AT&T Aktie: Erfreuliche Ereignisse!

Was besagt die Technische Analyse?

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der At&t-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 26,42 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (23,87 USD) deutlich darunter (Unterschied -9,65 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Sell“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (24,96 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-4,37 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der At&t-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Die At&t-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Hold“-Rating versehen.

Was raten Analysten für AT&T?

At&t erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 18 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Hold“ und setzt sich aus 5 „Buy“-, 12 „Hold“- und 1 „Sell“-Meinungen zusammen. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als „Buy“-Titel. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (28,44 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 19,13 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 23,87 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Buy“-Empfehlung dar. At&t erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Buy“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AT&T?

Gute Stimmungslage bei AT&T

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von At&t im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um At&t. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Buy“-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere „Buy“-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu neun Signalen (4 Sell, 5 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein „Buy“ Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Buy“.

Was ergeben die Werte für das Sentiment?

Während der letzten Wochen war eine Zunahme positiver Kommentare über At&t in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den grünen Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Buy“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über At&t wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Buy“-Rating.

AT&T kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich AT&T jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AT&T-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AT&T-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu AT&T. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

AT&T Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu AT&T
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose AT&T-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
AT&T
US00206R1023
19,74 EUR
1,61 %

Mehr zum Thema

Diese Anlagemöglichkeiten sollten Sie auf dem Schirm haben!
Carsten Rockenfeller | Di

Diese Anlagemöglichkeiten sollten Sie auf dem Schirm haben!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mo AT&T Aktie: Darum spricht das KGV für einen Kauf! Aktien-Broker 182
Fundamentalanalyse spricht für AT&T Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 10,26 ist die Aktie von At&t auf Basis der heutigen Notierungen 82 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Diversifizierte Telekommunikationsdienste" (56,95) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". AT&T klar im Hausse-Modus Der gleitende Durchschnittskurs…
01.05. AT&T-Aktie: Was ist passiert? Benzinga 567
Die Lücken füllen sich Lücken füllen sich wieder, und die Aktien von AT&T Inc. (NYSE:T) könnten kurz davor sein, dies zu tun. Dies würde eine schnelle Bewegung nach unten bedeuten. Ein Gap ist ein Bereich auf einem Chart, in dem eine Aktie nicht gehandelt wurde. Wie Sie auf dem folgenden Diagramm sehen können, hat AT&T eine Kurslücke von 18 $…
Anzeige AT&T: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5330
Wie wird sich AT&T in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AT&T-Analyse...
22.04. AT&T-Aktie: Whale Trades gesichtet! Benzinga 92
Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte. Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn etwas so Großes bei T passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird. Woher wissen wir also, was dieser Wal gerade getan hat? Heute…
22.04. AT&T-Aktie: Besser als erwartete Finanzergebnisse! Benzinga 56
Die Aktien von AT&T Inc (NYSE:T) werden am Donnerstag höher gehandelt, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Finanzergebnisse vorgelegt hat. AT&T teilte mit, dass der Umsatz im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 13,3 % auf 38,1 Mrd. $ gesunken ist und damit die Schätzung von 29,53 Mrd. $ übertroffen hat. Das Unternehmen meldete einen Quartalsgewinn von 77 Cents…

AT&T Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AT&T-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

AT&T Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz