Apple und Nokia Aktie: Was sagen die Charts?

957

Apple Inc. (NASDAQ:AAPL) und Nokia Oyj (NYSE:NOK) handeln beide innerhalb von Kanälen. Apple handelt in einem zinsbullischen Kanal, während Nokia in einem seitwärts gerichteten Kanal handelt.

Nachfolgend ein technischer Blick auf beide Charts.

aapldaily4-7-21_0.png

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Apple?

Apple Tages-Chartanalyse

Der obige Tages-Chart zeigt, dass die Aktie in einem Channel handelt. Der Channel ist aufwärts geneigt, was darauf hindeutet, dass der Trend das ganze Jahr über zinsbullisch war. Verbindet man die Höchst- und Tiefststände miteinander, so ergibt sich ein Channel. Die Linien, die diesen Kanal bilden, können in Zukunft als Unterstützung und Widerstand dienen.

Die Aktie handelt oberhalb des gleitenden 200-Tage-Durchschnitts (blau), was darauf hinweist, dass die Aktie mit einer zinsbullischen Stimmung gehandelt wird. Dieser Indikator könnte in Zukunft als potenzieller Bereich der Unterstützung dienen.

Wie geht es für Apple weiter?

Bullische Trader würden es gerne sehen, wenn die Aktie den Kanal, in dem sie sich befindet, beibehält. Solides, beständiges Wachstum ist für bullische Investoren ideal. Bären-Händler würden es gerne sehen, wenn die Aktie unter den unteren Teil des Kanals fällt. Sollte die Aktie unter den Channel fallen und sich konsolidieren, könnte die Aktie einen weiteren Abwärtsschub erleben.

nokdaily4-7-21.png

Nokia Tages-Chartanalyse

Die Tages-Chart zeigt, dass sich die Aktie in einem Seitwärtskanal bewegt. Die Aktie verzeichnete kürzlich einen großen Ausbruch aus dem Channel, fiel aber wieder in die Trading Range des Channels zurück. Die Unterseite des Kanals wird von früheren Tiefstständen gezeichnet und könnte als Unterstützung dienen. Dieser Unterstützungsbereich könnte sich in der Nähe des Preisniveaus von 3,75 $ befinden.

Die Oberseite der Handelsspanne wird durch die Verbindung früherer Höchststände eingezeichnet und könnte als Widerstand fungieren. Dieser Widerstand könnte sich in der Nähe des Preisniveaus von $4,50 befinden.

Gratis PDF-Report zu Apple sichern: Hier kostenlos herunterladen

Wie geht es für Nokia weiter? Bullische Trader würden gerne sehen, dass die Aktie den Widerstand erreicht und darüber ausbricht. Eine Konsolidierung oberhalb dieses Bereichs könnte der Aktie einen weiteren Schub nach oben bescheren.

Bären-Händler würden gerne sehen, dass die Aktie unter den Unterstützungsbereich fällt. Sollte die Aktie unter dieses Niveau fallen und sich konsolidieren, könnte der Kurs einen weiteren Abwärtsschub erleben.

Apple kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Apple jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Apple Aktie.



Apple Forum

0 Beiträge
.... bin schon länger hier dabei, war selten so ruhig. Mich jedoch interessieren die Zahlen auch etw
0 Beiträge
dieser Anstieg war ja auch für das 20.04 Event
0 Beiträge
Ein Feuerwerk was Apple da gestern abgebrannt hat, alle vermuteten Produkte übertroffen und geliefer
3865 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Apple per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)