Ares Capital-Aktie: Das ist eine gute Chance!

Erst am 28. Juli hat die Ares Capital-Aktie einen Vorstoß Richtung Norden gewagt. So kam es zum Überschreiten des mittelfristig relevanten Widerstandsbereich von rund 20,00 US-Dollar. Doch wie auf dem Schaubild hervor zu sehen ist, kam es direkt zum Abverkauf der neuen Höchststände. Der Kurs trat wieder in die vorherrschende Seitwärtsphase ein. Dies ist aus aktueller Sicht kein Problem. Die Chance für Ares Capital besteht weiterhin, dass sich die Bullen auf den Weg Richtung bisher erreichtes Hoch von 20,46 US-Dollar machen.

Ares Capital – folgende Kursziele werden möglich

Weiter nach hinten hinaus besteht die Möglichkeit, dass der Kursbereich von 21,80 und sogar rund 23,00 US-Dollar erreicht werden kann. Hierzu bedarf es allerdings eines Haltens der Unterstützung von 19,44 US-Dollar. Allerspätestens sollte aber der Kursbereich von 18,91 respektive 18,08 US-Dollar für ausreichend Support bei der Ares Capital-Aktie sorgen können.

Widerstand: letztes Hoch – 20,46 USD
Unterstützung: SMA38 – 19,77 | SMA100 – 19,39 | SMA200 – 18,08

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ares Capital?

Der Heikin-Ashi-Chart (D1) in USD

Ares Capital-Aktie Prognose
Ares Capital-Aktie Prognose „Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.”

Jetzt eine Trendanalyse (D1) für die Ares Capital-Aktie

Gleitende Durchschnitte: Hierbei wird analysiert, ob bei der Ares Capital-Aktie die GDs steigend sind. Ein Aufwärtstrend wird durch steigende GDs gekennzeichnet. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten sind 8 steigend. Insofern ist das als bullisch zu bezeichnen. -the trend is your friend-

Macd Indikator: Bei dem beliebten Oszillator von Ares Capital wird nun analysiert, ob die Trigger-Linie unter der Signal-Linie ist. Auch wird geschaut, ob der Macd über null tendiert. Von insgesamt 10 Macd Analysen ist nur die Hälfte positiv. Das überzeugt nicht besonders. Da muss mehr kommen!

HighLow Indikator: Als Letztes wird geschaut, ob bei der Ares Capital-Aktie höhere Tiefs und neue Hochpunkte entstehen. Denn höhere Hochs und steigende Tiefpunkte kennzeichnen einen Aufwärtstrend. Von insgesamt 10 HighLows sind 7 steigend. Hier kann man sagen, das ist bullisch.

Sollten Ares Capital Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Ares Capital jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ares Capital-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Ares Capital
US04010L1035
20,03 EUR
1,32 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | Mi

Ares Capital Aktie: Das hat keiner kommen sehen und trotzdem freut sich jeder

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. Ares Capital-Aktie: Q1 Gewinneinblicke! Benzinga 47
Ergebnisse Ares Capital verfehlte den geschätzten Gewinn um 8,7% und meldete ein EPS von $0,42 gegenüber einer Schätzung von $0,46. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $50,00 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,09, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 0,99% fiel. Hier's ein Blick auf Ares Capital's Vergangenheit…
31.03. Ares Capital Aktie: Das ist ein absoluter Befreiungs-Hammer! Aktien-Broker 29
Wichtige Kursmarken im Chart Der gleitende Durchschnittskurs der Ares Capital beläuft sich mittlerweile auf 20,62 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 20,99 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +1,79 Prozent und führt zur Bewertung "Hold". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 21,33 USD. Somit ist die Aktie mit -1,59…
Anzeige Ares Capital: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4284
Wie wird sich Ares Capital in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ares Capital-Analyse...
09.02. Ares Capital Aktie: Schätzungen übertroffen! Benzinga 46
Ares Capital (NASDAQ:ARCC) meldete seine Ergebnisse für das vierte Quartal am Mittwoch, den 9. Februar 2022 um 07:00 Uhr. Hier ist, was Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Ares Capital übertraf den geschätzten Gewinn um 18,37% und meldete ein EPS von $0,58 gegenüber einer Schätzung von $0,49. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $89,00 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung…
08.02. Ares Capital Aktie: Darauf hoffen die Bullen! Benzinga 57
Ares Capital (NASDAQ:ARCC) wird am Mittwoch, den 09.02.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Ares Capital wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,49 ausweisen wird. Die Bullen von Ares Capital werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das…