AUTO1 Group-Aktie: Analysten und solides Q1 sorgen für Auftrieb!

Die AUTO1-Gruppe hat es sicher nicht leicht, aber es gibt jetzt Grund zur Zuversicht!

Die Aktie der AUTO1 Group befindet sich praktisch seit dem Börsengang im vergangenen Jahr in einem Abwärtssog. Die gegenwärtige Situation auf dem Automobilmarkt bietet aber auch wenig Spielraum für Wachstum. Dennoch zeigen die kürzlich vorgelegten Quartalszahlen ein sehr solides Ergebnis. Allerdings sank der Aktienkurs im Zuge der Präsentation der Ergebnisse zunächst um rund sieben Prozent, stieg dann aber wieder stark an, wobei der aktuelle Anstieg rund 16 Prozent beträgt. Der Grund hierfür könnte in den optimistischen Kurszielen der Analysten liegen.

Erfreuliche Q1-Ergebnisse

Die AUTO1 Group hat die vorläufigen Verkaufs- und Einkaufszahlen für Q1 2022 veröffentlicht. So lieferte die AUTO1 Group im Q1 2022 insgesamt 169.600 Einheiten aus, davon mehr als 14.550 Autos von Autohero. Das Unternehmen erwartet nun für Q1 einen Einzelhandelsumsatz von über 700 Euro, was aber noch weit vom Unternehmensziel von 3000 Euro entfernt ist. Der Absatz im Retail-Segment belief sich auf 155.050 Fahrzeuge.

Mit Rekordkäufen von 21.200 Autos für Autohero und 158.350 Händlereinheiten in Q1 2022 ist die AUTO1 Group sehr gut für weiteres Wachstum in Q2 2022 aufgestellt. Die vollständigen Ergebnisse einschließlich der Finanzkennzahlen für Q1 2022 werden am 11. Mai 2022 bekannt gegeben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AUTO1 Group?

Aufgrund der ermutigenden Ergebnisse hat Deutsche Bank Research die Einstufung für Auto1 auf „Buy“ mit einem Kursziel von 32 Euro belassen. Dem Bericht zufolge sorgten die soliden Fahrzeugverkäufe im ersten Quartal für einen beruhigenden Start in das Jahr 2022. Auch die Schweizer Bank UBS hat die Einstufung für Auto1 nach den Verkaufszahlen für das erste Quartal auf „Buy“ mit einem Kursziel von 27,20 Euro belassen.

Kursperformance der AUTO1 Group-Aktie

AUTO1 Group erzielte zwischen dem 14. März 2022 (10,26 €) und dem 14. April 2022 (12,45 €) einen Kursgewinn von 21,35 Prozent, sprich 2,19 Euro. Ein Blick auf die Jahresperformance von AUTO1 Group zeigt einen prozentualen Kursverlust von 73,84 Prozent, was 35,10 Euro entspricht. Auf der Basis von 14 verfügbaren Analystenschätzungen ist die durchschnittliche Empfehlung ein „Buy“-Rating. Das Kursziel liegt dabei im Schnitt bei 30,31 Euro.

Sollten AUTO1 Group Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich AUTO1 Group jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AUTO1 Group-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AUTO1 Group-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu AUTO1 Group. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

AUTO1 Group Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu AUTO1 Group
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose AUTO1 Group-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
AUTO1 Group
DE000A2LQ884
9,85 EUR
-6,17 %

Mehr zum Thema

Auto1 Group-Aktie: Bitte unbedingt beachten!
Ethan Kauder | Sa

Auto1 Group-Aktie: Bitte unbedingt beachten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.05. Auto1 Group-Aktie: Was wird sich hier jetzt tun? Ethan Kauder 352
Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell". 1. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Auto derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 22,98 EUR, womit der Kurs der Aktie (7,6 EUR) um -66,93 Prozent über diesem Trendsignal verläuft.…
12.05. AUTO1 Group SE-Aktie: Hervorragendes Quartal! DPA 194
- AUTO1 Group baut Marktführerschaft im Handelsgeschäft weiter aus, Absatz steigt um 26% auf 155.052 Einheiten und Umsatz um 74% auf 1,4 Mrd. EUR - Starker Anstieg bei Autohero GPU um 182% auf 718 EUR, deutlicher Fortschritt auf dem Weg zum Ziel von 1.000 EUR GPU im Jahr 2023 - AUTO1 Group bestätigt Prognose für 2022 Finanzergebnisse für das erste…
Anzeige AUTO1 Group: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3095
Wie wird sich AUTO1 Group in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AUTO1 Group-Analyse...
08.05. AUTO1 Group-Aktie: Q1-Ergebnisse stehen vor der Tür! Cemal Malkoc 400
Die AUTO1 Group Aktie befindet sich praktisch seit dem Börsengang im vergangenen Jahr in einer Abwärtsspirale. Die gegenwärtige Situation auf dem Automobilmarkt bietet aber auch wenig Spielraum für Wachstum. In der vergangenen Handelswoche markierte die Aktie mit 8,38 Euro ein neues 52-Wochen-Tief. Nächste Woche wird das Unternehmen auf der Hauptversammlung die finalen Ergebnisse für das abgelaufene Quartal vorlegen. Der Stand…
27.04. Nebenwerte aktuell: Auto1 Group – meine aktuelle Einschätzung Michael Vaupel 630
Die Auto1 Group ist laut eigenen Angaben in Europa führend im Hinblick auf eine „digitale Automobilplattform“ für den Handel mit Gebrauchtwagen. Das Unternehmen betreibt Plattformen wie „wirkaufendeinauto.de“ und ist laut eigenen Angaben in 30 Ländern aktiv. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 2012, doch im Februar 2021 erfolgte der Börsengang. „Zum Glück“ hatte ich das damals nicht mitbekommen – denn wer…

AUTO1 Group Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AUTO1 Group-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

AUTO1 Group Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz