AstraZeneca-Aktie: Vorrangiges Prüfverfahren!

ENHERTU von AstraZeneca erhält in den USA ein vorrangiges Prüfverfahren für die Behandlung von nicht-kleinzelligem Lungenkrebs.

Antrag auf ein Prüfverfahren

AstraZeneca (AZN, AZN.L) und Daiichi Sankyo teilten mit, dass sie die Benachrichtigung über die Annahme des ergänzenden Zulassungsantrags für Biologika für ENHERTU (fam-trastuzumab deruxtecan-nxki) zur Behandlung erwachsener Patienten in den USA mit inoperablem oder metastasiertem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs erhalten haben, deren Tumore eine HER2-Mutation (ERBB2) aufweisen und die zuvor eine systemische Therapie erhalten haben. Dem Antrag wurde ebenfalls ein vorrangiges Prüfverfahren gewährt.

ENHERTU ist ein gegen HER2 gerichtetes Antikörper-Wirkstoff-Konjugat, das gemeinsam von Daiichi Sankyo und AstraZeneca entwickelt wird. Der Antrag basiert auf Daten aus der zulassungsrelevanten Phase-2-Studie DESTINY-Lung01 und wird durch die Phase-1-Studie unterstützt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Astrazeneca?

Basierend auf den Ergebnissen der zulassungsrelevanten DESTINY-Lung01-Studie zeigt ENHERTU von Daiichi Sankyo und AstraZeneca eine Tumoransprechrate von 54,9 %.

Sollten Astrazeneca Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Astrazeneca jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Astrazeneca-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Astrazeneca
GB0009895292
125,20 EUR
0,93 %

Mehr zum Thema

Astrazeneca Aktie: Startet nun der Kursturbo?
Aktien-Broker | 06:36

Astrazeneca Aktie: Startet nun der Kursturbo?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05.05. AZN-Aktie: Großartiger Fortschritt! DPA 86
Zulassungsantrag für Biologika mit einem Priority Review versehen Der ergänzende Zulassungsantrag für Biologika (sBLA) von AstraZeneca Plc. (AZN.L, AZN) für Imfinzi oder Durvalumab in Kombination mit einer Standard-Chemotherapie wurde in den USA für Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Gallengangskrebs angenommen und mit einem Priority Review versehen. Das Datum des Prescription Drug User Fee Act, dem Gesetz über die Nutzungsgebühren…
30.04. AstraZeneca-Aktie: Was ist hier los? DPA 92
Überblick LONDON (dpa-AFX) - Die Aktien von AstraZeneca PLC verloren im Londoner Handel mehr als 1 Prozent und im vorbörslichen Handel an der Nasdaq rund 2 Prozent, nachdem der britische Pharmakonzern am Freitag trotz gestiegener Umsätze einen deutlichen Gewinnrückgang im ersten Quartal gemeldet hatte. Außerdem bekräftigte das Unternehmen seine Prognose für das Geschäftsjahr 2022 bei konstanten Wechselkursen. Es wird erwartet,…
Anzeige Astrazeneca: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8672
Wie wird sich Astrazeneca in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Astrazeneca-Analyse...
26.04. Astrazeneca Aktie: Was empfehlen die Experten? Aktien-Broker 128
Was raten Analysten für Astrazeneca? Von Analysten wird die Astrazeneca-Aktie aktuell mit "Buy" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 12 "Buy"-, 0 "Hold"- und 2 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben - die durchschnittliche Empfehlung für Astrazeneca aus dem letzten…
25.04. AstraZeneca-Aktie: FDA mit vorläufiger Genehmigung? DPA 92
Der britische Pharmakonzern AstraZeneca Plc (AZN, AZN.L) teilte am Montag mit, dass sein Biologics License Application (BLA) für Tremelimumab in den Vereinigten Staaten zur vorrangigen Prüfung angenommen wurde. Die Food and Drug Administration (FDA) befürwortet die Indikation einer einmaligen Initialdosis des Anti-CTLA4-Antikörpers als Zusatz zu Imfinzi (Durvalumab) für die Behandlung von Patienten mit inoperablem hepatozellulärem Karzinom oder HCC. Eine ergänzende BLA…