Aquestive Therapeutics Aktie: Analysten sind begeistert!

Dies empfehlen Analysten für Aquestive Therapeutics

Für die Aquestive Therapeutics sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein „Buy“, da 2 Buc, 0 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Aquestive Therapeutics vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Aquestive Therapeutics. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 11 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 1238,2 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 0.822 USD notierte. Dafür gibt es das Rating „Buy“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

Wo verlaufen die Gleitenden Durchschnitte?

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Aquestive Therapeutics derzeit ein „Sell“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 2,85 USD, womit der Kurs der Aktie (0.822 USD) um -71,16 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Sell“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 0,86 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -4,42 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Hold“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Hold“.

RSI für Aquestive Therapeutics im roten Bereich

Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Aquestive Therapeutics anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSIdieser liegt momentan bei 74,31 Punkten, was bedeutet, dass die Aquestive Therapeutics-Aktie überkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Sell“-Rating. Nun zum RSI25Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Aquestive Therapeutics auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein „Hold“-Rating. Damit erhält Aquestive Therapeutics eine „Sell“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aquestive Therapeutics?

Wie diskutieren die Anleger über die Aktie?

Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Hold“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Damit erhält die Aquestive Therapeutics-Aktie ein „Hold“-Rating.

Kursrendite der Aktie nicht marktgerecht

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -49,05 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Aquestive Therapeutics damit 75,05 Prozent unter dem Durchschnitt (26,01 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Arzneimittel“ beträgt 25,98 Prozent. Aquestive Therapeutics liegt aktuell 75,03 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Sollten Aquestive Therapeutics Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Aquestive Therapeutics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Aquestive Therapeutics-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Aquestive Therapeutics
US03843E1047

Mehr zum Thema

Aquestive Therapeutics-Aktie: Was ist hier los?
Benzinga | 18.03.2022

Aquestive Therapeutics-Aktie: Was ist hier los?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.03. Aquestive Therapeutics-Aktie: Lohnt sich hier ein Blick?Benzinga 2
Aquestive Therapeutics (NASDAQ:AQST) meldet für das vierte Quartal einen Umsatz von $11,08 Millionen. Das Ergebnis fiel auf einen Verlust von 28,95 Mio. $, was einem Rückgang von 98,87 % gegenüber dem letzten Quartal entspricht. Im dritten Quartal erwirtschaftete Aquestive Therapeutics einen Umsatz von 13,29 Mio. $, verlor aber 14,55 Mio. $ an Gewinn. Was ist ROCE? Ertragsdaten ohne Kontext sind…
14.05.2021 Athenex Aktie: Der tägliche Biotech-Puls!Benzinga 142
Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Entwicklungen in der Biotech-Branche in den letzten 24 Stunden. Das Erklimmen der Höchststände (Biotech-Aktien, die am 4. Mai 52-Wochen-Hochs erreichen) AbbVie Inc. (NYSE:ABBV) BioLineRx Ltd. (NASDAQ:BLRX) (reagierte auf eine positive Datenveröffentlichung) BioNTech SE - ADR (NASDAQ:BNTX) Celcuity Inc. (NASDAQ:CELC) Cocrystal Pharma, Inc. (NASDAQ:COCP) (bewegte sich aufgrund der anhaltenden Dynamik, die durch das Update…
Anzeige Aquestive Therapeutics: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6482
Wie wird sich Aquestive Therapeutics in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Aquestive Therapeutics-Analyse...
14.05.2021 Biotech-Aktie: Minerva, InflaRx melden positive Daten!Benzinga 379
Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Entwicklungen in der Biotech-Branche in den letzten 24 Stunden. Das Erklimmen der Höchststände (Biotech-Aktien, die am 11. Mai 52-Wochen-Hochs erreichen) HOOKIPA Pharma Inc. (NASDAQ:HOOK) Novo Nordisk A/S (NYSE:NVO) West Pharmaceutical Services, Inc. (NYSE:WST) Unten in den Niederungen (Biotech-Aktien mit 52-Wochen-Tiefs am 11. Mai) 4D Molecular Therapeutics, Inc. (NASDAQ:FDMT) 4D pharma plc (NASDAQ:LBPS) Acutus…
09.05.2021 Der tägliche Biotech-Puls: Vaxart erholt sich von starken Impfstoffdaten!Benzinga 274
Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Entwicklungen in der Biotech-Branche in den letzten 24 Stunden: Scaling The Peaks (Biotech-Aktien, die am 3. Mai 52-Wochen-Hochs erreichen) AbbVie Inc. (NYSE:ABBV) BioNTech SE - ADR (NASDAQ :BNTX) (bewegt sich aufgrund der Nachrichtenlage im Bereich Impfstoffe) GT Biopharma Inc (NASDAQ:GTBP) GW Pharmaceuticals PLC- ADR (NASDAQ:GWPH) Lantheus Holdings Inc (NASDAQ:LNTH) Orthopediatrics Corp (NASDAQ:KIDS) Quest…