Aurubis Aktie: Unternehmen steigert operatives Ergebnis!

Aurubis Aktie: Das Unternehmen hat den aktuellen Quartalsbericht vorgelegt. Wir legen dar, wie die letzten ausgefallen sind und was erwartet wird.

Die Aurubis AG hat in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres ihr operatives Ergebnis vor Steuern (EBT) auf 152 Mio. EUR (Vorjahr: 82 Mio. EUR) gesteigert. Nach den heute veröffentlichten endgültigen Zahlen verbesserte sich das Ergebnis des am 31. Dezember 2021 endenden ersten Quartals 2021/22 damit um 85 % gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres.

Das ist passiert

Auf Basis vorläufiger Zahlen hatte Aurubis dieses Ergebnis bereits am 19. Januar in einer Ad-hoc-Mitteilung zusammen mit einer erhöhten Prognose für das operative EBT für das gesamte Geschäftsjahr vorab bekannt gegeben. Das Multimetallunternehmen rechnet nun mit einem operativen EBT zwischen 400 und 500 Mio. EUR für das Jahr. Bisher lag die Zielspanne für das operative EBT zwischen 320 und 380 Mio. Euro. Erst im Dezember 2021 hatte Aurubis das beste Jahresergebnis der Unternehmensgeschichte erzielt.

Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres haben wir erneut von den sehr guten Marktbedingungen sowohl bei Schwefelsäure als auch auf den Märkten für die Industriemetalle Kupfer, Zinn, Nickel und Zink profitiert“, fasst Aurubis-Vorstandsvorsitzender Roland Harings die positive Weiterentwicklung des Unternehmens und die wesentlichen Gründe dafür zusammen. Er fährt fort: „Dies wurde durch die sehr gute operative Leistung unserer Anlagen an den Standorten des Aurubis-Hüttenverbundes verstärkt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aurubis?

Die Umsatzerlöse betrugen im Berichtszeitraum 4.406 Mio. EUR (Vorjahr: 3.463 Mio. EUR). Der operative ROCE (Return on Capital Employed) wird unter Berücksichtigung des EBT der letzten vier Quartale ermittelt und verbesserte sich – insbesondere aufgrund der sehr guten Ergebnisentwicklung – auf 16,6 %. Im Q1 des Vorjahres lag er bei 9,6 %. Für das Gesamtjahr wird ein ROCE zwischen 15 und 19 % erwartet. Das IFRS-Konzern-EBT* im Q1 2021/22 beträgt 405 Mio. EUR (Vorjahr: 226 Mio. EUR).

Deshalb ist es wichtig

Darüber hinaus werden sich im weiteren Verlauf des Geschäftsjahres folgende Faktoren positiv auf das Jahresergebnis auswirken: rund 10 % höhere Schmelz- und Raffinierlöhne für Kupferkonzentrate, ein weiterhin gutes Niveau der Raffinierlöhne für Recyclingmaterialien, eine deutlich höhere Kupferprämie von Aurubis, eine stärkere Nachfrage nach Kupferprodukten sowie deutlich gestiegene Schwefelsäurepreise. Risiken könnten sich weiterhin aus den Auswirkungen von COVID-19 auf die Produktion und den Produktabsatz des Unternehmens oder aus der Entwicklung der Energiepreise ergeben.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aurubis-Analyse vom 26.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Aurubis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Aurubis-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aurubis-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Aurubis. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Aurubis Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Aurubis
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Aurubis-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Aurubis
DE0006766504
86,26 EUR
1,22 %

Mehr zum Thema

Aurubis-Aktie: Ist die Luft raus?
Peter Wolf-Karnitschnig | 17.05.2022

Aurubis-Aktie: Ist die Luft raus?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.05. Aurubis-Aktie: Einfach unglaublich Ethan Kauder 459
Aurubis weist am 12.05.2022, 06:54 Uhr einen Kurs von 90.38 EUR an der Börse Xetra auf. Aurubis haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie. 1.…
11.05. Nebenwerte aktuell: Aurubis – meine aktuelle Einschätzung Michael Vaupel 660
Wie es sich für ein deutsches Unternehmen gehört, ist bei Aurubis das kommunizierte Motto englischsprachig: „Metals for Progress“. Konkret: Aurubis ist einer der größten Kupferproduzenten der Welt. Laut eigenen Angaben produzieren sie pro Jahr über 1 Mio. Tonnen Kupferkathoden und daraus folgende Produkte („Gießwalzdraht, (…) Flachwalzprodukte“). Aber es geht nicht nur um die Produktion von Kupfer, sondern auch Zinn oder…
Anzeige Aurubis: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4126
Wie wird sich Aurubis in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Aurubis-Analyse...
05.05. Aurubis AG-Aktie: Investition in die Zukunft! DPA 242
- Investitionen von 59 Mio. EUR im laufenden Geschäftsjahr / Gesamtinvestitionen von rund 72 Mio. EUR - Rund 500 Aurubis-Mitarbeiter und 1.500 Mitarbeiter von Partnerfirmen rund um die Uhr im Einsatz - Gesetzlicher Wartungsstillstand in der Rohhütte Werk Ost erneut für umfangreiche Modernisierungsarbeiten genutzt - Durchführung von mehr als 480 Instandhaltungs- und Umweltschutzmaßnahmen Im Aurubis-Werk in Hamburg hat ein geplanter…
22.04. Aurubi-Aktie: Erwartungen übertroffen! DPA 68
Die Aurubis AG (AIAGY.PK, AIAGF.PK) hat im zweiten Quartal die Markterwartungen übertroffen. Nach vorläufigen Zahlen erwirtschaftete das Unternehmen im zweiten Quartal ein operatives EBT von 194 Millionen Euro gegenüber 103 Millionen Euro im Vorjahr. Nach vorläufigen Berechnungen betrug das konsolidierte IFRS-EBT 281 Millionen Euro gegenüber 189 Millionen Euro im Vorjahr. Roland Harings, CEO, sagte: 'Wir profitierten von einem sehr starken…

Aurubis Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aurubis-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Aurubis Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz