Arcimoto Aktie: Es gibt was neues!

Überkauft oder -verkauft? So verhält sich aktuell der RSI

Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Arcimoto aktuell mit dem Wert 52,14 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung „Hold“. Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 41,43. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis „Hold“. Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung „Hold“.

Arcimoto und die Stimmung bei den Anlegern

Arcimoto wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Hold“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Hold“-Einstufung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Arcimoto?

Analysten sehen noch Kurspotenzial

In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 3 Analystenbewertungen für die Arcimoto-Aktie abgegeben. Davon waren 2 Bewertungen „Buy“, 1 „Hold“ und 0 „Sell“. Zusammengefasst ergibt sich daraus ein „Buy“-Rating für die Arcimoto-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Arcimoto vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 18,5 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 170,86 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (6,83 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine „Buy“-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Arcimoto somit ein „Buy“-Rating für diesen Punkt der Analyse.

Sollten Arcimoto Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Arcimoto jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Arcimoto-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Arcimoto
US0395871009
3,64 EUR
-0,82 %

Mehr zum Thema

Arcimotos-Aktie: Negativer ROCE!
Benzinga | 01.04.2022

Arcimotos-Aktie: Negativer ROCE!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.03. Arcimoto Aktie: Negative Prognose? Benzinga 80
Arcimoto (NASDAQ:FUV) wird am Donnerstag, den 2022-03-31, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Arcimoto einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $-0,26 ausweisen wird. Arcimoto-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass…
11.02. Arcimoto Aktie: Lieber erstmal abwarten! Aktien-Broker 194
Schlechte Stimmung bei Arcimoto? Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Arcimoto im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Arcimoto. Dieser Umstand löst insgesamt…
Anzeige Arcimoto: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4091
Wie wird sich Arcimoto in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Arcimoto-Analyse...
14.12.2021 Arcimoto Aktie: Unfassbarer Gewinn! Aktien-Broker 182
Arcimoto obenauf bei Anlegern Arcimoto lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Buy"-Einstufung.…
30.10.2021 12 zyklische Konsumgüteraktien am Freitag! Benzinga 412
Kursgewinne Die Aktien von Remark Hldgs (NASDAQ:MARK) stiegen während der regulären Sitzung am Freitag um 14,86% auf $2,12. Um 12:30 EST wurde dieses Wertpapier mit einem Volumen von 41,5 Millionen Aktien gehandelt, was 330,92% des durchschnittlichen Tagesvolumens der letzten 100 Tage entspricht. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $223,3 Millionen. Die Aktien von QuantumScape (NYSE:QS) stiegen um 12,52% auf…