ATX fällt am Donnerstag um -0,51 Prozent – wichtigste Aktien Österreichs geben moderat ab

Am heutigen Donnerstag haben die wichtigsten Aktien Österreichs teilweise an Wert verloren: Gegen 17:45 Uhr MEZ wurde der ATX (AT0000999982) bei 3.691,27 Punkten registriert, knapp -0,51 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Mittwoch (3.710,35 Punkte). Mit einem Abschlag von knapp -0,51 Prozent (gemessen am Vortagesschlusskurs) hat sich der ATX heute besser als der DAX (-1,4 Prozent) geschlagen. Auch der EURO STOXX 50 notierte mit einer Kursveränderung von -1,73 Prozent schwächer. Insbesondere für At&s Austria Technologie & Systemtechnik, Facc und Raiffeisen Bank wurden am heutigen Handelstag teils starke Kursabschläge registriert; dagegen gewannen die Aktien von Do &, Lenzing und Immofinanz zum Teil stark an Wert.

Nachfolgend die Top- und Flop-Aktien Österreichs im Vergleich zur Hauptnotierung vom letzten Handelstag (Stand: Donnerstag, 02.12.2021 – 17:49 Uhr MEZ im Vergleich zur Schlussnotierung am 01.12.2021 um 17:30 Uhr MEZ):

Die Top-Aktien aus dem ATX:

Titel ISIN akt. Kurs Performance 1 Tag
Do & DOC.VI 68,5 EUR +2,55%
Lenzing LNZ.VI 105,4 EUR +1,04%
Immofinanz IIA.VI 21 EUR +0,86%
Schoeller-bleckmann Oilfield Equipment SBO.VI 30,5 EUR +0,82%
Voestalpine VOE.VI 30,46 EUR +0,76%

Die Flop-Aktien aus dem ATX:

Titel ISIN akt. Kurs Performance 1 Tag
At&s Austria Technologie & Systemtechnik ATS.VI 45,55 EUR -4,23%
Facc FACC.VI 7,66 EUR -1,96%
Raiffeisen Bank RBI.VI 26,68 EUR -1,41%
Telekom Austria TKA.VI 7,62 EUR -1,38%
Verbund VER.VI 92,5 EUR -1,19%

Auf die Sentiment-Analysen von Stockpulse greifen auch drei innovative Aktien-Indizes zurück: Der Deutschland Top Aktien-index (TIXX) bildet die Entwicklung der aussichtsreichsten Standardwerte ab und wird einmal im Quartal überprüft bzw. angepasst (ISIN: DE000A26RWY8). Den Big Data Sentiment Index (BDX) gibt es für europäische Werte und für deutsche Aktien-Titel – die Entwicklung des BDX Europe ist unter der ISIN DE000SLA7W00, die des BDX Germany unter der ISIN DE000SL0ADZ5 abrufbar. Direkt-Investments in die drei Indizes sind nicht möglich; über Index-Zertifikate können Anleger aber unmittelbar an der Entwicklung partizipieren. Infos: https://tixx.one und https://www.bdx-online.de

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Risikohinweis:

Dieser Artikel und sämtliche darin enthaltenen Daten dienen lediglich der allgemeinen Information des Lesers und stellen keinesfalls eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Derivaten oder Finanzdienstleistungen dar. Dieser Artikel und sämtliche darin enthaltenen Informationen stellen auch keine Anlageberatung dar, sie können eine individuelle Anlageberatung durch Ihren Bank-, Anlage- oder Vermögensberater nicht ersetzen. Eine positive Performance in der Vergangenheit ist keine Garantie für eine positive Entwicklung in der Zukunft. Der Handel mit Aktien, Zertifikaten und sonstigen Derivaten beinhaltet teils hohe Risiken, die bis hin zu einem Totalverlust der investierten Mittel führen können.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Alle Kurse sind Indikationen und können von den offiziellen Kursen der jeweiligen Börsen abweichen. Stockpulse übernimmt keine Haftung für irrtümlich falsche Kursangaben.

Sollten At, S Austria Technologie, Systemtechnik Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich At, S Austria Technologie, Systemtechnik jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen At, S Austria Technologie, Systemtechnik-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
At, S Austria Technologie, Systemtechnik
AT0000969985
45,85 EUR
-1,82 %

Mehr zum Thema

AT&S-Aktie: Ist jetzt alles möglich?
Die Aktien-Analyse | 03.07.2022

AT&S-Aktie: Ist jetzt alles möglich?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.05. Interessante Signale bei At, S Austria Technologie, Systemtechnik! Aktien-Broker 5
Was die Stimmung der Anleger erwarten lässt Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber At&s Austria Technologie & Systemtechnik. Es gab insgesamt zehn positive und drei negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage…
13.04. At, S Austria Technologie, Systemtechnik Aktie: Ist die Aktie derzeit ein Schnäppchen? Aktien-Broker 5
Wie sieht es bei At, S Austria Technologie, Systemtechnik fundamental aus? At&s Austria Technologie & Systemtechnik ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Elektronische Geräte und Komponenten) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 30,95 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 16 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 36,83 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis…
Anzeige At, S Austria Technologie, Systemtechnik: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3471
Wie wird sich At, S Austria Technologie, Systemtechnik in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle At, S Austria Technologie, Systemtechnik-Analyse...
25.02. At, S Austria Technologie, Systemtechnik Aktie: Unfassbarer Gewinn! Aktien-Broker 22
At, S Austria Technologie, Systemtechnik: Was bewegt die Anleger? Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell…
22.02. Voestalpine Aktie, Andritz Aktie und At&s Austria Technologie & Systemtechnik Aktie: Für diese Aktien... Sentiment Investor 42
Derzeit wird der Wert des ATX mit 3710 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr), ist somit sehr deutlich im Minus (-14.68 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im ATX zeigt nur ein geringes Nachrichtenaufkommen an, die Stimmung ist neutral. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?Ganz klar im Fokus der Anleger stehen aktuell…