Asset Standard: MMD-Ranking 02/2022 für Vermögensverwaltende Fonds

Asset Standard und die MMD Analyse & Advisory GmbH werteten auch im aktuellen Ranking Report wieder umfangreiche Daten über Vermögensverwaltende Fonds aus und erstellten ein unabhängiges, auf Risiko- und Ertragskennzahlen basierendes Fondsranking.

Was kann ein Investor aus dem Rankingreport für Vermögensverwaltende Fonds herauslesen?

Beispiel: Welche Fonds wurden im Februar neu in die höchste Kategorie "5 Sterne" des 5-Jahres MMD-Ranking aufgenommen?

Im Februar konnten sich 61 Vermögensverwaltende Fonds im 5-Jahres MMD-Ranking verbessern. Hinzu kamen 2 Neueinsteiger, die erstmals im 5-Jahres-Ranking berücksichtigt wurden.

Bei der defensiven Anlagestrategie verbesserten sich der IP White-Pro, der Merck Finck-Stiftungsfonds UI, der R+P Rendite Plus UI und der Sauren Global Defensiv Fonds um jeweils einen Stern und schlossen sich damit den Fonds mit 5 Sternen an.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

In der ausgewogenen Anlagestrategie schafften es der AXA Wachstum Invest, der Eurotax All Invest, der KEPLER Vorsorge Mixfonds, der Sauren Global Balanced, der UBS (Lux) SICAV 1 – All-Rounder und der von der Heydt Strategiefonds – Strategie II – ausgewogen sich von 4 auf 5 Sterne zu verbessern.

Die offensive Anlagestrategie konnte im Februar an der Spitze der Aufsteigerliste vier Fonds mit 5 Sternen verzeichnen. Der easyfolio 70, der H & A Dynamik Plus, der UniRak Nachhaltig und der Weltportfolio Dynamik Fonds stiegen um jeweils einen Stern.

Der MainSky Macro Alloction Fund führte als Neueinsteiger in der flexiblen Anlagestrategie die Liste der Aufsteiger an und erreichte direkt das 5 Sterne MMD-Ranking.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Amazon sichern: Hier kostenlos herunterladen

Laden Sie sich den vollständigen Rankingreport für Februar 2022 oder frühere Reports hier herunter.

Im Report erfahren Sie auch wie die Rankings berechnet werden und sehen die Spitzenreiter (5 Sterne) im MMD-Ranking für Vermögensverwaltende Fonds über die Zeiträume von 1, 3, 5, 7 und 10 Jahren.

Weitere Asset Standard Artikel mit Analysen zu Vermögensverwaltenden Fonds finden Sie hier.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre British American Tobacco-Analyse vom 25.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich British American Tobacco jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen British American Tobacco-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Neuste Artikel

DatumAutor
06:45 Asiatische Märkte: Wie Phönix aus der Asche? DPA
Händler warten gespannt Die Händler warten vorsichtig auf die Veröffentlichung des Protokolls der jüngsten geldpolitischen Sitzung der US-Notenbank Fed im Laufe des Tages, das zusätzliche Erkenntnisse über die Zinsaussichten liefern könnte. Die Äußerungen von US-Präsident Joe Biden, dass er die Handelszölle gegen China fallen lassen könnte, sorgten ebenfalls für eine Verbesserung der Risikostimmung. Die asiatischen Märkte schlossen am Dienstag überwiegend…
06:40 General Motors-Aktie: Hackerangriff! DPA
Opfer eines Cyberangriffs Die General Motors Co. (GM) ist im vergangenen Monat Opfer eines Cyberangriffs geworden, bei dem Kundendaten preisgegeben wurden und Hacker Geschenkkarten-Prämienpunkte einlösen konnten. Es war unklar, wie viele Konten betroffen waren. Der in Detroit ansässige Automobilhersteller enthüllte Einzelheiten des Vorfalls in einer Offenlegung der Sicherheitsverletzung, die am 16. Mai bei der Generalstaatsanwaltschaft von Kalifornien eingereicht wurde. Bösartige…
06:35 Atlas Special Opportunties LLC-Aktie: Wandlungserklärung in Höhe von 800.000 USD! DPA
Keinen Anspruch auf Umwandlung LLC Vast Resources plc, das am AIM notierte produzierende Bergbauunternehmen, gibt bekannt, dass das Unternehmen im Anschluss an die heutige Ankündigung bezüglich der von Atlas Special Opportunties LLC ('Atlas') ausgegebenen Wandlungserklärung in Höhe von 800.000 USD das Geld erhalten hat und nun bestätigen kann, dass es die Ausübung der Wandlungsrechte durch die Ausgabe von 241.799.020 Stammaktien…
06:30 Vast Resources plc-Aktie: Das sollten Sie nicht verpassen! DPA
Absichtserklärung unterzeichnet Tadschikistan Vast Resources plc, das am AIM notierte Bergbauunternehmen, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen im Anschluss an die Ankündigung vom 3. Mai 2022 bezüglich seiner erworbenen Beteiligung an einem Joint-Venture-Unternehmen, das eine kurzfristige Einnahmemöglichkeit aus der Aufbereitungsanlage der Takob-Mine in Tadschikistan ("Takob") bietet, eine Absichtserklärung ("MoU") im Zusammenhang mit der Aufbereitung der in Takob anfallenden…
06:25 Nasdaq-Aktie: Massiver Einbruch! DPA
An Boden verloren Die Aktienmärkte haben am Dienstag im Handelsverlauf überwiegend nachgegeben und nach der starken Aufwärtsbewegung des Vortages wieder an Boden verloren. Der technologielastige Nasdaq verzeichnete einen besonders starken Rückgang und beendete die Sitzung auf dem niedrigsten Schlussstand seit November 2020. Nasdaq erholt sich Der Nasdaq erholte sich von seinen schlechtesten Werten des Tages, schloss aber immer noch mit…
06:20 U.S.-Aktien: Erholung von Tiefständen! DPA
Weiterhin deutliche Schwächen Die Aktienmärkte haben sich von ihren Tiefstständen erholt, zeigen aber im Nachmittagshandel am Dienstag weiterhin deutliche Schwächen. Der Rückschlag des Tages folgt auf den starken Aufwärtstrend der vorangegangenen Sitzung. Nach einem Rückgang um mehr als 500 Punkte zu Beginn der Sitzung liegt der Dow 78,21 Punkte oder 0,3 Prozent niedriger bei 31.802,03. Der technologielastige Nasdaq liegt mit…
06:15 U.S. Aktien: Wer hätte das erwartet? DPA
Nach einem kräftigen Anstieg am Vortag haben die Aktien am Dienstag wieder deutlich nachgegeben Mit dem Rückschlag haben die großen Indizes die starken Gewinne von gestern weitgehend wieder wettgemacht. Zurzeit liegen die wichtigsten Durchschnitte knapp unter ihren schlechtesten Werten des Tages. Der Dow liegt 417,57 Punkte oder 1,3 Prozent tiefer bei 31.462,67, der Nasdaq 388,08 Punkte oder 3,4 Prozent tiefer…
06:10 U.S.-Aktien: Unruhiges Fahrwasser! DPA
Die Aktienmärkte dürften am Dienstag im frühen Handel unter Druck geraten und nach der kräftigen Aufwärtsbewegung in der vorangegangenen Sitzung wieder an Boden verlieren. Die Futures auf die wichtigsten Indizes deuten derzeit auf eine niedrigere Eröffnung der Märkte hin, wobei der S&P 500-Future um 1,2 Prozent nachgibt. Rückgang der Aktien von Snap Ein starker Rückgang der Aktien von Snap Inc.…
06:05 Privatsektor der Eurozone: Starkes Wachstum! DPA
Der private Sektor im Euroraum ist im Mai stärker gewachsen, angeführt vom Dienstleistungssektor, trotz des Krieges in der Ukraine, Angebotsengpässen und steigenden Lebenshaltungskosten, wie eine Blitzumfrage von S&P Global am Dienstag ergab. Der zusammengesetzte Produktionsindex sank im Mai auf 54,9 von 55,8 im April Es wurde ein moderater Rückgang auf 55,3 erwartet. Der aktuelle Stand über 50,0 deutet jedoch auf…
06:00 Wall Street: Futures deuten auf eine niedrigere Eröffnung hin! DPA
Überblick Frühindikatoren aus dem US-Futures-Index deuten darauf hin, dass die Wall Street schwächer eröffnen könnte. Asiatische Aktien schlossen im Minus, während europäische Aktien auf breiter Front im Minus liegen. Um 7.35 Uhr ET gaben die Dow-Futures um 168 Punkte, die S&P 500-Futures um 35,50 Punkte und die Nasdaq 100-Futures um 164,75 Punkte nach. Die wichtigsten US-Durchschnittswerte schlossen am Montag höher…
05:55 Tiziana Life Sciences-Aktie: Investoren aufgepasst! DPA
Jahresbericht eingereicht Tiziana Life Sciences, ein Biotechnologieunternehmen, das bahnbrechende Immuntherapien über neuartige Wege der Verabreichung monoklonaler Antikörper ermöglicht, gab heute bekannt, dass es am 23. Mai seinen Jahresbericht auf Formular 20-F für das am 31. Dezember 2021 endende Jahr eingereicht hat. Im Anschluss an die Einreichung bestätigt das Unternehmen, dass es die Nasdaq-Börsenzulassungsregeln wieder einhalten kann. Über Tiziana Life Sciences…
05:50 Nordex SE-Aktie: Aktualisierte Prognose! DPA
- GJ2022 Konzernumsatz: 5,2 bis 5,7 Mrd. EUR - GJ2022 EBITDA-Marge: minus 4 bis 0 Prozent, inklusive aller Einmaleffekte Das erwartet das Unternehmen nun Vor dem Hintergrund der jüngsten Entwicklungen und der noch ausstehenden Veröffentlichung der Ergebnisse für Q1/2022 hat die Nordex-Gruppe (ISIN: DE000A0D6554) heute ihre Prognose für das Gesamtjahr 2022 aktualisiert. Das Unternehmen erwartet nun einen Konzernumsatz von 5,2…
05:45 Bitcoin: Wie geht es weiter? Benzinga
Chris Kline, COO und Mitbegründer von Bitcoin IRA ‘Wenn der Wert des einen steigt, sinkt der Wert des anderen’ ist die vereinfachte Definition einer negativen oder inversen Korrelation. Die Federal Reserve hat kürzlich die kurzfristigen Zinssätze um 0,50 % erhöht, da die Zentralbank den Inflationsdruck bekämpfen will. In der Zwischenzeit ist die zweite Variable repräsentativ für den jüngsten Preisrückgang bei…
05:40 Bitcoin: BTC steigt, Ethereum und Dogecoin fallen! Benzinga
Preisentwicklung der wichtigsten Münzen Münze 24-Stunden 7-Tage Preis Bitcoin (CRYPTO: BTC) 1,4% -3% $29.609,99 Ethereum (CRYPTO: ETH) -0,1%% -5,8% $1.977,28 Dogecoin (CRYPTO: DOGE) -0,01% -8% $0.08 Top 24-Stunden-Gewinner (Daten über CoinMarketCap) Cryptocurrency 24-Stunden-%-Veränderung (+/-) Preis Kava (KAVA) +12,6% $2.88 Tezos (XTZ) +11,5% $2,09 Ethereum Classic (ETC) +9,2% $23.99   Risikoanlagen bleiben für Anleger weiterhin unattraktiv Am Dienstag verzeichneten der S&P…
05:35 Dogecoin: Schluss mit lustig! Benzinga
Abwärtstrend immer noch intakt Dogecoin (CRYPTO: DOGE) wurde am Dienstag überwiegend flach gehandelt, in einem allgemein seitwärts gerichteten Handelsmuster, das Händler und Investoren seit dem 13. Mai geplagt hat und den Enthusiasmus von Händlern, die es gewohnt sind, mit der Kryptowährung zu spielen, zunichte gemacht hat. Als Dogecoin auf sein Tagestief bei der 8-Cent-Marke fiel, bildete der Krypto leider ein…