Ares Capital – jetzt kommt es knallhart: Mit dieser miesen Stimmung hätte niemand gerechnet!

Ares Capital: Sentiment trübt sich ein

Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Ares Capital auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine starke Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Buy“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Ares Capital weist eine Veränderung zum Negativen auf. Dies entspricht einem „Sell“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Ares Capital bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Sell“.

Ares Capital: Analysten heben Daumen

Für die Ares Capital sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein „Buy“, da 6 Buc, 1 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Ares Capital vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Ares Capital. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 21,68 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 0,78 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 21,51 USD notierte. Dafür gibt es das Rating „Hold“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ares Capital?

Dividende im Vergleich – wie gut ist die Rendite?

Mit einer Dividendenrendite von 7,65 Prozent liegt Ares Capital 2,59 Prozent über dem Branchendurchschnitt. Die Branche „Kapitalmärkte“ besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 5,06. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich ein lukratives Investment und erhält von der Redaktion eine „Buy“-Bewertung.

Chartanalyse vermeldet Kaufsignale

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Ares Capital-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 20,2 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (21,51 USD) deutlich darüber (Unterschied +6,49 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Buy“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (20,76 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+3,61 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Ares Capital-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Die Ares Capital-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Buy“-Rating versehen.

Ares Capital kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Ares Capital jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ares Capital-Analyse.

Trending Themen

Investieren 101: Wie man die richtigen Aktien auswählt

Wenn es um Investitionen geht, kann die Welt der Aktien ein wenig eins...

Die besten S&P 500 ETFs

S&P 500 ETFs bieten Anlegern eine Vielzahl von Möglichkeiten, die...

MDax: Nemetschek-Aktie im Check – langfristige Renditen für Si...

In Zeiten von Panik und Angst lieferte der Mittwoch für den deutschen...

Valneva-Aktie: Die Zulassung ist endlich da und der Markt wendet ...

Volatile Bewegungen sind Anleger in den letzten Wochen und Monaten inz...

ITM Power-Aktie: Kursziele gesenkt!

Wasserstoffaktien haben es aktuell schwer, obwohl die Energieversorgun...

Die Aktie des Tages: Delivery Hero – langfristig eine Überlegu...

Die Aktie von Delivery Hero musste seit Anfang des Jahres reichlich Fe...

Nel ASA-Aktie: Im Norden nichts Neues!

Eigentlich gilt Wasserstoff als eine der aussichtsreichsten Zukunftste...

Gazprom-Aktie: Nichts mehr zu machen?

Über Jahre war die Gazprom-Aktie einer der Lieblinge von Anlegern und...

Das sind die 10 gefährlichsten Dinge, die die Menschen laut Pete...

In einer komödiantischen Grundsatzrede im Jahr 1997 beschrieb der leg...
Ares Capital
US04010L1035
18,33 EUR
0,46 %

Mehr zum Thema

Ares Capital-Aktie: Q1 Gewinneinblicke!
Benzinga | 26.04.2022

Ares Capital-Aktie: Q1 Gewinneinblicke!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
31.03. Ares Capital Aktie: Das ist ein absoluter Befreiungs-Hammer!Aktien-Broker 26
Wichtige Kursmarken im Chart Der gleitende Durchschnittskurs der Ares Capital beläuft sich mittlerweile auf 20,62 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 20,99 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +1,79 Prozent und führt zur Bewertung "Hold". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 21,33 USD. Somit ist die Aktie mit -1,59…
01.03. Ares Capital Aktie: Unglaubliches Kursziel!Aktien-Broker 62
Was raten Analysten für Ares Capital? Von Analysten wird die Ares Capital-Aktie aktuell mit "Buy" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 6 "Buy"-, 1 "Hold"- und 0 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 1 Buy, 0 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf…
Anzeige Ares Capital: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5321
Wie wird sich Ares Capital in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ares Capital-Analyse...
08.02. Ares Capital Aktie: Darauf hoffen die Bullen!Benzinga 56
Ares Capital (NASDAQ:ARCC) wird am Mittwoch, den 09.02.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Ares Capital wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,49 ausweisen wird. Die Bullen von Ares Capital werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das…
23.01. Ares Capital Aktie: Was könnte noch schöner sein?Aktien-Broker 69
Ares Capital: Wohin tendiert der RSI? Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Ares Capital-Aktieder Wert beträgt aktuell…