Applied Graphene Materials Aktie: Haben die Anleger aufs falsche Pferd gesetzt?

Kursrendite aktuell keine Kaufempfehlung

Applied Graphene Materials erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -38,46 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Chemikalien“-Branche sind im Durchschnitt um 19,92 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -58,38 Prozent im Branchenvergleich für Applied Graphene Materials bedeutet. Der „Materialien“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 19,92 Prozent im letzten Jahr. Applied Graphene Materials lag 58,38 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Applied Graphene Materials: Welche Signale sendet der Kurs?

Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Applied Graphene Materials-Aktie ein Durchschnitt von 26,93 GBP für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 23,5 GBP (-12,74 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 23,64 GBP, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-0,59 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Applied Graphene Materials ergibt, die Aktie erhält eine „Hold“-Bewertung. Applied Graphene Materials erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Hold“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Applied Graphene Materials?

Wie ist die Stimmung der Anleger?

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Applied Graphene Materials auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Applied Graphene Materials in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Hold“. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Applied Graphene Materials hinsichtlich der Stimmung als „Hold“ eingestuft werden muss.

Applied Graphene Materials kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Applied Graphene Materials jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Applied Graphene Materials-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Applied Graphene Materials
GB00BFSSB742

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | Sa

Applied Graphene Materials Aktie: Was soll die Aufregung?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.04. Applied Graphene Materials Aktie: Das ist ein Alarmsignal!Aktien-Broker 13
Eingetrübtes Chartbild Der Durchschnitt des Schlusskurses der Applied Graphene Materials-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 25,58 GBP. Der letzte Schlusskurs (19 GBP) weicht somit -25,72 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (22,56 GBP) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden…
12.04. Applied Graphene Materials Aktie: Weitere Abwärtstwelle im Anflug?Aktien-Broker 4
Applied Graphene Materials im Abwärtstrend laut Chartbild Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Applied Graphene Materials-Aktie beträgt dieser aktuell 25,86…
Anzeige Applied Graphene Materials: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5704
Wie wird sich Applied Graphene Materials in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Applied Graphene Materials-Analyse...
27.03. Applied Graphene Materials Aktie: Für gute Laune ist gesorgt!Aktien-Broker 6
Applied Graphene Materials sorgt für gute Laune bei den Anlegern Die Diskussionen rund um Applied Graphene Materials auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend…
20.03. Applied Graphene Materials Aktie: Das Vertrauen entzogen!Aktien-Broker 4
Applied Graphene Materials: Bewertung mittels Branchenvergleich Applied Graphene Materials erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -46,34 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Chemikalien"-Branche sind im Durchschnitt um 19,84 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -66,18 Prozent im Branchenvergleich für Applied Graphene Materials bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 19,84 Prozent im letzten Jahr. Applied Graphene Materials…