Apple-Aktie: Weltweite Entwicklerkonferenz vom 6. bis 10. Juni geplant!

Wie schon bei den früheren WWDC-Veranstaltungen wird auch die Konferenz 2022 digital und nicht persönlich abgehalten.

Worldwide Developers Conference

Der Tech-Riese Apple Inc. (AAPL) gab am Dienstag bekannt, dass seine 33. jährliche Worldwide Developers Conference von Montag, 6. Juni, bis Freitag, 10. Juni, stattfinden wird.

Vor 2020 hatte Apple die WWDC im McEnery Convention Center in San Jose, Kalifornien, veranstaltet, und viele Entwickler und Apple-Mitarbeiter hatten die Veranstaltung besucht, aber 2020 führte Apple eine kostenlose Online-Veranstaltung für alle ein, die auch 2022 wiederholt werden soll.

Susan Prescott, Apples Vizepräsidentin für Worldwide Developer Relations und Enterprise and Education Marketing, sagte: „Im Kern ist die WWDC immer ein Forum gewesen, um Verbindungen zu schaffen und eine Gemeinschaft aufzubauen. In diesem Sinne lädt die WWDC22 Entwickler aus der ganzen Welt ein, zusammenzukommen und zu erkunden, wie sie ihre besten Ideen zum Leben erwecken und die Grenzen des Möglichen erweitern können. Wir lieben es, mit unseren Entwicklern in Kontakt zu treten, und wir hoffen, dass alle unsere Teilnehmer mit dem Gefühl nach Hause gehen, dass sie durch ihre Erfahrung gestärkt wurden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Apple?

Virtuelle Veranstaltung

Apple teilte mit, dass mit der WWDC 2022 keine Kosten verbunden sind und alle Entwickler weltweit an der virtuellen Veranstaltung teilnehmen können. Apple plant, Sessions und Labs für Entwickler anzubieten, um ihnen die Möglichkeit zu geben, die neuen Funktionen und Software-Updates kennenzulernen, die auf der Veranstaltung vorgestellt werden. Darüber hinaus wird es in diesem Jahr auch die traditionelle Swift Student Challenge geben.

Apple sagt, dass die Veranstaltung 2022 zusätzliche Informationssitzungen, mehr Lernlabore, mehr digitale Lounges zur Interaktion mit den Teilnehmern und mehr lokalisierte Inhalte umfassen wird, mit dem Ziel, die WWDC22 zu einem „wirklich globalen Event“ zu machen.

Auch wenn die Veranstaltung digital sein wird, plant Apple, am 6. Juni einen speziellen Tag für Entwickler und Studenten im Apple Park zu veranstalten, um gemeinsam die Keynote und die Videos zur Lage der Nation anzuschauen. Da die Plätze begrenzt sind, nimmt das Unternehmen Anmeldungen entgegen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Apple-Analyse vom 12.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Apple jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Apple-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Apple-Analyse vom 12.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Apple. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Apple Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Apple
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Apple-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Apple
US0378331005
163,36 EUR
-0,46 %

Mehr zum Thema

EXKLUSIV: Qualcomm CFO sagt, das Unternehmen sei
Benzinga | Do

EXKLUSIV: Qualcomm CFO sagt, das Unternehmen sei "natürlich positioniert", um von der digitalen Transformation zu profitieren: "Die Möglichkeiten, die sich uns bieten, sind unbegrenzt

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Diese 3 dividendenstarken Aktien sind Warren Buffetts meistgekaufte Positionen in Berkshire Benzinga 14
Bei der Suche nach beständigen Aktien, die Dividenden bieten, kann Warren Buffett’s Berkshire Hathaway Inc (NYSE: BRK-A) (NYSE: BRK-B) einen Fahrplan für diejenigen bieten, die nach stetig wachsenden Erträgen und passivem Einkommen suchen. Warren Buffett Dividend Stock #1: Apple Inc (NASDAQ:AAPL) Apple bietet eine vierteljährliche Dividendenrendite von 0,56 % oder 0,92 $ pro Aktie pro Jahr, was bemerkenswert ist, da…
Do Das iPhone 14 wird Ihr Portemonnaie viel leichter machen als die Vorgängermodelle, sagt ein Apple-Analyst Benzinga 28
Apple Inc (NASDAQ:AAPL) könnte die Preise für das kommende iPhone 14 anheben, so der Analyst Ming-Chi Kuo. Was geschah: Kuo sagte auf Twitter, dass die Erhöhung des durchschnittlichen Verkaufspreises (ASP) des kommenden iPhones bedeutet, dass Hon Hai Precision Industry Co., Ltd (OTC:HNHPF), zu den “Gewinnern gehören wird.” (1/2) Hon Hai/Foxconn ist einer der Gewinner des gestiegenen ASP der iPhone 14…
Anzeige Apple: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3892
Wie wird sich Apple in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Apple-Analyse...
Mi Apple: Als wäre alles normal! Marco Schnepf 22
Der Smartphone-Markt leidet schwer unter der Inflation. So sind die Verkäufe der Handys im laufenden Jahr weltweit bislang rückläufig gewesen. Doch während der Gesamtmarkt bluten musste, konnte Apple seine Verkäufe und Marktanteile gar noch weiter steigern. Apple rechnet mit hoher Nachfrage nach „iPhone 14“ Grund genug für den Tech-Giganten, nun die Produktion zu erhöhen. Wie aus einem Bericht der „Taiwan…
Mi Apple bewirbt sich erneut um Streaming-Rechte für Big Ten Athletic Events: Bericht Benzinga 72
Die Big Ten Conference, die älteste College-Sportkonferenz in den Vereinigten Staaten, bietet ein Streaming-Paket an, und der Tech-Gigant Apple, Inc. (NASDAQ: AAPL) könnte daran interessiert sein, die Rechte daran zu erwerben, wie The Athletic berichtet. Was geschah: Neben Apple, Amazon, Inc. (NASDAQ: AMZN) an dem Paket interessiert sein, während Comcast Corporation (NASDAQ: CMCSA)-eigene NBC’s Peacock ebenfalls um die Streaming-Rechte buhlen könnte. Apple hatte zuvor über die Streaming-Rechte für die Big Ten-Leichtathletikveranstaltungen, einschließlich Fußball und…

Apple Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Apple-Analyse vom 12.08.2022 liefert die Antwort