Applovin Aktie: Das Vertrauen entzogen!

RSI-Signal bereitet den Anlegern Sorge

Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Applovin anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSIdieser liegt momentan bei 60,72 Punkten, was bedeutet, dass die Applovin-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Hold“-Rating. Nun zum RSI25Entgegen dem RSI7 ist Applovin hier überkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit „Sell“ eingestuft. Damit erhält Applovin eine „Sell“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Baisse-Modus bei Applovin

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Applovin derzeit ein „Sell“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 77,15 USD, womit der Kurs der Aktie (65,22 USD) um -15,46 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Sell“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 83,89 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -22,26 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Sell“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Applovin?

Klare Kaufempfehlung seitens der Analysten

Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Applovin als „Buy“-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor10 Buy, 2 Hold, 0 Sell. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung – unterm Strich ist das Rating für das Applovin-Wertpapier aus dem letzten Monat „Buy“ (2 Buy, 1 Hold, 0 Sell). Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 105,75 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 62,14 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 65,22 USD beträgt, was einer „Buy“-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung „Buy“.

Sollten Applovin Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Applovin jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Applovin-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Applovin
US03831W1080
34,50 EUR
-2,90 %

Mehr zum Thema

Applovin Aktie: Stürzt die Aktie noch tiefer ab?
Aktien-Broker | 24.04.2022

Applovin Aktie: Stürzt die Aktie noch tiefer ab?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.04. Applovin löst Jubelsturm aus! Aktien-Broker 212
Wie schätzen Analysten die Lage ein? Von insgesamt 12 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Applovin-Aktie sind 11 Einstufungen "Buy", 1 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Applovin vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 108,75 USD. Das bedeutet, dass…
11.04. Gute Nachrichten bei Applovin! Aktien-Broker 80
Der Relative Strength Index und seine aktuellen Daten Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Applovin-Aktie hat einen Wert von 65,47. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch…
Anzeige Applovin: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2437
Wie wird sich Applovin in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Applovin-Analyse...
31.03. Super, Applovin! Aktien-Broker 170
Applovin und die Einschätzungen der Analysten Von insgesamt 12 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Applovin-Aktie sind 11 Einstufungen "Buy", 1 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Applovin vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 108,75 USD. Das bedeutet, dass…
26.03. Applovin Aktie: Ein Crash wie aus dem Lehrbuch! Aktien-Broker 80
Applovin: Was sagt die Chartanalyse? Die Applovin ist mit einem Kurs von 55,2 USD inzwischen -10,32 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Sell". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -27,51 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus…