Asml
ASML-NA
577,90 EUR
0,57 %

Asml Aktie: Ist jetzt alles möglich?

Asml: Wie negativ ist die Stimmung derzeit?

Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Asml wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an neun Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine “Sell”-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem “Sell” Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Asml auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine “Sell”-Bewertung.

Aktuelle Kursrendite ist bemerkenswert

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor (“Informationstechnologie”) liegt Asml mit einer Rendite von 108,29 Prozent mehr als 62 Prozent darüber. Die “Halbleiter- und Halbleiterausrüstung”-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 45,85 Prozent. Auch hier liegt Asml mit 62,44 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem “Buy”-Rating in dieser Kategorie.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Asml?

Welche Signale überwiegen beim RSI?

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Asml ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Asml-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 58,24, was eine “Hold”-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 54,86, der für diesen Zeitraum eine “Hold”-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking “Hold” auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Asml-Analyse vom 29.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich Asml jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Asml Aktie.