AT&T Aktie: Es zeichnet sich ein klares Meinungsbild ab!

So urteilen die Anleger über AT&T

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber At&t. Die Kommunikation war weder positiv noch negativ geprägt. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält At&t daher eine „Hold“-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die „Sell“-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer „Sell“ Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält At&t von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Hold“-Rating.

AT&T: Welche Signale sendet der Kurs?

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der At&t-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 19,09 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (18,39 USD) auf ähnlichem Niveau (Unterschied -3,67 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Hold“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (20,43 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-9,99 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der At&t-Aktie, und zwar ein „Sell“-Rating. Die At&t-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Hold“-Rating versehen.

Welche Chancen bietet die Dividende?

Wer aktuell in die Aktie von At&t investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 5,44 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Diversifizierte Telekommunikationsdienste einen Mehrertrag in Höhe von 0,96 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens nur leicht höher aus, womit sich die Bewertung „Hold“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

AT&T derzeit deutlich überkauft

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für At&t. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 84,29 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass At&t momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als „Sell“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist At&t auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein „Hold“-Rating. At&t wird damit unterm Strich mit „Sell“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AT&T?

Kann die Aktie es mit dem Markt aufnehmen?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -2,1 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Telekommunikationsdienste“) liegt At&t damit 27,27 Prozent unter dem Durchschnitt (25,18 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Diversifizierte Telekommunikationsdienste“ beträgt 13,06 Prozent. At&t liegt aktuell 15,15 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Welche Stimmungstendenz herrscht vor?

Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für At&t in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Hold“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für At&t haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. At&t bekommt dafür eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Sell“ bewertet.

Was verrät die Fundamentalbewertung?

Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 10,26 und liegt mit 82 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheDiversifizierte Telekommunikationsdienste) von 57,32. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält At&t auf dieser Stufe eine „Buy“-Bewertung.

AT&T kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich AT&T jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AT&T-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AT&T-Analyse vom 19.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu AT&T. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

AT&T Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu AT&T
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose AT&T-Analyse an

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

AT&T
US00206R1023
18,26 EUR
0,96 %

Mehr zum Thema

So wetten die Wale auf AT&T
Benzinga | 10.08.2022

So wetten die Wale auf AT&T

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.08. AT&T Aktie: Das sollte jeder wissen!Aktien-Broker 145
Das Kursbild von AT&T Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die At&t derzeit ein "Hold". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 19,07 USD, womit der Kurs der Aktie (18,35 USD) um -3,78 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Hold". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 20,15…
28.07. AT&T Aktie taucht in den roten Bereich!Aktien-Broker 49
AT&T: Wohin tendiert der RSI? Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die At&t aktuell mit dem Wert 86,97 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Sell". Wird die relative…
Anzeige AT&T: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9367
Wie wird sich AT&T in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AT&T-Analyse...
29.05. AT&T-Aktie: Ein Scheitern der Bullen würde nicht überraschenDr. Bernd Heim 42
Es wurde im April gerissen, als die AT&T-Aktie zu Beginn des Monats den 50-Tagedurchschnitt nicht überwinden konnte und am 11. April den Handel mit einer gewaltigen Kurslücke zwischen 23,54 und 19,77 US-Dollar eröffnete. Der seitdem laufenden Erholung ist es in der letzten Woche gelungen, den 50-Tagedurchschnitt bei 21,09 US-Dollar zu erreichen. Er konnte allerdings noch nicht signifikant überwunden werden. Auf…
24.05. Diese Anlagemöglichkeiten sollten Sie auf dem Schirm haben!Carsten Rockenfeller 3903
Möchten Sie Ihr Portfolio mit alternativen Anlagen erweitern? Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Alternativanlagen und wie Sie in sie einsteigen können. Für die meisten Menschen ist klar, dass Investitionen ein wichtiger Bestandteil der Planung für kurz- und langfristigen finanziellen Erfolg sind. Durch kluges Investieren wächst das Vermögen, was zu größerer finanzieller Unabhängigkeit führt. Die Gewinne, die…

AT&T Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AT&T-Analyse vom 19.08.2022 liefert die Antwort