x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Apple-Aktie: Whale Trades gesichtet!

Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine ablehnende Haltung zu Apple (NASDAQ:AAPL) eingenommen. Und das sollten Privatanleger wissen.

Auf einen Blick:
  • 115 ungewöhnliche Optionsgeschäfte
  • 46% bullish und 53% bearish
  • 76 Calls im Gesamtwert von 6.795.280 $

Wir haben dies heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte. Ob es sich dabei um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn etwas so Großes bei AAPL passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird.

Woher wissen wir also, was dieser Wal gerade getan hat?

Heute hat der Optionsscanner 115 ungewöhnliche Optionsgeschäfte für Apple entdeckt. Das ist nicht normal. Die Gesamtstimmung dieser Big-Money-Händler ist zwischen 46% bullish und 53% bearish aufgeteilt. Bei den von uns aufgedeckten speziellen Optionen handelt es sich um 39 Puts im Gesamtwert von 3.875.410 $ und 76 Calls im Gesamtwert von 6.795.280 $.

Was ist das Kursziel?

Unter Berücksichtigung des Volumens und des offenen Interesses an diesen Kontrakten scheint es, dass die Wale in den letzten 3 Monaten eine Preisspanne von 60,0 $ bis 160,0 $ für Apple anvisiert haben.

Volumen & Offenes Interesse Entwicklung

Die Betrachtung des Volumens und des offenen Interesses ist ein aufschlussreicher Weg, um eine Due Diligence für eine Aktie durchzuführen. Diese Daten können Ihnen helfen, die Liquidität und das Interesse für Apple-Optionen für einen bestimmten Ausübungspreis zu verfolgen.

Unten sehen Sie die Entwicklung des Volumens und des offenen Interesses von Calls bzw. Puts für alle Apple-Whale-Aktivitäten innerhalb eines Ausübungspreisbereichs von 60,0 bis 160,0 $ in den letzten 30 Tagen.

Volumen und offenes Interesse von Apple-Optionen in den letzten 30 Tagen

Optionen Call Chart

Größte beobachtete Optionen

SymbolPUT/CALLHandelsartGefühlAusf. DatumStrike-PreisGesamthandelspreisOpen InterestVolumen
AAPLPUTHANDELBEARISH06/21/24$145.00$1.4M6.0K758
AAPLCALLTRADEBULLISH05/19/23$60.00$445.7K2.3K54
AAPLCALLTRADEBEARISH05/19/23$60.00$445.5K2.3K154
AAPLCALLTRADEBEARISH05/19/23$95.00$363.6K390343
AAPLCALLTRADENEUTRAL05/19/23$95.00$363.0K390148

Wo steht Apple im Moment?

  • Bei einem Volumen von 39.259.112 liegt der Kurs von AAPL mit einem Minus von -0,59% bei 146,94$.
  • RSI-Indikatoren deuten darauf hin, dass sich die zugrunde liegende Aktie einem überkauften Zustand nähert.
  • Die nächsten Gewinne werden voraussichtlich in 52 Tagen veröffentlicht.

Was die Experten über Apple sagen

  • B of A Securities hat beschlossen, ihr “Neutral”-Rating für Apple beizubehalten, das derzeit bei einem Kursziel von $154 liegt.
  • UBS hat beschlossen, ihr Buy-Rating für Apple beizubehalten, das derzeit bei einem Kursziel von $180 liegt.
  • Barclays hat beschlossen, ihr Equal-Weight-Rating für Apple beizubehalten, das derzeit bei einem Kursziel von $144 liegt.
  • Morgan Stanley hat beschlossen, das Rating “Overweight” für Apple beizubehalten, mit einem aktuellen Kursziel von $175.

Optionen sind im Vergleich zum reinen Aktienhandel eine riskantere Anlage, bieten aber ein höheres Gewinnpotenzial. Seriöse Optionshändler steuern dieses Risiko, indem sie sich täglich weiterbilden, in den Handel ein- und aussteigen, mehr als einen Indikator verfolgen und die Märkte genau beobachten.

Apple kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Apple jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Apple-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Apple-Analyse vom 30.01.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Apple. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Apple Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Apple
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Apple-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Apple
US0378331005
133,86 EUR
-0,34 %

Mehr zum Thema

Apple-Aktie: Hammer!
Stefan Salomon | 08:34

Apple-Aktie: Hammer!

Weitere Artikel

05:30 Apple-Aktie: SOS-Notfalldienst rettet Menschenleben!Benzinga 6
Apple Inc (NASDAQ:AAPL) iPhone 14's SOS-Notfalldienst via Satellitenfunktion half bei der Rettung zweier gestrandeter Frauen in der kanadischen Provinz British Columbia. Nach einem Bericht der Times Colonist waren die Frauen auf dem Rückweg nach Alberta, Kanada, und mussten feststellen, dass eine Autobahn wegen eines Unfalls gesperrt war. Frauen steckten im Schnee fest Auf der Suche nach einer alternativen Route wählten sie die Holmes…
Sa Apple-Aktie: Warten auf die Q4-ZahlenJörg Mahnert 386
Liebe Leserin, lieber Leser, das vergangene Jahr war sicherlich für die meisten Industriezweige nicht einfach. Auch die Apple-Aktie verlor über diesen Zeitraum rund 10% an Wert. Damit steht Apple im Vergleich zu vielen anderen Tech-Werten nicht einmal schlecht da. So musste der Konkurrent Samsung -13% hinnehmen. Bei HP waren es sogar -18%. [stock_price_chart] Wie war das Weihnachtsgeschäft? Am 2. Februar…
Anzeige Apple: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3716
Wie wird sich Apple in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Apple-Analyse...
Fr Apple-Aktie: Airpods Video geht viral!Benzinga 153
Ein virales TikTok-Video über Apple Inc.'s (NASDAQ:AAPL) AirPods hat die Aufmerksamkeit der Netizens geweckt — aber steckt mehr hinter dem Video als man denkt? AirPods-Hack Das Video, das von einem TikTok-Nutzer geteilt wurde, der auf der Plattform den Namen Lokey Howell trägt, scheint einen AirPods-Hack zu zeigen, mit dem das Gerät als Lautsprecher verwendet werden kann. In dem Video ist…
Fr Apple-Aktie: Nächste Version des Mac Pro mit Problemen?Benzinga 31
Apple Inc.’s (NASDAQ:AAPL) nächste Version des Mac Pro erlaubt es Nutzern möglicherweise nicht, die Grafikkarte oder den Arbeitsspeicher aufzurüsten. Die Graphics Processing Unit (GPU) des Mac Pro wird jedoch mit bis zu 76 Kernen leistungsfähig sein. Grafik- oder Speicherkapazitäten können nicht verbessert werden Apple-Experte und prominenter Technikjournalist Mark Gurman hat sich auf Twitter zu Wort gemeldet, um die neuesten Informationen…

Apple Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Apple-Analyse vom 30.01.2023 liefert die Antwort