Aurubis Aktie: Dass es tatsächlich NOCH besser werden könnte …

Aurubis: Wie hoch ist die Dividende verzinst?

Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Aurubis weist derzeit eine Dividendenrendite von 2,42 % aus. Diese Rendite ist nur leicht niedriger als der Branchendurchschnitt („Metalle und Bergbau“) von 2,76 %. Mit einer Differenz von lediglich 0,35 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als „Hold“ bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

Was sagt der RSI über den Kurs aus?

Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Aurubis aktuell mit dem Wert 30,99 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung „Hold“. Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 61, Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis „Hold“. Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung „Hold“.

So bewerten Analysten die Lage

Von insgesamt 1 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Aurubis-Aktie sind 0 Einstufungen „Buy“, 1 „Hold“ und 0 „Sell“. Das bedeutet im Durchschnitt ein „Hold“-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Aurubis vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 71 EUR. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (65,88 EUR) ausgehend um 7,77 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist „Buy“. Zusammengefasst erhält Aurubis von den Analysten somit ein „Buy“-Rating.

Welcher Stimmungstrend herrscht vor?

Aurubis wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Buy“. Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 2 Buy- und 1 Sell-Signal. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine „Buy“ Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Buy“-Einstufung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aurubis?

Aurubis: Was bewegt die Anleger?

Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Aurubis in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Hold“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Aurubis haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Aurubis bekommt dafür eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Hold“ bewertet.

Noch Luft nach oben bei der Aktie

Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 3,61. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Aurubis zahlt die Börse 3,61 Euro. Dies sind 91 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Metalle und Bergbau“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 41,79. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

Aurubis: Was sagt die Chartanalyse?

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Aurubis verläuft aktuell bei 88,87 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Sell“, insofern der Aktienkurs selbst bei 65,88 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -25,87 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 74,93 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Aurubis-Aktie der aktuellen Differenz von -12,08 Prozent und damit einem „Sell“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Sell“.

Sollten Aurubis Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Aurubis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Aurubis-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aurubis-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Aurubis. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Aurubis Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Aurubis
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Aurubis-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Aurubis
DE0006766504
69,26 EUR
-1,37 %

Mehr zum Thema

Aurubis-Aktie: Positive Entwicklung setzt sich fort!
DPA | Fr

Aurubis-Aktie: Positive Entwicklung setzt sich fort!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mo Aurubis AG-Aktie: Flachwalzprodukte an die KME SE veräußert!DPA 34
Der Multimetall-Anbieter Aurubis veräußert Teile seines Geschäftsbereichs Flachwalzprodukte (FRP) an die KME SE. Der Verkauf wurde im Mai von den zuständigen Aufsichtsbehörden genehmigt und am 29. Juli 2022 vollzogen. Der Vereinbarung zufolge werden der Standort Zutphen (Niederlande) sowie die Schneidcenter in Birmingham (Großbritannien), Dolný Kubín (Slowakei) und Mortara (Italien) mit insgesamt rund 360 Mitarbeitern auf die KME SE übertragen. Die…
Mo Aurubis Aktie: So kann es gerne weitergehen!Aktien-Broker 20
Analysten sehen Aurubis positiv Von insgesamt 1 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Aurubis-Aktie sind 0 Einstufungen "Buy", 1 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Hold"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Aurubis vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 71 EUR. Das bedeutet, dass die Aktie…
Anzeige Aurubis: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5245
Wie wird sich Aurubis in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Aurubis-Analyse...
07.07. Aurubis-Aktie: Ausbruch aus dem Tief?Lukas Schmitz 103
Die Aurubis-Aktie gehörte in den letzten Jahren zu den Börsenlieblingen unter den deutschen Aktien. In den vergangenen Monaten sind die Papiere des Kupferproduzenten jedoch massiv unter Verkaufsdruck geraten. Minen- und Stahlwerte sind allgemein besonders stark unter Druck geraten. Der Branchenindex Stoxx Europe 600 Basic Recources verzeichnete einen neuen Tiefstand seit Ende des letzten Jahres. Die Rezessionsangst trifft die Branche schwer.…
28.06. Aurubis AG-Aktie: Wartungsstillstand im Aurubis-Werk in Hamburg erfolgreich abgeschlossen!DPA 59
Der geplante Wartungsstillstand im Hamburger Aurubis-Werk wurde heute erfolgreich abgeschlossen. Aurubis führte insgesamt 480 technische Erneuerungs- und Instandhaltungsmaßnahmen in der gesamten Hütte durch und ergriff Maßnahmen zur Verbesserung des Umweltschutzes am Standort. Neben der Revision des Abhitzekessels sanierte das Multimetallunternehmen die mit 135 Metern höchste Schmiede des Werkes, installierte zwei neue Hüttenkräne und tauschte Wärmetauscher in der Kontaktanlage aus -…

Aurubis Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aurubis-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort