 1062
Liebe Leser, am Dienstag sind die Kurse an den Aktienmärkten zumindest in einigen Bereichen deutlich zusammen gebrochen. Was war passiert? Die Märkte haben wegen eines Halbjahres-Berichtes der US-Zentralbank Fed Sorgen gehabt, die Zinsen könnten (zu stark) steigen. Als Burggraben-Investor kann Ihnen dieser Umstand ohnehin gleich sein, da steigende Zinsen für solide Unternehmen kein Problem darstellen sollten. Allerdings haben sich die…
03.02.2021 Nächster Burggraben-Kauf! 1128
Liebe Leser, die Börsen sind derzeit wieder auf Erholungskurs. Jüngst hat ein Skandal um Hedgefonds die Finanzmärkte erschreckt. Dabei hatten zwei Hedgefonds sich mit einer Short-Selling-Spekulation bei Gamestop überhoben. Dies wiederum könnte zu einem Milliarden-Schaden führen. Auf der anderen Seite erholen sich Börsen von solchen Rückschlägen und negativen Stimmungseinflüssen in der Regel schneller als die Skeptiker glauben. Dennoch: Hier zeigt…
27.01.2021 Burgraben-Investor: Wahnsinnig stark! 990
Liebe Leser, in der vergangenen Woche habe ich an dieser Stelle das neue Depot für den Burggraben-Investor eröffnet. Dabei ging es gleich gut los: Die erste Neuerwerbung war der Wert von Apple. Apple hat auf den Kauf so reagiert, wie man es sich kaum besser wünschen kann. Das Papier ist auf ein neues Allzeithoch gestiegen und scheint nach oben -…
20.01.2021 Burggraben-Investor 2021: Der Start für Sie 1620
Liebe Leser, mit dem heutigen Tag starten wir den sogenannten Burggraben-Investor 2021. Aktien des Burggraben-Investors haben eines gemeinsam: Die Unternehmen haben einen nachhaltigen Vorteil gegenüber dem jeweiligen Wettbewerb, der sich nicht schnell überwinden lässt - deshalb heißt es "Burggraben". Solche Unternehmen sind nicht zu allen Zeiten günstig bewertet - wenn Sie aber eine solche Aktie finden, dann sollten Sie rasch…