AUTO1 Group Aktie: Keine Angst!

So schneidet AUTO1 Group im RSI ab

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Auto-Aktieder Wert beträgt aktuell 47,21. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Wie auch beim RSI7 ist Auto auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert44,91). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Hold“ eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Auto damit ein „Hold“-Rating.

Wie schätzen Anleger die Lage ein?

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Auto auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Auto in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Sell“. Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen sechs konkret berechnete Signale zur Verfügung (6 „Buy“, 0 „Sell“), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine „Buy“ Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Auto hinsichtlich der Stimmung als „Hold“ eingestuft werden muss.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AUTO1 Group?

Technische Analyse des aktuellen Kurses

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Auto verläuft aktuell bei 15,29 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Sell“, insofern der Aktienkurs selbst bei 8,39 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -45,13 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 8,18 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Auto-Aktie der aktuellen Differenz von +2,57 Prozent und damit einem „Hold“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Hold“.

AUTO1 Group kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich AUTO1 Group jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AUTO1 Group-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AUTO1 Group-Analyse vom 13.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu AUTO1 Group. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

AUTO1 Group Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu AUTO1 Group
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose AUTO1 Group-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
AUTO1 Group
DE000A2LQ884
11,35 EUR
-1,14 %

Mehr zum Thema

AUTO1 Group News: Aktie jetzt kaufen?
Aktien-Broker | 11:46

AUTO1 Group News: Aktie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di AUTO1 Group-Aktie: Autohero sichert sich Produktionskapazitäten von bis zu 18.500 Autos in BelgienDPA 16
AUTO1 Group SE: Autohero sichert sich eigene Produktionskapazitäten von bis zu 18.500 Autos in Belgien * Neue eigene Produktionsstätte in Belgien ist integraler Bestandteil der Rentabilitätsstrategie der Gruppe * Produktionskapazität von ca. 18.500 Fahrzeugen pro Jahr bei voller Auslastung * Mehr als 200 neue Arbeitsplätze sollen bei Autohero geschaffen werden Berlin, 9. August 2022 - Die AUTO1 Group, Europas führende…
03.08. AUTO1 Group SE-Aktie: Starkes Wachstum in Q2 und Umsatzprognose für 2022 erhöht!DPA 37
Die AUTO1 Group, Europas größter Gebrauchtwagenhändler, hat heute ihre Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2022 bekannt gegeben. Nach einem starken Start in das Jahr verzeichnet AUTO1 weiterhin ein starkes Wachstum bei allen wichtigen Kennzahlen, angetrieben durch den anhaltenden Erfolg seines digitalen Geschäftsmodells. Überblick AUTO1 Group steigert Umsatz in Q2 2022 um 63,1 % auf 1,74 Mrd. EUR, Bruttogewinn um 27,3…
Anzeige AUTO1 Group: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4584
Wie wird sich AUTO1 Group in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AUTO1 Group-Analyse...
01.08. AUTO1 Group SE-Aktie: Eigene Produktionskapazitäten in Italien gesichert!DPA 25
Die AUTO1 Group, Europas führende digitale Automobilplattform für den Online-Kauf und -Verkauf von Gebrauchtwagen, gibt heute die Unterzeichnung von zwei Verträgen über die Anmietung von Produktionszentren in Pizzale und Oriolo zum Zweck der Aufbereitung von Gebrauchtwagen für Autohero bekannt. Autohero bringt die Gebrauchtwagenproduktion ins Haus, um jeden Schritt des Prozesses vollständig zu kontrollieren, was zu einem schnelleren und effizienteren Produktionsprozess…
14.07. AUTO1 Group SE-Aktie: 166.100 Einheiten in Q2 2022 verkauft!DPA 21
In Q2 2022 hat AUTO1 insgesamt 166.100 Einheiten verkauft, wovon das Retail-Segment Autohero mehr als 15.750 Autos ausgeliefert hat. Das Unternehmen erwartet für das Retail-Segment einen Bruttogewinn pro Einheit ("GPU") von mehr als 980 EUR für Q2. Das Handelssegment verkaufte 150.350 Fahrzeuge und der GPU des Segments wird im zweiten Quartal voraussichtlich bei über 720 EUR liegen. Die Zahlen Q2…

AUTO1 Group Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AUTO1 Group-Analyse vom 13.08.2022 liefert die Antwort