x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Aurelius-Aktie: Was wird das noch werden?

Aurelius hat für 2021 gute Zahlen vorgelegt, blieb im Auftaktquartal aber hinter unseren Erwartungen zurück.

2021 legte der Umsatz um ein Drittel auf 2,6 Mrd € zu. Unterm Strich verbesserte sich der Gewinn um ein Viertel auf 152 Mio €. Das operative Ergebnis lag sogar 50% über dem Vorjahresniveau. Aurelius hat erneut unter Beweis gestellt, dass eine langfristige Investitionsstrategie auch in einem herausfordernden Marktumfeld zum Erfolg führt. So sorgte ein ausgewogenes Verhältnis aus zwei Unternehmensverkäufen, vorhandener Liquidität und geplanten Zahlungsströmen dazu, dass insgesamt 8 Akquisitionen erfolgreich abgeschlossen werden konnten.

Auf der Verkaufsseite stand der Feinchemikalien- Hersteller Wychem, der seit 2012 zu Aurelius gehört. Wychem wurde im Dezember vom US-amerikanischen Spezialchemie-Anbieter Ascensus Specialties übernommen. Der zweite Verkauf war der Büro-Ausstatter Office Depot. Nachdem Aurelius bereits zuvor Teilverkäufe vorgenommen hatte, wurde dann das verbleibende Anteilspaket an den französischen Investor RAJA verkauft. Aurelius übernahm das Europa-Geschäft von Office Depot und strukturierte es erfolgreich um.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aurelius Equity Opportunities?

Im 1. Quartal setzte Aurelius das frische Geld ein, um weitere Übernahmen durchzuführen. So wurde über die Tochter BPG das Container Handelsbüro Peter Bonitz e. K. übernommen, das sich für die Montage und den Service rund um Baucontainer spezialisiert hat. Vor dem Hintergrund ist es verkraftbar, dass die Zahlen für das 1. Quartal etwas schlechter ausfielen. Chancen und Risiken sind ausgewogen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aurelius Equity Opportunities-Analyse vom 03.02. liefert die Antwort:

Wie wird sich Aurelius Equity Opportunities jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Aurelius Equity Opportunities-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aurelius Equity Opportunities-Analyse vom 03.02.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Aurelius Equity Opportunities. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Aurelius Equity Opportunities Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Aurelius Equity Opportunities
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Aurelius Equity Opportunities-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Aurelius Equity Opportunities
DE000A0JK2A8
16,15 EUR
1,65 %

Mehr zum Thema

Aurelius-Aktie: Rette sich, wer kann!
Alexander Hirschler | So

Aurelius-Aktie: Rette sich, wer kann!

Weitere Artikel

Sa Aurelius Equity Opportunities-Aktie: Wochenrückblick KW04finanztrends.de 14
Aurelius Equity Opportunities beendet die Woche mit einem Plus von 2,89 % (Endpreis: 15,33 EUR). Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Nachrichten der vergangenen Tage: Bernd Wünsche ? Freitag, 27.01. 15:53 Aurelius-Aktie: Verwirrung! Aurelius unternimmt unterschiedliche "Stabilisierungsversuche" - das wird verwirrend Aurelius: Zum Wochenende stark! Aurelius zeiht eigene Aktien aus dem Rückkaufprogramm zurück Der Trend ist ungünstig Weiterlesen Jörg Mahnert ?…
27.01. Aurelius-Aktie: Verwirrung!Bernd Wünsche 111
Aurelius, aktuell krisengebeutelt an den Aktienmärkten, konnte am Freitag einen Aufschlag von immerhin fast 3 % für sich verbuchen. Die Aktie ist auf dem Weg dazu, minimale Erholungsversuche zu landen. Die Aktivitäten an den Finanzmärkten haben indes zuletzt auch für Verwirrung gesorgt. Aurelius: Eigene Aktien aus dem Rückkaufprogramm zurückgezogen Eine der Meldungen lautete, Aurelius würde bei dem Rückkaufprogramm des Unternehmens…
Anzeige Aurelius Equity Opportunities: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2832
Wie wird sich Aurelius Equity Opportunities in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Aurelius Equity Opportunities-Analyse...
27.01. Aurelius-Aktie: Künftig eine Blackbox? Die Hintergründe zum Kursrutsch!Marco Schnepf 48
Was ist nur mit der Aurelius-Aktie los? Nachdem das Papier der deutschen Beteiligungsfirma monatelang weitestgehend unter dem Radar der Anleger lief, kam es Mitte Januar plötzlich zu einem Schockmoment. Zwischen dem 17. und 20. Januar krachte die Aktie um 38 Prozent in sich zusammen. Der Grund: Das Unternehmen hatte einen Tag zuvor, am 16. Januar, eine Pressemitteilung veröffentlicht, die der…
25.01. Aurelius-Aktie: Nach dem Sturz - gibt es ein Comeback?Bernd Wünsche 214
Das Beteiligungsunternehmen Aurelius hat nach einigen stärkeren Tagen sofort wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Der Titel verlor am Mittwoch in den Vormittagsstunden an der Börse immerhin -2 %. Dies wiederum passt nicht zu den Erholungsversuchen, die der Wert zuvor gestartet hatte. Aurelius: Das trifft den Wert Das Unternehmen hatte zuvor am Aktienmarkt weitgehend Schiffbruch erlitten. Durch einen massiven Einbruch vor einigen…

Aurelius Equity Opportunities Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aurelius Equity Opportunities-Analyse vom 03.02.2023 liefert die Antwort