Arafura Resources-Aktie: Zerrinnt der Kurs wieder?

Nach einer beispiellosen Rallye Ende März ist die Arafura Resources-Aktie wieder auf Talfahrt gegangen. Waren die guten Nachrichten doch nicht gut genug?

Die Arafura Resources-Aktie erlebte in den letzten Wochen eine beispiellose Berg- und Talfahrt. Von Mitte März bis Anfang April verzweieinhalbfachte sich der Kurs des australischen Bergbauunternehmens. Doch in den letzten drei Handelstagen brach die Arafura Resources-Aktie wieder um fast 30 Prozent ein. Gibt es schlechte Nachrichten oder handelt es sich einfach um Gewinnmitnahmen?

Zwei gute Nachrichten

Da in den letzten Tagen keine schlechten Unternehmensnachrichten bekannt wurden, kann es sich nur um Gewinnmitnahmen handeln. Auslöser der Kursrallye Ende März / Anfang April war die Meldung des Unternehmens, dass es von der australischen Bundesregierung einen Finanzierungszuschuss in Höhe von 30 Millionen Dollar erhalten hat. Die Finanzierung wurde im Rahmen der Modern Manufacturing Initiative der Regierung gewährt und soll für den Bau einer rund 90 Millionen Dollar teuren Anlage zur Trennung von Seltenen Erden auf dem Nolans-Projekt des Unternehmens im australischen Bundesstaat Northern Territory verwendet werden.

Die Initiative ist Teil eines Plans zur Entwicklung Australiens als regionales Zentrum für Ressourcen, Technologie und die Verarbeitung kritischer Mineralien. Die Anlage wird die erste ihrer Art in Australien und erst die zweite außerhalb Chinas sein.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Arafura Resources?

Ein weiterer Kurstreiber für die Aktie von Arafura Resources war die am 21. März erfolgte Aufnahme des Unternehmens in den australischen All Ordinaries Index. Neben einer erhöhten Visibilität für Anleger bedeutet dieser Schritt auch, dass Fonds, die den Index verfolgen, die Aktie von Arafura Resources erwerben müssen.

Es war eine Überreaktion!

Sowohl der staatliche Zuschuss als auch die Aufnahme in einen Leitindex sind gute Nachrichten, rechtfertigen aber wahrscheinlich nicht eine Kurssteigerung von 150 Prozent. Insofern ist es nur zu verständlich, wenn Aktionäre nun mit der Arafura Resources-Aktie Kasse machen und die Gewinne der letzten Tage einstreichen.

Sollten Arafura Resources Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Arafura Resources jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Arafura Resources-Analyse.

Trending Themen

Hanover Bancorp IPO

Angesichts der wirtschaftlichen und geldpolitischen Bedingun...

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...
Arafura Resources
AU000000ARU5
0,26 EUR
2,46 %

Mehr zum Thema

Arafura Resources-Aktie: Es geht wieder abwärts!
Johannes Weber | 13.05.2022

Arafura Resources-Aktie: Es geht wieder abwärts!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
24.04. Arafura Resources-Aktie: Wie geht es weiter? Aktien-Barometer 152
Die Arafura Resources-Aktie hat im laufenden Jahr stark an Wert zugelegt: Seit Januar ist der Titel an der Australian Stock Exchange um 76,19 Prozent gestiegen. In den vergangenen fünf Handelstagen fielen die Anteile jedoch um 6,33 Prozent. 0 Prozent hat der Titel ebenfalls zum letzten Handelstag zugelegt – und notierte zuletzt bei 0,37 australischen Dollar. In Sachen Handelsvolumen kam die…
17.04. Arafura Resources-Aktie: Das ist eine Warnung! Aktien-Barometer 164
Die Arafura Resources-Aktie hat im laufenden Jahr stark an Wert zugelegt: Seit Januar ist der Titel an der Australian Stock Exchange um 88,1 Prozent gestiegen. In den vergangenen fünf Handelstagen fielen die Anteile jedoch um 4,82 Prozent. 0 Prozent hat der Titel ebenfalls zum letzten Handelstag zugelegt – und notierte zuletzt bei 0,395 australischen Dollar. In Sachen Handelsvolumen kam die…
Anzeige Arafura Resources: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6208
Wie wird sich Arafura Resources in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Arafura Resources-Analyse...
14.04. Arafura Resources-Aktie: Eine Erfolgsgeschichte? Aktien-Barometer 128
Die Arafura Resources-Aktie hat im laufenden Jahr stark an Wert zugelegt: Seit Januar ist der Titel an der Australian Stock Exchange um 88,1 Prozent gestiegen. In den vergangenen fünf Handelstagen fielen die Anteile jedoch um 4,82 Prozent. 0 Prozent hat der Titel ebenfalls zum letzten Handelstag zugelegt – und notierte zuletzt bei 0,395 australischen Dollar. In Sachen Handelsvolumen kam die…
13.04. Arafura Resources-Aktie: Eine neue Ära! Andreas Göttling-Daxenbichler 176
Mitte März gab die Regierung von Australien bekannt, Projekte zur Förderung von Seltenen Erden deutlich stärker als in der Vergangenheit unterstützen zu wollen. Auf diesem Wege soll unter anderem die große Abhängigkeit von China verringert werden, wenn es um die Deckung des eigenen Bedarfs geht. Einer der Profiteure des Ganzen war ganz klar Arafura Resources. Medienberichten zufolge erhält das australische…