Aurora Cannabis Aktie: Ganz schlechte Aussichten!

Aurora Cannabis: Was verrät die Technische Analyse?

Der gleitende Durchschnittskurs der Aurora Cannabis beläuft sich mittlerweile auf 9,24 CAD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 6,4 CAD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -30,74 Prozent und führt zur Bewertung „Sell“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 8 CAD. Somit ist die Aktie mit -20 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein „Sell“. Damit vergeben wir die Gesamtnote „Sell“.

Wie schlecht ist die Stimmung tatsächlich?

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Aurora Cannabis im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Aurora Cannabis. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Sell“-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere „Sell“-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu neun Signalen (9 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein „Sell“ Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Sell“.

Aurora Cannabis kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Aurora Cannabis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Aurora Cannabis-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aurora Cannabis-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Aurora Cannabis. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Aurora Cannabis Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Aurora Cannabis
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Aurora Cannabis-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Aurora Cannabis
CA05156X1087

Mehr zum Thema

Ganz schlecht Aurora Cannabis!
Aktien-Broker | 23.04.2022

Ganz schlecht Aurora Cannabis!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.04. Aurora Cannabis-Aktien: Wahnsinns Entwicklung! Benzinga 338
Anleger, die während des COVID-19-Marktabsturzes im Jahr 2020 Aktien gekauft haben, konnten in den vergangenen zwei Jahren im Allgemeinen große Gewinne verzeichnen. Aber es steht außer Frage, dass einige namhafte Aktien seit dem Tiefpunkt der Pandemie besser abgeschnitten haben als andere. Aurora's Bumpy Ride Ein Unternehmen, das in den letzten zwei Jahren eine enttäuschende Investition war, ist der kanadische Cannabis-Riese…
07.04. Aurora Cannabis Aktie: Welche Kurssignale sendet die Aktie? Aktien-Broker 134
Aurora Cannabis: Technische Analyse des Kurses Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Aurora Cannabis-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 7,73 CAD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (4,88 CAD) deutlich darunter…
Anzeige Aurora Cannabis: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4764
Wie wird sich Aurora Cannabis in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Aurora Cannabis-Analyse...
10.03. Aurora Cannabis Aktie: Interessante Stimmungslage! Aktien-Broker 224
Aurora Cannabis: Wie ist die Stimmungslage der Anleger? Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An sechs Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sieben Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger dagegen verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen…
03.03. Aurora Cannabis Aktie: Das war nicht abzusehen! Aktien-Broker 254
Was raten Analysten für Aurora Cannabis? Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Aurora Cannabis als "Hold"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor0 Buy, 5 Hold, 3 Sell. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben - die durchschnittliche Empfehlung für Aurora Cannabis aus dem letzten Monat…

Aurora Cannabis Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aurora Cannabis-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Aurora Cannabis Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz