Arcadia Biosciences-Aktie: Aktien stürzen nachbörslich ab!

Arcadia Biosciences-Aktien stürzen nachbörslich ab, da die Q4-Ergebnisse die Schätzungen verfehlen.

  • Arcadia Biosciences Inc (NASDAQ:RKDA) meldete für das vierte Quartal einen Umsatzrückgang von 70% gegenüber dem Vorjahr auf $2,17 Millionen und verfehlte damit den Konsens von $3,33 Millionen.
  • Der Nettoverlust lag bei $(9,3) Millionen oder $(0,42) pro Aktie, verglichen mit $8,9 Millionen Gewinn im 4Q20, und verfehlte den Konsens von $(0,30).
  • RKDA meldete einen Verlust aus dem operativen Geschäft von $(13,04) Millionen für das Quartal, verglichen mit einem Gewinn von $7,46 Millionen vor einem Jahr.
  • Der Nettomittelabfluss aus laufender Geschäftstätigkeit belief sich im GJ21 auf 25,87 Mio. $, verglichen mit 30,22 Mio. $ im GJ20.
  • Arcadia Biosciences verfügte zum 31. Dezember 2021 über liquide Mittel in Höhe von 28,68 Mio. US-Dollar.
  • RKDA-Aktien haben seit Jahresbeginn um 60,2% zugelegt
  • Kursentwicklung: RKDA-Aktien werden am Mittwoch nachbörslich um 30,20% niedriger bei $1,32 gehandelt.

Sollten Arcadia Biosciences Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Arcadia Biosciences jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Arcadia Biosciences-Analyse.

Trending Themen

MDax: Befesa-Aktie kaufen? Hier winkt ein nachhaltiges Comeback!

Der MDax gilt als zweite deutsche Börsenliga und fristet dementsprech...

Bitcoin: Heiße Diskussionen!

Bekanntlich ist der Kurs des Bitcoin dieser Tage nur noch ein Schatten...

Die Aktie des Tages: Tesla – es sieht nicht gut aus!

Liebe Leser, Tesla kämpft derzeit mit einigen negativen Pressebericht...

NFT-Markt: Kann es noch schlimmer werden?

Bei vielen Großprojekten hat sich die Preisbasis deutlich reduziert, ...

Ist Realty Income der beste Net Lease REIT?

Realty Income Corp. (O) nennt sich selbst "das monatliche Dividendenun...

Könnte PepsiCo Celsius Holdings oder Monster Beverage aufkaufen?

Da Getränkehersteller um das Wachstum ihrer Sparten für nicht-kohlen...

Sollten Sie JETZT Shiba Inu kaufen?

Einst wurde Shiba in den sozialen Medien propagiert, da einige wenige ...

Ist der Börsengang von Nyiax eine sinnvolle Kapitalanlage?

Auch wenn die COVID-19-Pandemie die Wirtschaft schwer beeinträchtigt ...

Fed-Chef Jerome Powells Meinung zu Kryptowährungen

Am Mittwoch begann der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome Powell mit ...
Arcadia Biosciences
US0390142042
0,97 EUR
7,37 %

Mehr zum Thema

Arcadia Biosciences-Aktie: Luft nach oben!
Aktien-Barometer | 13.04.2022

Arcadia Biosciences-Aktie: Luft nach oben!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
06.04. Arcadia Biosciences-Aktie: Da geht noch was! Aktien-Barometer 3
Es ist für die Arcadia BioSciences-Aktie an der Nasdaq bislang einen starken Start in das Jahr: 34,62 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar zugelegt. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens jedoch einen Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von satten 24,87 Prozent. Im heutigen Handelstag steht das Arcadia BioSciences-Papier…
05.04. Arcadia Biosciences-Aktie: Schwache Geschäftszahlen beenden die Rallye! Maximilian Weber 3
Innerhalb nur weniger Tage verlor der Aktienkurs von Arcadia Biosciences knapp 30 %. In den letzten drei Handelstagen konnte sich die Aktie jedoch stabilisieren und so liegt das Minus auf Wochensicht nur noch bei 20 %. Geschäftszahlen enttäuschen Auslöser des Crashs waren die schwachen Quartalszahlen des Unternehmens. So brach der Umsatz des Konzerns im vierten Quartal 2021 um 70 %…
Anzeige Arcadia Biosciences: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8741
Wie wird sich Arcadia Biosciences in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Arcadia Biosciences-Analyse...
02.04. Arcadia Biosciences-Aktie: Prognosen weit verfehlt! Cemal Malkoc 8
Die Aktie von Arcadia Biosciences hat in den letzten Wochen massive Verluste erlitten. Nachdem sich die Aktie seit Jahresbeginn recht stark entwickelt hatte, musste sie in der letzten Handelswoche im März Verluste von rund 25 Prozent hinnehmen, die durch die enttäuschenden Zahlen für das vierte Quartal nochmals um 25 Prozent sanken. Das Unternehmen verfehlte die Schätzungen der Analysten deutlich. Die…
23.01. Arcadia BioSciences-Aktie: Luft nach oben! Aktien-Barometer 32
Es ist für die Arcadia BioSciences-Aktie an der Nasdaq bislang ein schwaches Jahr: 9,62 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar eingebüßt. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen weiteren Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 8,74 Prozent. Den letzten Handelstag schloss das Arcadia BioSciences-Papier ebenfalls mit einem 1,60-prozentigen…