Auto1-Aktie: Luft nach oben!

Die Auto1-Aktie gehört an der Xetra bisher eher zu den Verlierern des Jahres. Analysten sehen für den Titel nun jedoch einiges an Aufwärtspotenzial.

2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der Auto1-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Xetra um 18,93 Prozent. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbucht in den vergangenen fünf Tagen ein Minus von 8,90 Prozent. Doch im Tagesverlauf bis 15:48 Uhr mitteleuropäischer Zeit stieg das Auto1-Papier um 1,4 Prozent und stand damit bei 15,98 Euro.

In Sachen Handelsvolumen kam die Auto1-Aktie an der Xetra in den vergangenen 20 Tagen auf einen Durchschnitt von 444,313 Anteilen – etwa 0,2 Prozent aller Aktien des Unternehmens. Zuletzt gab es jedoch auch Tage mit einem deutlich höheren Handelsvolumen. So kauften oder verkauften Anleger am 18.01 im Tagesverlauf 3 Millionen Auto1-Aktien.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AUTO1 Group?

Breite Unterstützung!

Die Betrachtung der gleitenden Durchschnitte verdeutlicht einen langfristig absteigenden Trend der Auto1-Aktie. Der Kurs befindet sich deutlich unter dem GD20 (-17,99 %), GD50 (-49,74 %) und/jedoch unter dem GD100 (-74,74 %). Der 14-Tage-Relative-Stärke-Index (25,83) legt nahe, dass der Titel „überverkauft“ ist.

Analysehäuser sehen im Schnitt derzeit entsprechend einiges an Aufwärtspotenzial für die Auto1-Aktie: Das aktuelle Konsens-Kursziel von insgesamt elf Analysten liegt bei 47,31 €, wobei sich die Schätzungen in einer Spanne von 27,00 bis 70,00 € bewegen. Das Prädikat „Kaufen“ verleihen sechs der Experten, „Aufstocken“ drei, „Halten“ zwei, „Reduzieren“ und „Verkaufen“ keiner. Auf einer Skala von 10 für „Kaufen“ über 5 für „Halten“ bis 1 für „Verkaufen“ erreicht die durchschnittliche Analystenbewertung des Titels damit einen starken Wert von 8,4.

Sollten AUTO1 Group Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich AUTO1 Group jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AUTO1 Group-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AUTO1 Group-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu AUTO1 Group. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

AUTO1 Group Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu AUTO1 Group
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose AUTO1 Group-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
AUTO1 Group
DE000A2LQ884
9,64 EUR
3,56 %

Mehr zum Thema

Auto1 Group-Aktie: Was wird sich hier jetzt tun?
Ethan Kauder | 14.05.2022

Auto1 Group-Aktie: Was wird sich hier jetzt tun?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.05. AUTO1 Group SE-Aktie: Hervorragendes Quartal! DPA 188
- AUTO1 Group baut Marktführerschaft im Handelsgeschäft weiter aus, Absatz steigt um 26% auf 155.052 Einheiten und Umsatz um 74% auf 1,4 Mrd. EUR - Starker Anstieg bei Autohero GPU um 182% auf 718 EUR, deutlicher Fortschritt auf dem Weg zum Ziel von 1.000 EUR GPU im Jahr 2023 - AUTO1 Group bestätigt Prognose für 2022 Finanzergebnisse für das erste…
09.05. Auto1-Aktie: Warum bei Auto1 bald die Gewinne sprudeln könnten! Maximilian Weber 1206
Entsprechend hat der Kurs seit dem Gang auf das Börsenparkett 83,3 % verloren. Gaben die Absatzzahlen vor drei Wochen Anlegern noch ein kurzes Hoffnungszeichen, herrscht seitdem wieder Funkstille und der Kurs setzt seinen traurigen Abwärtstrend fort. Kerngeschäft des Unternehmens Auto1 besteht derzeit maßgeblich aus drei Plattformen: wirkaufendeinauto.de, Auto1.com und Autohero. Nach eigenen Angaben ist Auto1 sogar der größte Gebrauchtwagenhändler Europas.…
Anzeige AUTO1 Group: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6579
Wie wird sich AUTO1 Group in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AUTO1 Group-Analyse...
27.04. Nebenwerte aktuell: Auto1 Group – meine aktuelle Einschätzung Michael Vaupel 630
Die Auto1 Group ist laut eigenen Angaben in Europa führend im Hinblick auf eine „digitale Automobilplattform“ für den Handel mit Gebrauchtwagen. Das Unternehmen betreibt Plattformen wie „wirkaufendeinauto.de“ und ist laut eigenen Angaben in 30 Ländern aktiv. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 2012, doch im Februar 2021 erfolgte der Börsengang. „Zum Glück“ hatte ich das damals nicht mitbekommen – denn wer…
16.04. Auto1 Group-Aktie: Hier sollten Sie genauer hinsehen! Ethan Kauder 543
Für die Aktie Auto stehen per 14.04.2022, 11:42 Uhr 11.09 EUR zu Buche. Auto zählt zum Segment "Einzelhandel". Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie. 1. Anleger: Die Diskussionen rund um Auto auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen…

AUTO1 Group Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AUTO1 Group-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

AUTO1 Group Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz