x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Aurora Cannabis-Aktie: Zurück auf Anfang!

Der jüngst erkämpfte Vorsprung der Aurora Cannabis-Aktie schrumpft derzeit in einem bedenklichen Tempo wieder dahin.

Rund zwei Wochen ist es her, dass Cannabis-Aktien sich über einen neuen (kleinen) Hype freuen konnten. Der verhalf auch der Aurora Cannabis-Aktie wieder zu etwas Rückenwind und ließ die Kurse hier zeitweise um mehr als 20 Prozent in die Höhe steigen.

Hintergrund war eine Abstimmung im US-Repräsentantenhaus um eine Legalisierung von Cannabis auf Bundesebene. Die konnte mittlerweile erfolgreich über die Bühne gebracht werden, doch von Euphorie ist bei den Anlegern wenig zu spüren. Das dürfte vor allem daran liegen, dass die größte Herausforderung für die Legalisierung erst noch bevorsteht.

Die Hoffnung schwindet

Noch ist das Ganze keine beschlossene Sache. Zunächst steht noch eine Abstimmung im Senat aus, für die es bisher noch keinen Termin gibt. Zwar ist eine Ablehnung hier nicht in Stein gemeißelt, aber doch deutlich wahrscheinlicher als im Repräsentantenhaus, da die Republikaner im Senat über deutlich mehr Stimmen verfügen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aurora Cannabis?

Sollten jene geschlossen gegen den Gesetzesvorschlag stimmen, wäre es äußerst unwahrscheinlich, dass die Legalisierung tatsächlich kommt. Offenbar scheinen die Aktionäre sich keine allzu großen Hoffnungen mehr zu machen. Darauf weisen zumindest schwere Kursverluste bei der Aurora Cannabis-Aktie in den letzten Tagen hin.

Die Aurora Cannabis-Aktie fällt zurück

Seit dem Hoch vom 25. März bei 3,98 Euro fiel die Aurora Cannabis-Aktie wieder um knapp 18,6 Prozent auf 3,24 Euro bei Handelsschluss am gestrigen Donnerstag zurück. Damit haben sich nahezu sämtliche Zugewinne seit Ende März schon wieder mehr oder weniger in Luft aufgelöst und der Abwärtstrend nahm zuletzt noch an Tempo zu.

Gestern mussten die Anleger Abschläge von 6,3 Prozent hinnehmen und auch gute Zahlen des Konkurrenten Tilray konnten nicht für bessere Stimmung sorgen. Es bleibt fraglich, ob hier noch einmal die große Wende gelingen wird. Der Chart sieht aber weiterhin wenig schmeichelhaft aus und es stellt sich auch die große Frage, ob eine Legalisierung daran wirklich viel ändern würde.

Aurora Cannabis kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Aurora Cannabis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Aurora Cannabis-Analyse.

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept ausstatten wollen, kön...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardenschwere Investor ist be...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Datum markierte den Hö...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einigen volatilen Schwank...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit die höchste Alarmstufe...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzten Quartal einen Rück...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Aurora Cannabis
CA05156X8843
1,28 EUR
0,90 %

Mehr zum Thema

Aurora Cannabis Aktie: Jubelschreie!
Aktien-Broker | 09.08.2022

Aurora Cannabis Aktie: Jubelschreie!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.03. Aurora Cannabis Aktie, Baytex Energy Aktie und Enbridge Aktie: Der S&P/TSX Composite-Index hat für diese A... Sentiment Investor 63
Aktuell (Stand 15:30 Uhr) liegt die Notierung des S&P/TSX Composite-Index bei 21937.9 Punkten nahezu unverändert (+0.14 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P/TSX Composite liegt derzeit bei 153 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist leicht positiv. Was sind die meistdiskutierten Aktien und wie ist die Anleger-Stimmung bei diesen Titeln?Vor allem über diese drei Aktien wird aktuell an der Börse heiß…
23.03. Aurora Cannabis Aktie, Seabridge Gold Aktie und B2gold Aktie: Das sind heute die Aktien im Fokus aus dem S&... Sentiment Investor 320
Die Notierung des S&P/TSX Composite-Index wird derzeit mit 22074.3 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr), ist also beinahe unverändert (-0.13 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P/TSX Composite liegt derzeit bei 50 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Drei Titel werden aktuell sehr stark diskutiert:…
Anzeige Aurora Cannabis: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8310
Wie wird sich Aurora Cannabis in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Aurora Cannabis-Analyse...
07.03. Franco-nevada Aktie, Aurora Cannabis Aktie und Shopify Aktie: Der S&P/TSX Composite-Index hat für diese Ak... Sentiment Investor 225
Aktuell (Stand 15:30 Uhr) liegt die Notierung des S&P/TSX Composite-Index bei 21402.4 Punkten mehr oder weniger gleich (-0.02 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P/TSX Composite liegt derzeit bei 151 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist neutral. Welche Trends lassen sich aktuell bei den am meisten diskutierten Aktien erkennen?Ganz klar im Fokus der Anleger stehen aktuell Franco-nevada, Aurora Cannabis und…
24.01. Aurora Cannabis-Aktie: Kein neuer Hype in Aussicht! Cemal Malkoc 356
Der Cannabis-Sektor war im vergangenen Jahr ein Hoffnungsträger für viele Investoren an den Aktienmärkten. Zu Beginn des Jahres konnten viele Anleger noch von den Hoffnungen profitieren. Doch die Ernüchterung ließ nicht lange auf sich warten. Vor allem die Aktie von Aurora Cannabis war eine der größten Enttäuschungen. Auch weil sich der negative Trend ins neue Jahr fortgesetzt hat. Seit Handelsauftakt…