Atara Biotherapeutics-Aktie: Hier wird nicht gerade geglänzt!

Wie schlecht sind die Erträge von Atara Biotherapeutics? Rendite auf das eingesetzte Kapital

Atara Biotherapeutics (NASDAQ:ATRA) erzielte im dritten Quartal einen Umsatz von insgesamt 5,37 Mio. $, wie aus den Daten von Benzinga Pro hervorgeht. Der Gewinn sank jedoch um 0,96%, was zu einem Verlust von $84,81 Millionen führte. Atara Biotherapeutics erzielte im 2. Quartal einen Umsatz von 3,87 Mio. $, verzeichnete aber einen Verlust von 84,00 Mio. $.

Warum ist die ROCE von Bedeutung?

Die Kapitalrendite ist ein Maß für den jährlichen Gewinn vor Steuern im Verhältnis zum eingesetzten Kapital eines Unternehmens. Änderungen bei den Erträgen und Umsätzen zeigen Verschiebungen in der ROCE eines Unternehmens an. Ein höherer ROCE ist in der Regel ein Zeichen für ein erfolgreiches Wachstum eines Unternehmens und deutet auf einen höheren Gewinn pro Aktie in der Zukunft hin. Ein niedriger oder negativer ROCE deutet auf das Gegenteil hin. Im dritten Quartal verzeichnete Atara Biotherapeutics eine ROCE von -0,27 %.

Beachten Sie, dass die ROCE zwar ein gutes Maß für die jüngste Leistung eines Unternehmens ist, aber kein sehr zuverlässiger Indikator für die Gewinne oder Umsätze eines Unternehmens in der nahen Zukunft.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Atara Biotherapeutics?

Die ROCE ist eine aussagekräftige Kennzahl für den Vergleich der Effektivität der Kapitalallokation bei ähnlichen Unternehmen. Eine relativ hohe ROCE zeigt, dass Atara Biotherapeutics potenziell effizienter arbeitet als andere Unternehmen in seiner Branche. Wenn das Unternehmen mit seinem derzeitigen Kapital hohe Gewinne erwirtschaftet, kann ein Teil dieses Geldes in mehr Kapital reinvestiert werden, was im Allgemeinen zu höheren Renditen und letztlich zu einem Wachstum des Gewinns pro Aktie (EPS) führt.

Im Falle von Atara Biotherapeutics deutet ein negatives ROCE-Verhältnis von -0,27 % darauf hin, dass das Management sein Kapital möglicherweise nicht effektiv einsetzt: Eine effektive Kapitalallokation ist ein positiver Indikator dafür, dass ein Unternehmen dauerhaften Erfolg und günstige langfristige Renditen erzielt; eine schlechte Kapitalallokation kann die Leistung eines Unternehmens im Laufe der Zeit beeinträchtigen.

Analystenprognosen

Atara Biotherapeutics meldete für das 3. Quartal einen Gewinn pro Aktie von 0,9 $/Aktie und übertraf damit die Prognosen der Analysten von 0,94 $/Aktie.

Atara Biotherapeutics kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Atara Biotherapeutics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Atara Biotherapeutics-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Kein Grund zur Sorge?

Bei einem Blick auf den Kurs des Bitcoin kann einem als Anleger derzei...

Bitcoin: Die Stärke der Altcoins!

Bitcoin und andere bedeutende Kryptowährungen wiesen vorige Woche ein...

Die besten interoperablen Kryptowährungen

Bei den meisten Blockchains handelt es sich um Silos, was bedeutet, da...

NEL ASA-Aktie: Jetzt ist es passiert!

Anleger dürften hier böse Vorahnungen entwickeln. Denn die Geschicht...

PayPal-Aktie: Können die Bullen endlich das Ruder herumreißen?

Anleger des US-Bezahldienstes PayPal hatten in den vergangenen Wochen ...

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...
Atara Biotherapeutics
US0465131078
7,95 EUR
2,88 %

Mehr zum Thema

Atara Biotherapeutics-Aktie: Gewinnperspektive!
Benzinga | 03.03.2022

Atara Biotherapeutics-Aktie: Gewinnperspektive!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.02. Atara Biotherapeutics Aktie: Das ist sensationell! Benzinga 29
Atara Biotherapeutics (NASDAQ:ATRA) wird am Montag, den 28.02.20, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Atara Biotherapeutics einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $-0,69 ausweisen wird. Die Bullen von Atara Biotherapeutics werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste…
19.02. Atara Biotherapeutics-Aktien: Tod eines Patienten! Benzinga 22
Überblick Das Memorial Sloan Kettering Cancer Center (MSK) hat die FDA über ein tödliches schwerwiegendes unerwünschtes Ereignis (SAE) im Zusammenhang mit einem Patienten in einer Phase-1-Studie mit dem autologen Mesothelin CAR T von Atara Biotherapeutics Inc. MSK hat freiwillig die Aufnahme neuer Patienten in die Studie vorübergehend unterbrochen, während zusätzliche Informationen zu diesem Fall gesammelt und geprüft werden. ATA2271 ist…
Anzeige Atara Biotherapeutics: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6483
Wie wird sich Atara Biotherapeutics in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Atara Biotherapeutics-Analyse...
12.08.2021 Aktien: Die Ergebnisse sind für den 9. August 2021 geplant! Benzinga 359
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Privia Health Group (NASDAQ:PRVA) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $1,57 pro Aktie bei einem Umsatz von $215,17 Millionen melden. - Butterfly Network (NYSE:BFLY) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,24 pro Aktie bei einem Umsatz von $14,50 Millionen ausweisen. - Immunovant (NASDAQ:IMVT) wird voraussichtlich die Ergebnisse für das erste Quartal veröffentlichen. - Gatos Silver…
09.05.2021 Der tägliche Biotech-Puls: Vaxart erholt sich von starken Impfstoffdaten! Benzinga 274
Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Entwicklungen in der Biotech-Branche in den letzten 24 Stunden: Scaling The Peaks (Biotech-Aktien, die am 3. Mai 52-Wochen-Hochs erreichen) AbbVie Inc. (NYSE:ABBV) BioNTech SE - ADR (NASDAQ :BNTX) (bewegt sich aufgrund der Nachrichtenlage im Bereich Impfstoffe) GT Biopharma Inc (NASDAQ:GTBP) GW Pharmaceuticals PLC- ADR (NASDAQ:GWPH) Lantheus Holdings Inc (NASDAQ:LNTH) Orthopediatrics Corp (NASDAQ:KIDS) Quest…